NEIN zu Patenten und Tattoos auf Nahrungsmittel! Monsantos aktueller Streich Patent auf Brokkoli :-(

aktuelle Aktionen weltweit

Die Forderung ist: Keine Patente für Lebensmittel, keine Tattoos auf Lebensmittel, sowie keine Chips in Lebensmittel – sofortiges Unterbinden dieses Wahnsinns, der die Lebensmittel verdirbt, verändert oder sogar gefährlich macht.

letzte Update: 4.1.2015

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Eine Welt des Kommerzes und sonst nichts, soll unsere Welt werden, bzw. ist es bereits!

Ein entschiedenes NEIN zu jeglichen Patenten auf Lebensmittel und Leben/Tier/Mensch – Gene – Zellen etc.!!!

Selbstbestimmte Kulturvölker können diesem Treiben ein Ende bereiten!

Nur die Auferstehung der Nationen – Nationalstaaten – die Selbstbestimmung der Völker, kann diesem Treiben ein Ende bereiten. Alles was unter dem Begriff „Staat“ in Europa läuft ist das Wort nicht wert, Deutschland und Österreich wurden bereits zu Firmen gemacht. Die meisten Gerichte sind Firmen mit Geschäftszahlen, statt Amtszahlen, auch in der Schweiz…

Auch menschliches Leben ist als Ware angedacht und wird gerichtlich bereits so gehandhabt, der Mensch ist da nicht einmal mehr ein Subjekt, sondern bereits ein Objekt eine Sache! Der Mensch sollte jedoch generell als Souverän der Schöpfung betrachtet und als solches gewürdigt werden!!!

§1 – Die Würde des Menschen ist unantastbar – wo denn BITTE?????????

AnNijaTbé am 23.6.2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Monsanto patentiert Brokkoli, mit Genehmigung der EU

Seit Jahren patentieren Agrar-Konzerne genmanipulierte Pflanzen und Saatgut, doch seit einiger Zeit erweitern sie ihr Spektrum auf konventionell gezüchtete Pflanzen und Saatgut.
Die Privatisierung des Lebens schreitet voran, mit Zustimmung und Genehmigung der EU-Politiker, die nie von irgend einem Land gewählt wurden.

Das Europäische Patentamt (EPA) erteilte dem Saatguthersteller Seminis, eine 100-prozentige Tochterfirma von Monsanto, am 12.06.2013, ein Patent auf Brokkoli. Der  sogenannte „geköpfte Brokkoli“ ist eine herkömmliche, durch einfache Kreuzung und Selektion herbeigeführte Züchtung.

Bei dieser Sorte ragt der Kopf des Brokkoli weit über die Blätter hinaus und kann daher leichter von einer Erntemaschine geköpft und in Massen geerntet werden. Für das Europäische Patentamt Anlass genug, nicht nur die Pflanze und den geernteten Brokkoli, sondern auch das Saatgut zu patentieren. Obwohl die Öffentlichkeit und die Politik der einzelnen Staaten sich klar gegen Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen ausspricht, schreitet das Diktat und die Anmaßung der EU-Vorschriften und Einmischungen immer weiter voran.

In den letzten 20 Jahren sind bereits 2250 Patente auf Pflanzen und 1330 Patente auf Tiere durch das Europäische Patentamt vergeben worden. Hier findet ihr einen Hintergrundartikel zur Patentierung von Leben: http://www.umweltinstitut.org/stadtgespraeche/download/m_stadtgespraeche65.pdf#page=14

(Anmerkung des Autors)
Auch wenn ich nicht wirklich viel von Petitionen halte, da es sich dabei um simple Bitten handelt, ist dies doch ein gutes Werkzeug, um gewisse Sachverhalte und Themen in die Bevölkerung zu tragen. Das Umweltinstitut München e. V. ruft gemeinsam mit „Keine Patente auf Saatgut!“ und vielen weiteren Organisationen zu einem Sammeleinspruch gegen das Patent von Monsanto auf. Beteiligen auch Sie sich, laden Sie sich die Unterschriftenliste herunter und sammeln Sie Einsprüche gegen die Patentierung unserer Lebensmittel!

Weitere Infos:
Patentschrift: Patent-EP1597965B1-Brokkoli.pdf

See more at: http://b-n-d.net/bnd-aktikel/lobbyismus-a-korruption/605-monsanto-patentiert-bokkoli-mit-genehmigung-der-eu#sthash.WKHni5S8.dpuf

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

tatoo-auf-obstZu den beabsichtigten Tattoos auf Obst

Als Stichworte vorweg – Informationsmedizin / Symbol / Logo / Zeichen – das alles hat Wirkung! Es geht nicht einfach darum etwas zu beschriften zu markieren – man kann mit einem Zeichen – einem Tattoo auch das Obst GIFTIG machen – und dabei rede ich noch nicht einmal vom Laservorgang selber!!!

Auch Subliminals und Mikrochips können unerlaubt und unbemerkt hinzugefügt werden. Man isst das mit und versteht nicht, wieso es einem schlecht oder unwohl ist.

Achtung!!!!

Daher – kaufen sie kein Obst, das mit einem Tattoo oder einem Aufkleber direkt versehen wurde!

Hier noch Videos, die zeigen was Laser machen!!!

Lasers vs. iPhone 5!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Monsanto-Nestlé besitzt jetzt Patente auf Muttermilch

.

Verbrecherindustrie

.

Indien akzeptiert Medikamentenpatente nicht

.

Ein Designer-Baby gewünscht? – Patente auf Leben! – NEIN DAZU!

.

Nanotechnologie – Manipulation im molekularen Raum

.

Giftige Getränke: Wer trinkt noch fertig Abgepacktes???

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

substanziell äquivalent = gleichwertig gleichartig => bei GVO nicht erlaubt!

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

wichtige Informationen die helfen können:

≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈≈

aktuelle Aktionen weltweit

Armut und Hunger werden gemacht ~ jeder ist aufgerufen das zu beenden!

.

Die erste richtige Massnahme zur Veränderung der globalen Zustände

.

Nein zu Tattoos auf Lebensmittel

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Forderungskatalog für weltweite Änderungen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erich Kästner 1930 sehr weitsichtig!!!

Das letzte Kapitel

Am zwölften Juli des Jahres zweitausenddrei
lief folgender Funkspruch rund um die Erde:
dass ein Bombengeschwader der Luftpolizei
die gesamte Menschheit ausrotten werde.

Die Weltregierung, so wurde erklärt, stelle fest,
dass der Plan, endgültig Frieden zu stiften,
sich gar nicht anders verwirklichen lässt,
als alle Beteiligten zu vergiften.

Zu fliehen, wurde erklärt, habe keinen Zweck,
nicht eine Seele dürfe am Leben bleiben.
Das neue Giftgas krieche in jedes Versteck,
man habe nicht einmal nötig, sich selbst zu entleiben.

Am dreizehnten Juli flogen von Boston eintausend
mit Gas und Bazillen beladene Flugzeuge fort
und vollbrachten, rund um den Globus sausend,
den von der Weltregierung befohlenen Mord.

Die Menschen krochen winselnd unter die Betten.
Sie stürzten in ihre Keller und in den Wald.
Das Gift hing gelb wie Wolken über den Städten.
Millionen Leichen lagen auf dem Asphalt.

Jeder dachte, er könne dem Tod entgehn,
keiner entging dem Tod und die Welt wurde leer.
Das Gift war überall, es schlich wie auf Zehn.
Es lief die Wüsten entlang, und es schwamm übers Meer.

Die Menschen lagen gebündelt wie faulende Garben.
Andere hingen wie Puppen zum Fenster heraus.
Die Tiere im Zoo schrien schrecklich, bevor sie starben.
Und langsam löschten die großen Hochöfen aus.

Dampfer schwankten im Meer, beladen mit Toten.
Und weder Weinen noch Lachen war mehr auf der Welt.
Die Flugzeuge irrten mit tausend toten Piloten,
unter dem Himmel und sanken brennend ins Feld.

Jetzt hatte die Menschheit endlich erreicht, was sie wollte.
Zwar war die Methode nicht ausgesprochen human.
Die Erde war aber endlich still und zufrieden und rollte
völlig beruhigt ihre bekannte elliptische Bahn.

Erich Kästner (1930)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erich Kästner – Das letzte Kapitel – Danke für diesen LINK – Canislupus

Chemtrails – Das letzte Kapitel Erich Kästner – Text und dieses Video bei Politaia gefunden

Hochgeladen am 02.02.2012

Weitere interessante Informationen finden Sie auf: http://www.chemtrail.de/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

WASSER – H2O ALS LEBENSGRUNDLAGE

~

Indonesien: Citarum River – der schmutzigste Fluss der Welt

~

Blaues Gold – Krieg der Zukunft

~

Regenwasseranalyse: Wo kommt das Barium her?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nahrungsmittel aus China – guten Appetit

Danke Johann für diese PDF-Datei!

Unser_Essen_kommt_aus_China

Seit ungefähr 9 Monaten kann ich bei meinem Lieblingschinesen, dessen Eigentümerin sogar eine gute Freundin ist, nichts mehr essen – da mir jedes Mal danach schlecht wurde – und dem will ich mich natürlich nicht aussetzen.

Ich esse generell beinahe nur noch Selbstgekochtes…

Ich möchte aber auch noch hinzufügen, dass ich wesentlich sensibler aufs Essen geworden bin und dass ich auch früher schon spürte, wenn der Koch nicht gut drauf war. Wir essen nicht nur die zubereitete Speise, sondern auch die Energie dessen, der sie zubereitet, mit.

Indische Yogis würden niemals etwas in einem Restaurant essen – sie essen nur zuhause – selbst zubereitete Speisen!!!

DANGEROUS IMPORTED FOODS

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Weil wir grad beim Essen sind…

Hatte irgendwer daran geglaubt, dass EU-Bestimmungen zuverlässig sind und man sich daran bedingungslos halten würde???

Mitnichten, alle Vereinbarungen und auch alle staatlichen Gesetze wurde so gestaltet, dass diese auslegbar und zu unterwandern sind – das muss mal generell verstanden sein.

Kurz gesagt – ALLLES NUR SCHALL UND RAUCH – Betrug schon beim Gedanken des ersten Wortes einer Vereinbarung.

Folglich ist es auch kein Wunder, dass die angeblichen Freilandeier aus einem Nichteuland (http://de.wikipedia.org/wiki/Ukraine_und_die_Europ%C3%A4ische_Union) kommen und aus Stallhaltung sind:

Verdacht auf Täuschungen bei Bio-Eiern

Verbot der EU wird unterwandert Käfig-Eier aus der Ukraine

13.06.2013 ·  Ein Freihandelsabkommen der EU mit der Ukraine droht europäische Tierschutzstandards zu unterlaufen. Eier aus in der EU verbotenen Käfigen werden nach Informationen der F.A.Z. legal auch nach Deutschland eingeführt. weiterlesen: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/verbot-der-eu-wird-unterwandert-kaefig-eier-aus-der-ukraine-12220796.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lebensmittel-Gifte

.

Armut und Hunger werden gemacht ~ jeder ist aufgerufen das zu beenden!

.

Codex Alimentarius

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: