Die Erde bebt

Es mag sein das noch etwas vom Himmel kommt doch sollte es etwas fester als Strahlung sein, würden die unterirdische Städte sicher auch nicht helfen, haben die Verbrecher vor, noch größeren Schaden anzurichten?

Die Erde wird gerade mit Chemtrails vergiftet und mit genmanipulierter Saat verseucht, wenn sie ihre Gensaat wieder zerstören können und die Erde keimfrei machen, könnten sie mit Hilfe der Samenbank Spitzbergen eine neue Welt aufbauen denn keiner lebt freiwillig für immer wie ein Maulwurf unter der Erde.  Die Tiere die gerade aussterben können sie aus einzelnen Zellen nachzüchten. Ich überlege ob der Krach und die Erdbeben wirklich von Haarp kommen oder durch den Bau neuer unterirdischen Städte, es dröhnt oft unter meinen Füßen und leichte Erdbeben gibt es inzwischen überall auf der Welt, wird dieses Fracking und Haarp nur benutzt um Schäden an der Erde zu begründen oder will man  sie mit allen Mitteln spalten.  canislupus

http://xinos.wordpress.com/2010/11/02/erdloch-verschluckt-autos/

Auf der ganzen Erde erscheinen beängstigende Krater


Riesiges Erdloch tut sich in Guatemala auf
Panorama,

http://mystery-welt.blogspot.de/2012/07/auf-der-ganzen-erde-erscheinen.html

Risse in Hauswand durch Erdbewegungen?:

http://www.grenzecho.net/ArtikelLoad.aspx?aid=b59c7081-4b47-4c58-8f68-ff00a401df32

Erdveränderungen April 2013: Erdfälle, Heuschreckenplagen, roter Nebel

Meteoriten, Tiersterben, Überflutungen, Erdbeben

http://de.sott.net/article/10740-Erdveranderungen-April-2013-Erdfalle-Heuschreckenplagen-roter-Nebel-Meteoriten-Tiersterben-Uberflutungen-Erdbeben

DUMBS- Städte tief unter der Erde – Videoserie – must  see

Ein Film über Chemtrails benötigt finazielle Unterstützung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinzufügung von AnNijaTbé:

Schweizer Chemtrail-Film “OVERCAST” benötigt eure finanzielle Unterstützung

.

Die Telosianer leben seit 10.000 Jahren in der Erde sehr glücklich. Es gibt seit ca. 100.000 Jahren Untergrundstädte – das Netzwerk wird Agatha-Netzwerk genannt!

Sharula Dux – Prinzessin von Telos berichtet über unsere Vergangenheit und mögliche Zukunft

.

Ein MI6 Agent berichtet ausführlich über die Untergrundbasen – es ist gruselig – was sich da tut – viele außerirdische Rassen auf Ebenen immer tiefer hinein in die Erde!

Ein MI6-Agent packt erneut aus – bitte lesen – hüllen Sie sich aber davor unbedingt in Liebe und Licht!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sonnensturm und Wettermanipulation

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Die unterirdischen Städte in der Türkei

    Gefällt mir

    Antwort
    • canislupus

       /  9. Juni 2013

      Ja die Städte sind ganz toll, wir würden gern einziehen doch es sitzen Türken drauf nichts gegen Türken, wir kaufen dort Obst und Gemüse wenn es nicht aus Israel kommt.

      Gefällt mir

      Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: