Die Hölle ist real? oder was? Stimmen aus der Tiefe der Erde!

Stimmen aus der Tiefe der Erde wurden angeblich wissenschaftlich aufgenommen!

Stimmen aus der Hölle.wmv

 

Danke Petra, für den folgenden Beitrag, der erklärt, wie es zu den Aufnahmen der Stimmen kam. Schade, dass es kein Video über dieses Phänomen gibt, das wissenschaftlich neutral berichtet. In dem folgenden Video, wird mit der Islamischen Religion das Phänomen interpretiert, die katholische Religion würde es wohl ähnlich machen.

Als den Religionen wenig zugetan, hörte ich mir dieses dennoch an und fand einen bemerkenswerten Hinweis, der mich schmunzeln lässt:

Bei Minute ca. 7:30h steht folgendes geschrieben:

wegen ihrer Verfehlungen… lesen sie gleich hier im Original:

stimmen-aus-der-tiefe-der-erde

„Nur Allah war dort, um zu helfen“ – ist Allah der Gott der Unterwelt – oder was wollte man mit diesem Satz den Menschen erklären, außer dem Vorgaukeln der Angstmache???

Auch wenn die gesamte Interpretation des Videos durch den Islam gefärbt ist, so ist das Video dennoch sehenswert, denn es erzählt von vielen Wissenschaftlern, welche unter bestimmten Umständen, diese Schreie immer wieder hörten! Liest das genau und vergesst nicht unter welchen Umständen diese Stimmen immer wieder gehört werden!

Gegen Ende des Videos wird aber die islamische Dogmatik echt unerträglich!

***

Ich persönlich habe allerdings noch eine ganz andere Interpretation dieses Phänomens anzubieten, wenngleich ich die Realität einer Hölle in keiner Weise anzweifle – ich erlebe sie doch täglich – wie ihr alle auch – aber nicht nur wir Menschen erleben sie!!!

Hier nun, was ich zu den Stimmen aus der Erde viel eher glaube:

Könnte es nicht sein, dass diese Stimmen, die Stimmen von Mutter Erde sind, Stimmen ihrer ganzen Verzweiflung, ihres Schmerzes, von allem was ihr von der Menschheit oder wen auch immer angetan wird?

Menschliche Stimmen – jawohl – jeder Mensch ist aus dem Stoff von Mutter Erde gemacht – also hat der Mensch auch von ihr die Stimme bekommen – ihre Stimmen!!!

Vielleicht ist ja das Magma vergleichsweise, das Mark der Erde in der neue Blutzellen der Erde geboren werden, ähnlich wie beim Menschen… Wie würde es sich wohl anfühlen, wenn ständig in einem Körper die Knochen angebohrt werden würden, wenn man Atombomben in Miniformat, diese in einem menschlichen Körper explodieren ließe, wenn man das venöse und arterielle Blut – Öl und Wasser – dem Körper ständig aussaugen würde – wenn man das Fleisch chemisch bearbeitet und zu Gift machen würde und es wieder in den Körper zurückimpft, wenn die Haut mit festen Stoffen überzogen werden würde, sodass sie nicht mehr atmen kann – Straßen und Betonwüsten – man ihr die Luft zum Atmen nimmt innen wie außen – innen durch Fracking außen durch Chemtrails… ich weiß nicht wann diese Liste ein Ende nehmen würde, wenn ich alles vergleichsweise aufzähle, was man Mutter Erde TAG TÄGLICH antut – wären es dann nicht diese Schreie, die da aufgenommen wurden, welche Mutter Erde ausstößt und schier unerträglich sind – genau so wie die Schmerzen die man ihr permanent antut??????

Ihr lieben Mitmenschen, bitte versucht die Dinge, weg von religiösen Ideologien zu betrachten, denn diese dienen nur dazu, um der Menschheit ANGST zu machen – das ist das einzige Mittel mit dem man Menschen an Religionen bindet, sie vom VORGESCHRIEBENEN Glauben abhängig macht!!! Vergesst das bitte niemals!!!!

Petra, ich bin dir sehr dankbar dafür, dass du immer wieder etwas findest, was sicherlich für alle eine tiefere Bedeutung hat und auch deren Suche möglicherweise etwas erhellt!

Menschenstimmen unter der Erde ist schon falsch gesagt – denn dann kämen die Stimmen aus dem All – es müsste aus dem Inneren der Erde – heißen.

Ich wünsche mir, dass jemand dieses Video mit meiner Interpretation, statt der muslimischen versieht und ins Netz stellt, damit die Menschheit begreift, was sie der Erde und sich selber antut – denn er Mensch ist Erde! Die Stimmen der Erde sind des Menschen Stimme…

AnNijaTbé am 14.6.2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dringent anschauen!!!! Menschenstimmen unter der Erde

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hassprediger vom Verfassungsschutz beobachtet und von der BRD bezahlt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alarmsignal – Suizide bei Ärzten

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Grogori Petrovich Grabovoi: Rette die Welt in Dir

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

30 Kommentare

  1. canislupus

     /  14. Juni 2013

    Das passt auch denn Erdöl wird auch nicht knapp, wenn wir nur an zwei Stellen bohren würden wäre es eine natürliche auffrischung der Erde wie eine reinigende Schröpfung oder Blutegel bei uns.

    Liken

    Antworten
    • Ja so könnte man es sagen – sicherlich würde das der Erde keinen Schmerz verursachen!

      Liken

      Antworten
    • …. Öl ist für den Körper ein unersetzlichem Wert, frag mal deinen Eigenen. Also kann das ja auch nicht gut sein wenn dem Erd-Körper das Öl abgesaugt wird. Es dient dem Erd-Körper als Schmiermittel damit die Tektonischen Platten gleiten können. Wer Erdbeben unterstützen will, sollte also schnell mehr Öl fördern. Nur sind dann die Strassen auf einmal nicht mehr dazuda das das Auto fahren kann wozu dann noch Öl, mmmhhh, Zwick mal die Mühle ….

      Liken

      Antworten
  2. Haje

     /  14. Juni 2013

    Stimmen aus der Tiefe – die Geschichte wurde schon vor mindestens einem Jahrzehnt
    herumgealbert. Welches Mikrofon hält denn diese Temperaturen aus??
    Hollywood hat uns schon oft genug – und lang genug verarscht. Schade um die Zeit diesen Schwachsinn Aufmerksamkeit zu widmen.

    Liken

    Antworten
    • canislupus

       /  14. Juni 2013

      Auf welchen Prediger Kanal kam das, ich wüßte gern mehr darüber.

      Liken

      Antworten
    • Da ich mal grundsätzlich alles für möglich halte, von dem ich noch nicht weiß, dass es ein Blödsinn ist, halte ich auch dieses Phänomen für möglich, möchte es aber nicht mit religiösen Vorstellungen verbinden. Wie ich schon sagte, wäre es schön, wenn sich jene Wissenschaftler dazu äußern würden, die diese Stimmen angeblich hörten. Mikrofon: Technisch ist das sicherlich nicht das größte Problem, außerdem sollten es doch einige mit freiem Ohr gehört haben…. Weil damit herumgealbert wurde, heisst das ebenfalls noch lange nicht, dass es nicht stimmt!
      Ich halte es immer noch für möglich!
      Ich habe selber dermaßen viele Dinge erlebt, die kein Mensch glauben würde – aber belegt sind – also alles ist möglich…
      Zu Hel fahren Helden – der Himmel klafft – so steht es in der Edda – also die Hel gabs demnach schon immer – nur was ist das wirklich!
      Immer wieder empfehle ich Robert Monroe zu lesen, um einige Belege für die „jenseitigen“ Welten zu finden…

      Liken

      Antworten
  3. neuesdeutschesreich

     /  14. Juni 2013

    Reblogged this on neuesdeutschesreich.

    Liken

    Antworten
  4. …. Er ist durch Gedanken geschaffen … also ist der Teufel für manche real….. Auszug von Quelle http://namabaronis.wordpress.com/2013/06/13/galaktische-forderation-des-lichts-durch-blossom-goodchild-vom-05-juni-2013. Wer also noch nicht verstanden hat das Gedanke/denken/Reden/Sprechen/WortTat = Realität ist und es keine Verschwendung gibt kann es dazu führen das die Einbildung an der Tür steht und klingelt, wie z.B. neulich durch einen GeistesLichtBlitz meiner Selbst als Antwort auf die Aussage, Mal ma nicht den Teufel an die Wand (Redewendung) sonst kommt er vorbei, klingelt nicht und will sich dein Bild ansehen ….

    Liken

    Antworten
    • Die Gedanken alleine erschaffen GAR NICHTS!!
      Es ist mehr als nur Gedanken nötig um etwas zu erschaffen.
      Die menschliche Macht liegt nicht in den Gedanken – aber die Gedanken lenken das Handeln und stellen noch sonstige Wechselwirkungen her.
      Immer wenn es um spirituelle Fragen oder ungewöhnliche Geschichten und Phänomenen geht, beginnt der Zweifel zu walten und noch so manches.
      Jeder hat doch eigene Erlebnisse, über die er nicht zu reden wagt, weil die Angst für irre gehalten zu werden auch geschürt wird.
      Nun, man muss ja nicht unbedingt über alles reden, man sollte aber die eigenen ungewöhnlichen Erlebnisse notieren und auch darüber nachsinnen, was dieses oder jenes bedeutet, welche Gesetzmäßigkeit dahinter steht, danach kann man vergleichen, und etwas für sich ablehnen, man sollte das auch sagen, oder weiterhin mindestens offen lassen, weil ja eventuell noch mehr daraus zu lernen ist.

      Ach ja, was ich zu erwähnen vergaß – wenn die alten Völker über ein Tor zu Hölle sprachen und damit ganz bestimme Plätze meinten, dann nehme ich das KOMPLETT für VOLL – denn die wussten wirklich worüber sie reden.
      Deepwater Horizon: Was im Golf von Mexiko angebohrt wurde, der unterirdische Vulkan, war von den Mayas auch als Tor zur Hölle bezeichnet… Keiner redet heute mehr davon, die BP wurde gestraft und fertig – oder – NEIN, da ist gar nichts fertig, was da angebohrt wurde arbeitet heute noch und es ist nicht abzusehen, wann das aufhören wird, es reißen seither immer neue unterirdische Bereich auf und alles kommt durcheinander. Durch die neuen Risse gerät alles in Bewegung – wir können noch nicht erahnen, wie sich die Erde wirklich verändern wird und wie sie in 10 Jahren aussehen wird.
      Die unterirdischen Bauten, sind genau so fragil, wie alles an der Oberfläche, seit die Wahnsinnigen in die Erde hineinbohren als wäre es ein Schweizer Käse!

      Zu guter letzt bedanke ich mich noch bei allen Neuankömmlingen und heiße euch alle bei w3000 herzlich Willkommen.
      Liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Liken

      Antworten
    • canislupus

       /  14. Juni 2013

      Ich kann mir gut vorstellen, daß es Manifestationen gibt und versuche diese Redewendung die meine Mutter oft gebrauchte nicht auszusprechen, überhaupt gibt es sehr viele blödsinnige Redewendungen.

      Liken

      Antworten
  5. Erschrockene

     /  10. Januar 2015

    Hallo, ich habe den Eindruck, dass hier verschiedene Tonaufnahmen vermischt wurden. Die Stimmen, die deutlich zu hören sind zu Ende der Aufnahme hier, stammt aus einem anderen Video- bzw. Tonausschnitt von einer Aufnahme, die von der katholischen Kirche gemacht wurde, bei der Behandlung einer besessenen Frau. (Ein relativ bekannter Fall aus der katholischen Kirche)

    Liken

    Antworten
    • Danke für diese Mitteilung – könnte durchaus so sein!
      Wenn jemand dazu noch mehr weiß und unterlegen kann – bitte als Kommentar einstellen!

      Herzlich Willkommen auf w3000 – Erschrokene
      Liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Liken

      Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: