OPT OUT Täuschung – kein Zwang Täuschung – 2018 wurde der zwangsweise Einbau von intelligenten Messgeräten öffentlich kund getan!!!

Achtung wir wurden mehrmals hinterlistig und heimtückisch getäuscht und in die Irre geführt!

Lesen sie bitte unbedingt diesen Artikel um zu verstehen was da abgeht: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/10/21/httpwp-mep1nmic-sf7/

ursprünglicher Titel des Beitrags:

Die gute Nachricht: Kein Zwang für neue Strom- und Gaszähler in Österreich – „machen Sie von opt-out Gebrauch“

Danke Stefan, das ist ja mal eine gute Meldung!

Richtig gut wird die Sache allerdings erst dann, wenn es von der Bevölkerung eine Total-Absage an Smartmeter gibt – was ja mangels Wissen und richtiger Aufklärung bisher nicht der Fall war! Wir haben aber inzwischen viele Beiträge zu diesem Thema auf dieser Seite gebloggt, die wirklich augenöffnend sind.

Lass uns jedoch weiterhin intensiv aufklären!

Man darf sich obendrein auch mit Fug und Recht fragen, wozu sollen wir neue Strom- und Gaszähler bezahlen, da wir ohnehin gut funktionierende haben? Außerdem will die SPÖ UM JEDEN ARBEITSPLATZ kämpfen – also auch um diesen unnötigen – oder 😕

Es ist auch zu hoffen, dass Österreich mit dieser Entscheidung ein Vorbild für andere EU-Staaten ist!

Nochmals möchte ich daran erinnern, dass der Handel mit Funkfrequenzen boomt und davon auszugehen ist, dass man für die Strom- und Gaszähler auch schon die Frequenzen gekauft hat. Die Energielobby wird also nicht Schluss damit machen, um die Umstellung doch durchzubekommen…

ABER gesetzlich wurde beschlossen, dass es keinen ZWANG für Smartmetering gibt, neue Gas- oder Stromzähler dürfen also nicht automatisch eingebaut werden!!!

Nochmals: BITTE Wachsam sein – nicht alles glauben – sich gut und richtig informieren!

Sagen SIE einfach „NEIN Danke, das will ICH NICHT“ – wenn sie nicht gesundheitsschädigend bestrahlt und nicht bespitzelt werden wollen!!!

©AnNijaTbé: am 6.7.2013 – Update am 19-8-2015

Bitte ganz weit verbreiten – an alle Freunde und Bekannten weiterleiten – DANKE!

Nachtrag am 19.8.2015: Sehen sie wie sich die Energielieferanten gar nicht eindeutig verhalten, also verhalten SIE sich eindeutig, indem sie klar machen, dass sie keinen NEUEN Strom- oder Gaszähler erlauben und dies GESETZLICH so verankert wurde!

03082015 Smartmeter Einspruch - Antwort!

Sie MÜSSEN dem opt-out-Wunsch nachkommen, da der Zwang zum Einbau gesetzlich aufgehoben wurde. Dieser Ansage, dass man eine Änderung vornimmt, sodass es keine Rückverfolgung geben kann, würde ich nicht eine Sekunde trauen, denn die Bespitzelung bis in das Wohnzimmer ist ein übergeordneter Plan. Nochmals wir haben funktionierende Strom- und Gaszähler daher brauchen wir keine neuen!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die österreichische Ärztekammer warnt vor den neuen Stromzählern (Smartmeter)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Smart Meter-Zwang in Österreich fällt

In Österreich sollen 5,5 Millionen mechanische Stromzähler bis Ende 2019 gegen digitale Stromzähler, sogenannte Smart Meter, ersetzt werden. Das sah bisher ein Gesetzesentwurf vor. Doch nun fällt diese verpflichtende Zwangsumstellung dank eines Abänderungsantrags weg. Es wird eine Opt-Out-Möglichkeit im Gesetz verankert. Doch nicht alle datenschutzrechtlichen Verbesserungen konnten durchgesetzt werden.

Am späten Mittwochabend wurde im österreichischen Nationalrat als Tagesordnungspunkt 27 ein Abänderungsantrag beschlossen, in dem eine Opt-Out Möglichkeit bei intelligenten Stromzählern (Smart Meter) verankert wird. Wer keinen Smart Meter will, muss künftig also auch keinen verpflichtend bekommen. „Das ist eine wesentliche Verbesserung der Rechtslage und ein erster Schritt in die richtige Richtung“, erklärt Albert Steinhauser, Justiz- und Datenschutzsprecher der Grünen, der für die Grünen mit Kollegin Christiane Brunner am Abänderungsantrag mitverhandelt hat.

Der Abänderungsantrag liegt futurezone.at vor. Konkret heißt es darin: „Im Rahmen der durch die Verordnung bestimmten Vorgaben für die Installation intelligenter Messgeräte hat der Netzbetreiber den Wunsch eines Endverbrauchers, kein intelligentes Messgerät zu erhalten, zu berücksichtigen.“

Keine Verpflichtung mehr
Bisher waren die Energieversorger gesetzlich dazu verpflichtet, dass zumindest 95 Prozent der alten Stromzähler bis Ende 2019 ausgetauscht werden müssen. Die Regierungsvertreter gehen dabei offenbar nicht davon aus, dass nicht mehr als maximal diese fünf Prozent ein Opt-Out auch tatsächlich in Anspruch nehmen werden, denn eine entsprechende Kontingentierung wurde nicht im Abänderungsantrag festgehalten.

weiterlesen unter: http://futurezone.at/netzpolitik/16858-smart-meter-zwang-in-oesterreich-faellt.php

Die Lobby will natürlich umstellen und am Liebsten einen Zwang haben – WIR SAGEN ENTSCHIEDEN NEIN dazu – Wachsamkeit ist also angesagt:

//E-Control sieht Opt-Out kritisch
Der Regulierungsbehörde E-Control liegen die aktuellen Änderungen im Gesetzesentwurf bisher nicht vor. Eine konkrete Stellungnahme sei daher nicht möglich, heißt es auf futurezone-Anfrage. Einer generellen Opt-Out-Möglichkeit stehe die E-Control jedoch kritisch gegenüber. „So würde damit ein zweifaches System geschaffen, dass organisatorisch und technisch weit aufwändiger wäre, zu Ineffizienzen im Betrieb führen würde und erhebliche Mehrkosten verursachen würde.“//

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle vorhaben der eu-diktatur

neue “Stromzähler” – Smart Metering – Energybox – Smarterboxen – öffentliche Anfragebeantwortung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Gefahr lauert – Handyforschung – gefälschte Forschungsergebnisse aufgedeckt

.

USA testen Geheimwaffen im Irak

.

MindControl – Ein MI6-Agent packt aus

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Informieren Sie sich genau, es ist sehr wichtig!!!

Alle Beiträge zu diesem Thema

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare

  1. Psyconomicle

     /  6. Juli 2013

    Schönen guten Morgen!
    Das was ich jetzt schreibe, hat mit dem obrigen Thema, nix am Hut…
    Aber irgendwie muss ich das los werden!
    Naja, grad bin ich noch auf der Arbeit, aber das ist sicher nicht das Thema! 🙂

    Gestern Abend gegen 23 Uhr, habe ich was ungewöhnliches im Himmel beobachten können…. und ich bin mir ziemlich sicher, dass das was ich gesehen habe, definitiv keine Sternschnuppe war!
    Ich war gerade eine Zigarette rauchen …. Ich muss dazu sagen, das wenn schon mal die Nacht klar ist, ich es Liebe in den Himmel zu schauen ( wahrscheinlich fern weh) 🙂
    und die Sterne zu beobachten, vielleicht auch in der Hoffnung etwas außer gewöhnliches zu sehen!
    Ich war eigentlich schon im Begriff wieder rein zu gehen als ich im Augenwinkel, etwas hell aufblitzen sah ( es sah fast so aus wie in einem Since Fiction Film, wenn im Weltraum etwas
    Explodiert)!
    Ich schaute dann natürlich genau hin und ich kann sagen das dieses „Objekt“ von der Erde richtung Weltraum schoss in einer Affen geschwindigkeit, es zog noch kurz einen Schweif hinter sich und dann war es auch schon geschehen…. verschwunden!

    Mit meinem Arbeitskollegen kann ich nicht darüber sprechen weil der absolut nicht „offen“ für so etwas ist!
    Vielleicht kann mich ja jemand aufklären oder vielleicht hat jemand das Gleiche gesehen!?

    Lg

    Psyconomicle ॐ

    Liken

    Antworten
    • canislupus

       /  6. Juli 2013

      Wir haben Silvester 1999 zu 2000 ein Ufo gesehen, es flog viel zu schnell für ein normales Flugzeug und im 90° Winkel war es im All verschwunden. Wir dachten es fliegt absichtlich während des Feuerwerks um nicht gesehen zu werden doch inzwischen sah ich sehr viele auf youtube die echt aussahen. Gruß Du Mann den ich für eine Frau hielt, sieh es als Kompliment.

      Liken

      Antworten
    • @Psyconomicle
      Du hast ein sogenanntes UFO gesehen – nehme ich an!
      Was hast du gefühlt?
      Angst?
      Freude?
      Erstaunen?
      ???? was…..

      Es könnte sein, dass du Kontakt hast ohne es bewusst zu wissen!

      Eine Freundin von mir hat bewussten Kontakt:
      Es war auf Teneriffe – sie sagte – komm jetzt gehen wir raus – grad ist ein Mutterschiff über uns gelandet!
      Als wir raus gegangen waren habe ich etwas erlebt was leider bisher einmalig blieb.

      Der Himmel war mit kleinen und großen Flugscheiben bedeckt – einige waren so weit unten, dass sie zwischen den Häusern standen.
      Weiter weg ein riesiges…

      Wir hatten keine Kamera dabei – leider
      Imer wieder frage ich mich, warum man ausgerechnet in diesen Momenten keine Kamera mit hat?

      Was für mich aber das Erstaunlichste war – die UFOS standen still am Himmel – Wolken zogen daran vorbei.
      Es waren viele vielleicht hundert!
      Aber
      Außer uns beiden sah keiner zum Himmel – wir hüpften und freuten uns – fuchtelten mit den Armen und zeigten zum Himmel – aber keiner nahm das wahr – es war wie wenn wir in einer anderen Sphäre gewesen wären – man sah offenbar uns nicht und auch die unzähligen UFOs nicht!????
      wieso????

      Der Himmel hatte Farben – wunderschön – aufregend!!!
      lg AnNijaTbé

      Liken

      Antworten
  2. Psyconomicle

     /  6. Juli 2013

    AHHH jetzt weiß ich wer die Wette gewonnen hat! 🙂
    Keine Sorge mach ich nicht, wir verkörpern ja beide Geschlechter im Grunde!

    An Silvester hab ich schön öfters welche gesehen, sie fliegen dann meist im dreier Gespann! Wann sonst wenn nicht an Silverster?
    Hab von diesen Silvester sogar ein Video dazu machen können, aber man erkennt leider gar nichts! Dafür hat meine Handy Kamera leider nicht ausgereicht….

    Liken

    Antworten
  3. Psyconomicle

     /  7. Juli 2013

    Ich Versuche eigentlich immer Freude zu empfinden, so gut es eben geht! 🙂
    Ich glaube das es einfach nur Zufall war, gestern Nacht, oder es war für jemand anderen bestimmt!
    Aber es gibt noch ein anderes Ereignis, wo ich es selber nicht verstehe, was da überhaupt abgegangen ist…
    Ich bin zu einem Freund gelaufen, der 3-4 km weiter weg wohnt. Der Weg ist komplett ein Feldweg, der mich unter anderem an einem E-Werk vorbei geführt hat!
    Es war eine sehr Neblige Nacht ( warscheinlich DIE Nebligste überhaupt), man konnte wirklich kaum etwas erkennen!
    Ich hörte über Kopfhörer Musik und lief den Weg richtung E-Werk. Als ich dieses Passiert hatte, ging plötzlich mein Handy ( das ich auch noch als Taschenlampe benutzte) aus.
    Als ich versuchte es wieder ein zu Schalten, hörte ich in meinem Kopf ein lautes brummen und konnte mich nicht mehr bewegen! Ich war wie steif !
    Ich spürte, das über mir irgendetwas war, ich versuchte mit aller kraft meinen Kopf zu heben um nach Oben zu sehen…. Es geschah nichts!
    Ich weiß nicht genau wie lange ich da stand, das brummen wurde immer intensiver, Ich fühlte mich nicht schlecht dabei, also ich hatte keine schmerzen,ich hörte nur ein lautes brummen. Es fühlte sich an als ob irgendetwas geöffnet wurde oder so!
    Als das Brummen verschwand, konnte ich mich auch wieder bewegen und mein Handy, die Musik und das Licht von der Lampe schalteten sich wieder ein als ob sie niemals aus waren! Ich musste kein PIN eingeben geschweige denn das Gerät überhaupt wieder einschalten….
    Das ist das erste mal das ich das Erzähle/Schreibe….

    Liken

    Antworten
    • Das ist schon ein heftige Geschichte.
      Credo Mutwa erzählt davon, dass die Reptos ihn berabeiteten, wobei er sich nicht wehren konnte, weil er völlig gelähmt war.
      Danke, dass du uns das erzählt hast, vielleicht können andere dazu auch was sagen.
      Vor allem wäre es interessant, was man tun kann, um NICHT gelähmt zu sein.
      Hast du das deinem Freund gleich danach erzählt?
      https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/credo-mutwa/

      Liken

      Antworten
  4. Psyconomicle

     /  8. Juli 2013

    Nein, habe ich nicht, weil ich selber zu dem Zeit punkt nichts verstanden habe!
    Und auch heute eigentlich nicht viel mehr….
    Schlimm empfand ich es nicht, wie gesagt, hatte ich keine Schmerzen oder sonst irgend etwas…. außer das oben beschriebene!
    Es bleibt „noch“ ein Mysterium für mich, leider!
    Hätte gerne neue, interessante Bekanntschaften gemacht! 🙂
    Wahrscheinlich sind wir Pausenlos von irgend welchen Gestalten umgeben und sehen sie nicht! Ich erinnere dabei an Katzen, sie sehen mehr als wir und ich würde gerne einmal aus ihren Augen sehen, besonders wenn alles ruhig ist und sie wie von einer Tarantel gestochen das Zimmer oder Haus verlassen!
    Manchmal, wach ich Nachts auf und habe das Gefühl beobachtet zu werden. Irgendwer oder etwas sieht auf mich herunter und beobachtet wie ich schlafe!???
    Einmal habe ich Blitzschnell nach dem ich wieder das Gefühl hatte beobachtet zu werden, das Licht eingeschaltet und spürte einen Luftzug!
    Als ob jemand den Raum verlassen würde….
    Vielleicht bin ich auch einfach nur Bekloppt XD

    Liken

    Antworten
    • canislupus

       /  8. Juli 2013

      Ich beobachte das bei unseren Ratten, sie erschrecken, rennen unter den Schrank, suchen in einer Ecke Deckung und schauen in eine Richtung im Zimmer, ich habe dann auch das Gefühl es ist jemand da den wir nicht sehen können. Bei Haarp Frequenzen bleiben sie sitzen wo sie sind und spitzen die Ohren.

      Liken

      Antworten
    • Aurasehen

      Es gibt eine Übung, wie du Aurasehen und auch „unsichtbare Objekte“ sehen lernst.
      Das habe ich noch nicht aufgeschrieben – ich beschreibe jetzt hier kurz…

      Du formst mit beiden Händen – Daumen und Zeigefinger ein Dreieck – dann streckst du die Arme aus nicht bis zum Anschlag – g – locker ausstrecken… Danach glotzt du in das Dreieck hinein – wo ja nichts ist – man sagt ins Narrenkasterl schauen – also mit dem berühmten blöden Blick schaust du wohin – „wo eigentlich nichts ist“ – dann beginnst du zu sehen dass da doch etwas ist.

      Wenn du das richtig machst entsteht ein dritter Daumen in der Mitte – das ist der Beweis, dass du den richtigen Blick aufgesetzt hast.
      Ach ja – da gibt es doch die Bücher für 3D sehen – Bilder die man nur mit diesem Blick auch in 3D sieht!
      Da wäre also der erste Schritt, um mehr zu sehen 😉

      Ich habe das vor vielen vielen Jahren geübt – mit einer Freundin – wir glotzen uns gegenseitig in die Aura – bis plötzlich das Bild kam – es war ein großes Erlebnis für mich – alle Farben ganz real zum angreifen.
      Wenn du man den blöden Blick geübt hast, kannst du den jederzeit einschalten und sicherlich öfter etwas sehen, was du jetzt nicht siehst.

      Credo Mutwa..
      Ich liebe ihn – er ist ein Segen der Wahrheit – er hat die Dinge erlebt und die Repros mit eigenen Augen nicht nur gesehen, sondern auch über sich ergehen lassen müssen, was die mit ihm anstellten…
      Sein Weg wie er zu dem Wissen kam ist schon eine Geschichte für sich – er hat alles auf sich genommen – um zu dem überlieferten jahrtausende alten Wissen zu kommen!

      Berichte uns, ob du mit dieser Übung erfolgreich bist 🙂
      Was machen die Auraübungen – laut meiner Anweisung – machst du die?
      Unsere Aura ist unser erster feinstofflicher Schutz!!!!

      Wenn du schlafen gehst und nicht haben willst, dass du Besuch bekommst:
      Gib deinen Schutzwesen Anweisung, dass sie alle Eindringlinge verhindern sollen.
      Es könnten aber auch Astralwanderer sein, die dir manchmal einen Besuch abstatten…
      Lese die Bücher von Monroe:
      https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/11/19/robert-allen-monroe-essentielles-spirituelles-wissen/

      Liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Liken

      Antworten
      • Psyconomicle

         /  8. Juli 2013

        Den blöden Blick richtig gelernt, auch nicht schlecht!
        Ich glaube, da ist die Menschheit schon Meister mit Auszeichnung drin….
        Dann kann das ja eigentlich nicht soo schwierig sein! 🙂

        „Du formst mit beiden Händen – Daumen und Zeigefinger ein Dreieck – dann streckst du die Arme aus nicht bis zum Anschlag – g – locker ausstrecken… Danach glotzt du in das Dreieck hinein – wo ja nichts ist – man sagt ins Narrenkasterl schauen – also mit dem berühmten blöden Blick schaust du wohin – “wo eigentlich nichts ist” – dann beginnst du zu sehen dass da doch etwas ist.

        „Wenn du das richtig machst entsteht ein dritter Daumen in der Mitte – das ist der Beweis, dass du den richtigen Blick aufgesetzt hast.“

        Um etwas zu Erkennen muss ich mit einem Auge oder mit Beiden, Schielend oder „Normal“, rein sehen? Geht es auch wenn ich alle Fingerspitzen aneinander Drücke oder darf es nur
        Zeigefinger und Daumen sein? Bei mir sieht es eher wie ein Haus aus! 🙂
        Wenn ich einen dritten Daumen sehen soll, dann muss ich doch schielen ( ist das mit blöder Blick gemeint)?
        Ja habe die Aura-Übung 1 mal durch geführt! Habe die „Löcher gestopft “ und in einer „Atmungsaktiven hoch Elastischen Gummi-Hülle verpackt!
        Alles positive wird hinein gezogen und das negative wird zurück geschleudert! 🙂

        Liken

        Antworten
  5. Psyconomicle

     /  8. Juli 2013

    Habe mir eins zwei Videos von Ihm schon angeschaut! Danke aber Trotzdem 🙂
    Was mich freuen würde, wenn die Videos auf deutsch wären… 😉

    Liken

    Antworten
    • Leider sind die Videos von Credo Mutwa noch nicht übersetzt worden!
      Finde aber, dass man ihm sehr gut verstehen kann – obwohl er immer selber sagt, sein Englisch sei so schlecht.
      Seine Videos habe ich mir öfter angesehen, weil so viel hinein gepackt ist…
      Ich liebe Credo Mutwa und bin sehr dankbar für diese Arbeit von David Icke!!!
      Ich glaube, dass dies eine der wichtigsten Arbeiten von David Icke war!!!

      Liken

      Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: