Harmonielehre – Solfeggio – Frequenzen – Mathematik

Harmonielehre – Solfeggio – Frequenzen – Mathematik

Es geht bei der Harmonielehre auch um die Frequenzen, in welchen die Seinsebenen schwingen. Auch wenn für mich nach wie vor nicht endgültig geklärt ist, was wir unter Engel bzw. Erzengel wirklich verstehen sollen, finde ich diesen Beitrag interessant.

Vorauseilend möchte ich auch um eine kritische Haltung bitten, wer kann, untersuche persönlich. Wie bestätigen sich diese Angaben, nur durch logische Folgen oder durch real nachvollziehbare Beweise?

Wer kann von einem merkbaren, nachvollziehbaren, beweisbaren Effekt mit den gespielten Frequenzen reden????

Vergessen Sie bitte auch niemals, dass synthetische Klänge nicht den natürlichen Klängen entsprechen, selbst wenn man die genaue Frequenz abgespielt bekommt, so ist diese eine künstliche Tonerzeugung. Natürliche Klänge/Klangfrequenzen haben Ober- und Untertöne/Schwingungen, welche Maschinen nicht nachmachen können, doch diese könnten letztlich den wahren Erfolg bestimmen. Auch werden mit natürlichen Tönen oder Klängen (unplugged) kaum Subliminals mitgeliefert, was mit der synthetischen elektrischen „Musik“ allerdings ganz leicht der Fall sein kann.

Für mich ist die synthetische „Musik“ vergleichbar zu meiner Geschichte mit den leeren Hüllen, die auch wunderschön sein können, aber dennoch kein Leben beinhalten!

Was mich persönlich kritisch stimmt, zu all diesen Angaben, welche auf das Alte Testament zurückzuführen sind, hat den Grund, dass ich mit dem alttestamentarischen Gott JAHWH nicht einverstanden bin. Die existierende Realität zeigt warum.

Manipulationen mittels Frequenzen finden tag- täglich statt, nur der, der sie beherrscht, weiß was damit verursacht werden kann – siehe Wettermanipulation – auch diese ist eine Frequenzsache. Mit der richtigen Frequenz kann ich mit allen Seinsebenen in Resonanz gehen. Resonanzen können heilend oder tötend sein.

Generell sehe ich derartige Auseinandersetzungen NUR als mögliche weitere Schritte zu komplexerem Verständnis der verschiedenen Seinsebenen. Gleichzeitig geht es um Mathematik, aus der Mathematik ergeben sich die errechneten Frequenzen.

Sehen Sie sich bitte auch die Arbeit zur altorientalischen Musiktherapie an – hier werden effektiv Klangfrequenzen mit teilweise neu gebauten Instrumenten erzeugt, die nachgewiesen heilende Wirkung haben. Es geht dabei um Instrumente, die es früher schon gab und in Vergessenheit geraten sind. In dieser Ethnomusik geht es um wissenschaftlich bewiesene Effekte!!! Die Ausbildung zum Musiktherapeuten dauert übrigens 6 Jahre!!!

AnNijaTbé am 28.5.2013

~~~

Video – klick auf das Bild

lost seeds o solfeggio

lost seeds o solfeggio-david

lost seeds o solfeggio2

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Altorientalische Musiktherapie – Ethno Musiktherapie

Das Lambdoma – Harmonik und Tetraktys ~ Klang, Frequenz, Geometrie, Schwingung – alles ist Zahl

Leere Hüllen, Gefäße fürs Leben und Die Kogi Story

heilende oder tötende Resonanz – das Resonanzgesetz

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: