Interessengemeinschaft Licht Manfred Dorfmüller – Einladung für 6.7.2013

Interessengemeinschaft Licht Manfred Dorfmüller
Hier nun die Adresse, für die Einladung am 06.07.13 Beginn: 11:00 Uhr

Hotel und Restaurant Bierenbacher Hof Schlenke 3 51588 Nümbrecht-Bierenbachtal info@bierenbacher-hof.de www.bierenbacher-hof.de Tel.: +49 (0)2293 – 3070 

In der Mittagspause kann dann dort auch gegessen werden. Die Kosten sind pro Person
auf 10 für die Saalmiete reduziert und betreffen nur Erwachsene. Herzliche Grüße

Sri mata ki jai
 

Man Mohan 

Bei Rückfragen stehe Ich gerne auch telefonisch zur Verfügung, unter 02293 93 743 90,
bin Ich in der Zeit von 14-24 Uhr zu erreichen, auch Sa/So und an Feiertagen.
 

——————————-
Haan 33 – 51588 Nümbrecht – Deutschland
Tel. +49 (0) 2293 93 743 90
Terminverschiebung
E i n l a d u n g
Aufgrund der aktuellen Situation, in Bezug auf die vergangenen Ereignisse steht nun eine weitere Forderung im Raum, eine Plattform anzubieten, um die Belange der Menschen in unserem Land zu vereinigen. Vorab habt Ihr die Warnung vor Irreführung erhalten, nun steht ein Konzept an, welches Sylvia Stolz erläutern wird. Lothar Wittmann wird eine alternative Energienutzung vorstellen und ein Carbonisierungsgerät vorführen.
Dazu lade Ich nun, im Rahmen eines Treffens, hiermit herzlich ein.
Das Treffen wird im südöstlichen Raum von Köln, in Nordrhein-Westfalen stattfinden. Als Termin ist der 06. Juli 2013 anberaumt (Beginn ca. 11:00 Uhr, Ende offen). Das genaue Tagungslokal mit weiteren Konditionen wird noch gesondert mitgeteilt.
Der Termin wird nun auf den 6. Juli verschoben

• Vorführung Carbonisierungsanlage 11:00 – 13:00 Uhr
Lothar Wittmann erklärt die Funktion der Anlage und die weitere Nutzung durch ein BHKW

• Vortrag Sylvia Stolz 14:00 – 16:00 Uhr
Ein Vortrag mit anschließender Möglichkeit, Fragen zu stellen; weitere Informationen laut beigefügter Datei, woraus das Konzept ersichtlich ist.

Ich bitte um verbindliche Zusagen unter Angabe der Personenanzahl sowie über Vegetarismus bis spätestens den 22.06.2013, damit die Lokalität entsprechende Vorbereitungen treffen kann (Essen, Getränke, etc.).

Es können Kosten in Höhe von max. ca. 30 Euro für die Saalmiete sowie für ein Buffet auftreten, je nach Lokalität, wobei Ich bemüht bin, die Kosten so gering wie möglich zu halten. Spenden werden gerne angenommen und sind willkommen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, daß es erwünscht ist, Kinder mitzubringen.

Zudem bitte Ich alle Beteiligten, sich wegen der Organisation von Fahrgemeinschaften, sobald möglich, bei mir zu melden, damit auch in diesem Bereich trefflich organisiert werden kann, und hieraus somit ein weiteres erVolkReiches Treffen resultiert.

Herzliche Grüße

Sri mata ki jai
 
Man Mohan
 
Haan, den 14. Mai 2013
 
Bei Rückfragen stehe Ich gerne auch telefonisch zur Verfügung, unter 02293 93 743 90 bin Ich in der Zeit von 14-24 Uhr zu erreichen, auch Sa/So und an Feiertagen.

http://www.manmohan.de/

Man Mohan im Gespräch mit Jo Conrad

~~~~~~~~~~~~~~~

Interessengemeinschaft Licht Manfred Dorfmüller

Haan 33 – 51588 Nümbrecht – Deutschland

Tel. +49 (0) 2293 93 743 90

Kein Rundfunkbeitrag von Reichsangehörigen – Sylvia Stolz-pdf

~~~~~~~~~~~~~~~

E i n l a d u n g

Aufgrund der aktuellen Situation, in Bezug auf die vergangenen Ereignisse steht nun eine weitere Forderung im Raum, eine Plattform anzubieten, um die Belange der Menschen in unserem Land zu vereinigen. Vorab habt Ihr die Warnung vor Irreführung erhalten, nun steht ein Konzept an, welches Sylvia Stolz erläutern wird. Lothar Wittmann wird eine alternative Energienutzung vorstellen und ein Carbonisierungsgerät vorführen.

Dazu lade Ich nun, im Rahmen eines Treffens, hiermit herzlich ein.

Das Treffen wird im südöstlichen Raum von Köln, in Nordrhein-Westfalen stattfinden. Als Termin ist der 04. Mai 2013 anberaumt (Beginn ca. 11:00 Uhr, Ende offen). Das genaue Tagungslokal mit weiteren Konditionen wird noch gesondert mitgeteilt.

• Vorführung Carbonisierungsanlage 11:00 – 13:00 Uhr

Lothar Wittmann erklärt die Funktion der Anlage und die weitere Nutzung durch ein BHKW

• Vortrag Sylvia Stolz 14:00 – 16:00 Uhr

Ein Vortrag mit anschließender Möglichkeit, Fragen zu stellen; weitere Informationen laut beigefügter Datei

Ich bitte um verbindliche Zusagen unter Angabe der Personenanzahl sowie Vegetarismus bis spätestens den 25.04.2013, damit die Lokalität entsprechende Vorbereitungen treffen kann (Essen, Getränke, etc.).

Es können Kosten in Höhe von ca. 30 Euro für die Saalmiete sowie für ein Buffet auftreten, je nach Lokalität. Spenden werden gerne angenommen und sind willkommen.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, daß es erwünscht ist, Kinder mitzubringen.

Zudem bitte Ich alle Beteiligten, sich wegen der Organisation von Fahrgemeinschaften, sobald möglich, bei mir zu melden, damit auch in diesem Bereich trefflich organisiert werden kann, und hieraus somit ein weiteres erVolkReiches Treffen resultiert.

Herzliche Grüße

Sri mata ki jai

Man Mohan

Haan, den 03. April 2013

Bei Rückfragen stehe Ich gerne auch telefonisch zur Verfügung, unter 02293 93 743 90 bin Ich in der Zeit von 14-24 Uhr zu erreichen, auch Sa/So und an Feiertagen.

http://www.manmohan.de/

——————————————————————————————————————————————

Man Mohan: “Der Geist der illusionierenden Energie” spricht …

——————————————————————————————————————————————

Korruptes Spanien vor der Islamisierung?

Korruptes Spanien vor der Islamisierung?

Veröffentlicht am 1. Juli 2013 von staseve

In Ländern, wo die Mohammedaner die Minderheit sind, sind sie besessen von den Rechten der Minderheiten und wollen diese alle erhalten. In Ländern wo die Mohammedaner die Mehrheit haben, haben Minderheiten keine Rechte, weil der Islam die Lehre der Vorherrschaft ist und keine anderen Kulturen duldet.

weiterlesen: Korruptes Spanien vor der Islamisierung? | staseve.

Doch keiner braucht zu glauben, dass dies nur der „Krise“ zu Schulden ist, nein, persönliche Vorteile beim Verkauf von Spanien und dem spanischen Volk zieht der König schon seit über 40 Jahren.

weiterlesen: Korruptes Spanien vor der Islamisierung? | staseve.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alles Schall und Rauch: Katholischer Priester von Islamisten geköpft

Katholischer Priester von Islamisten geköpft

Sonntag, 30. Juni 2013 , von Freeman um 17:00

Der Vatikan hat den kaltblütigen Mord des Franziskanerpriester François Murad (49) bestätigt. Er wurde am Sonntag den 23. Juni von radikal islamischen Terroristen in Nordsyrien in Gassanieh in aller Öffentlichkeit geköpft. Dem gefesselten Priester wurde mit einem Messer der Hals durchgeschnitten. Danach wurde der Kopf der grölenden Menge gezeigt. Der katholische Priester hatte im örtlichen christlichen Kloster Schutz gesucht, welches von der Terrorgruppe Jabhat al-Nusra angegriffen wurde.

viaAlles Schall und Rauch: Katholischer Priester von Islamisten geköpft.

~~~~~~

Das ist nicht der einzige Kopf, den man abgetrennt hat – mehr davon für starke Nerven auf dieser Seite:

http://www.instablogs.com/view-al-qaeda-photos-from-darko-jillys-book-gathered-in-bosnia-see-the-extent-of-al-qaedas-evils-for-strong-stomaches-only.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: