Revolution an deutschen Gerichten – Gutachter müssen künftig ihre Unabhängigkeit beweisen

Danke Lorinata, das klingt sehr gut, ein Schritt in die richtige Richtung!

Prozess, Petitionsausschuss, Gutachter, GutachtenMontag, 29.04.2013

Gutachter und Sachverständige vor Gericht sollen künftig etwaige Zweifel an ihrer Unabhängigkeit selbst ausräumen. Einem entsprechenden Antrag stimmte der Petitionsausschuss des Bundestages nach drei Jahren Beratungen jetzt überraschend zu.

 Die Entscheidung kommt einer Revolution gleich. Weil die Gutachter etwaige Interessenkonflikte zwischen sich und ihrem Auftraggeber künftig von sich aus ausräumen müssen, haben Geschädigte vor deutschen Gerichten bald eine höhere Chance, dass ihr Fall von wirklich neutralen Fachleuten beurteilt wird. Einem entsprechenden Antrag auf Initiative der beiden Bürger Horst G. und Josef S. stimmte der Petitionsausschuss des Bundestages nach drei Jahren Laufzeit jetzt überraschend zu. Liefern Sachverständige so genannte „Gefälligkeitsgutachten“ ab, so dürfen sie künftig nicht mehr bestellt werden und verlieren somit Aufträge und ihr Renommee. Der Bundestag muss dem Vorschlag noch zustimmen.

 

Ein Aufruf aus Israel an Juden in aller Welt

Danke Martha, das ist jedenfalls sehr interessant und zeigt uns eine Angst der Israeli, welche dem Weltjudentum offenbar genau so am Arsch vorbeigehen, wie der Wille der Deutschen und erst Recht die Wahrheit.

Israel wurde genauso völkerrechtswidrig gegründet, wie Deutschland und Österreich zu Firmen wurden, durch Hochverrat und zionistische Verschwörung. Die Israeli haben Angst ihr Land zu verlieren, ganz klar. Die Bücher von Shlomo Sand haben auch den Grund ein völkerrechtlich anerkanntes Israel mit einem neuen Volk – genannt Israeli – zu erreichen, denn ein Volk der Juden gibt es ja nicht!!!!!!!!!!!!

Welches Recht hatten sie also, sich das Land der Palästinenser unter den Nagel zu reißen????

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Israel massiv bedroht wird, was allerdings Mainstream nicht bringt. Die ständige Kriegstreiberei von Israel ruft nicht nur bei den geplagten Deutschen Widerstand hervor, sondern auf der ganzen Welt. Immer noch wollen sie einen offenen 3. Weltkrieg provozieren, doch die Welt will Frieden.

Ich kann mir also sehr gut vorstellen, dass eine andere Weltmacht Klartext zu Israel sprach und daher nun offene Angst ausgebrochen ist. Außerdem gibt es schon seit langer Zeit auch einen Konflikt zwischen Juden und Zionisten. Die Zionisten behandeln die Jude, welche mit ihnen nicht konform gehen, also den zionistischen Weg nicht vertreten, genau so, wie sie die Völker dieser Welt behandeln, nämlich als wären sie alle deren Sklaven!!!

Macht meine Vermutung Sinn????

Es ist in jedem Fall wirklich an der Zeit mit diesem bösen Spiel ein Ende zu machen und einen Weltfrieden zu erreichen, indem jedes Volk der einzige Herrscher im eigenen Land ist!!!

AnNijaTbé am 6.5.2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein Aufruf aus Israel an Juden in aller Welt: Wenn Euch Israel etwas bedeutet…

Besorgte Juden und Israelis wenden sich mit diesem Aufruf an die schweigende Mehrheit der Juden in der Welt…

Unter den Hunderten Erstunterzeichnern finden sich etliche Israel-Preisträger, Ehrenbürger Jerusalems, Alon-Preisträger etc. (u.a. Chaim Adler, Yehuda Bauer, Nehama Ben Eliahu, Daniel Kahemann, Dani Karavan, Sami Michael, Judd Neeman, Gabi Salomon, Sami Smooha, Misha Ulman u.v.a…)… Professor Daniel Bar Tal (Dep. Psychology, TLV-Univ.) und Amit Goldenberg veröffentlichten den Text (if-you-care-about-israel) zu Pesach 2013 und wandten sich in erster Linie an die progressiv-liberalen Juden Amerikas. Die World Union of Progressive Judaism ist die größte jüdisch-religiöse Organisation weltweit.

Wenn Ihr Euch Sorgen um Israel macht,
dann solltet ihr nicht länger schweigen!

Als besorgte Juden und Israelis rufen wir euch auf, öffentlich eure Bedenken über die augenblickliche kritische Situation in Israel zum Ausdruck zu bringen und den Staat Israel aufzurufen, zu den friedlichen, moralischen, demokratischen und humanistischen Werten, die uns lieb und wert sind, zurückzukehren. Wir senden euch diesen dringenden Appell, weil wir glauben, dass ihr als liberale Juden mit uns die humanistischen Werte unseres jüdischen Erbes teilt und unsere Bemühungen unterstützt, den Verfall der israelischen Gesellschaft zu verhindern.

Liberale Juden in aller Welt haben sich immer darum bemüht, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen – „Tikkun Olam“ nach der Tradition der Propheten.  weiterlesen: http://www.hagalil.com/archiv/2013/05/03/aufruf-aus-israel/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Shlomo Sand: Die Erfindung des jüdischen Volkes

.

Wie Zionisten ticken – Der realpolitische Zionismus

.

Bewusst TV – Rabbi gegen Zionismus

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

OTO: Erklärung zu Reichsdeppen

Erklärung

Heute, am 05.05.2013

Wurde mir gewahr, daß im „Reichsdeppenforum“ ausgeführt wurde, daß der Bund Volk für Deutschland mit umfangreicher Verhaftungswelle drohe.

Dieses entspricht in keiner Weise der Wahrheit.

Diese vermeintliche Drohung entspricht in keiner Weise der Denkweise des Bund Volk für Deutschland.

Dieser plädiert immer wieder für gutes Denken, Reden und Handeln.

Gutes Handeln ist nur auf der Grundlage vom gültigen Deutschen Recht und Gesetz auf der Grundlage von Völkerrecht möglich.

Das beinhaltet in keiner Weise Polemik, Drohungen und anderes , was in diesem Forum verleumdend vorgetragen wird.

Man kann sich vorstellen, wie sehr Herr Opelt den Vertretern der Rechtsstaatswidrigkeit Probleme macht ihren geistigen Irrweg in Ruhe fortzuführen.

Das wird Herrn Opelt aber auch dem Bund Volk für Deutschland nicht beeindrucken können, den richtigen, also gesetzlichen Weg des friedlichen Widerstands weiter voranzugehen.

Olaf Thomas Opelt

Staatsrechtlicher Bürger der DDR

Reichs- und Staatsangehöriger

Mitglied im Bund Volk für Deutschland

http://offiziellesantireichsdeppenforum.wordpress.com/2011/12/11/freilassung-sensationelle-entwicklung-im-fall-von-dr-bernward-thebrath-bund-volk-fur-deutschland-droht-mit-umfangreicher-verhaftungswelle/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: