Massenproteste gegen Monsanto in ganz Deutschland geplant

Wir werden bald nur noch manipulierte Nahrung bekommen, ob wir dann auch Strafe bezahlen wenn sich ein Giersch von allein im Garten ansiedelt?
Für wen wächst die Samenbank in Spitzbergen?
http://www.spitzbergen.de/2010/03/28/samenbank-wachst.html
canislupus

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Monsanto mit Gift und Genen

.

Planung des 3. Weltkrieges

.
Spitzbergen  –  Tresor-des-jüngsten-Gerichts-pdf

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Colony Collapse Disorder; CCD ~ Das Bienensterben erfodert weltweite Konsequenzen

~~~

Glyphosat in Getreideprodukten – Aktion Roundup und Glyphosat weltweit verbieten!!!!!!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

volksbetrug.net

Monsanto-1-1024x581

Monsanto steht für die Verbreitung von gentechnisch veränderten Organismen und die Patentierung von Lebensmitteln.
Immer mehr Menschen lehnen diese Vereinheitlichung ab. Am 25. Mai wird weltweit dagegen protestiert.

Unter dem Motto „March Against Monsanto“ hat sich ein weltweites Protest-Netzwerk gegen den Agrochemie-Riesen gebildet.
Bisher sind Veranstaltungen in 41 Staaten geplant. Auch in Berlin, München, Frankfurt, Krefeld und Düsseldorf wird demonstriert.

Im Begleittext kritisieren die Veranstalter nicht nur die zunehmende Kontrolle der Konzerne über die Lebensmittel-Erzeugung
und den Filz, der seit Jahrzehnten die Beziehungen zwischen Monsanto und den Regulierungsbehörden in vielen Ländern prägt.
Auch die Risiken für Gesundheit und Umwelt, die der Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) mit sich bringt,
wird thematisiert. Gefordert werden unabhängige wissenschaftliche Studien zu GVOs, auch solche die die Langzeit-Folgen untersuchen.

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : Deutsche Wirtschafts Nachrichten

Ursprünglichen Post anzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. walter

     /  17. Mai 2013

    monsanto der welt grüßten dreckschweine, die morden, korrumpieren zerstören bedenkenlos jegliche lebensgrundlage vieler landwirte in der 2.und 3 .welt die haben mehr menschenleben auf dem gewissen als das ganze 3. reich und machen munter weiter gedeckt durch dreckschweine von minister auch in deutschland allen vorne weg aigner
    die diesen dreckskonzerne den weg frei machen, wir brauchen keine neuwahlen wo nur andere käufliche politiker ans ruder kommen sondern eine weltweite revolution.

    noch eine frage zum schluß über die wahren absichten der usa im 2. weltkrieg,
    wer hat denn hitler mit treibstoff und chemikalien den ganzen krieg lang beliefert,?

    richtig die usa unsere großen freunde die halfen damals europa zu zertören um naschher als erlöser aufzutreten, heute machen diese arbeit die dreckskonzerne wie monsanto
    dahinter steckt methode.
    hätten die usa damals nur eine woche aufgehört hitler mit dreibstoff zu versorgen wäre der krieg zu ende gewesen.
    und wo bleibt bei all dem unsere presse der verlogene volksverdummungshaufen
    richtig die schweigen und wenn siie was sagen dann lügen sie, was sagt unsere presse zu chemtrails, haarp, bilderberger und co , rdif chip in den usa richtig gar nichts nur blödes gelabere um nichtigkeiten
    walter schroth

    Liken

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: