Pirahá: Das glücklichste Volk der Welt ~ Glücklichsein beginnt offenbar beim Denken, der Sprache!

Eine erfolgreich gescheiterte Mission

Danke Petra, für dieses Video es ist wundervoll!

Jeder sehe sich das an freue sich und fühle in sich hinein! Man könnte sich fragen, ob wir vielleicht „kompliziert“ verbildet sind? Sicherlich können wir einiges von den Pirahas lernen, in unser JETZT bringen.

Ein wenig erinnert mich diese Geschichte auch an die Kogis, welche ebenfalls im Amazonasgebiet leben, sich aber so gut wie gar nicht zeigen!

AnNijaTbé am 25.3.2013

vorbild-freude

Das glücklichste Volk der Welt

Uploaded on Apr 23, 2010

Die Sprache der Pirahá – Wie der Missionar Dan Everett selbst missioniert wurde.

Sonntag, 11. April 2010

Vor 30 Jahren kam der amerikanische Missionar Dan Everett ins brasilianische Amazonasgebiet, um den Pirahá-Indianern das Wort Gottes beizubringen und es kam alles anders: Dan Everett wurde selbst missioniert. Dan Everett musste erst mühsam die Sprache der Indianer lernen um ihnen Gottes Botschaft überhaupt vermitteln zu können. Dabei stieß er jedoch nicht nur auf eine der rätselhaftesten Sprachen der Welt, sondern vor allem auf eine Gesellschaft, die ausschließlich in der Gegenwart lebt: Die Pirahás kommen ohne Zahlen aus, bilden keine Nebensätze, kennen keine Formen für Vergangenheit und Zukunft. Sie leben, so erkannte er an ihrer Sprache, ganz im Hier und Jetzt und schöpfen daraus eine Zufriedenheit, die einzigartig scheint. Jesus Christus? Haben sie nie gesehen gibt es also nicht! Für Dan Everett eine Erkenntnis, die so erstaunlich war, dass er selbst den Glauben an seinen Gott verlor.
(Er ist heute Atheist)

Seine Geschichte und die der Pirahás – hat Dan Everett jetzt in seiner Autobiografie „Das glücklichste Volk (DVA) veröffentlicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pirah%C3%A3

Infos zum Buch
Daniel Everett „Das glücklichste Volk: Sieben Jahre bei den Pirahã-Indianern am Amazonas“ Übersetzt von Sebastian Vogel
416 Seiten, € 24,95
ISBN 978-3421043078
Deutsche Verlags-Anstalt
Februar 2010

Missionary Linguist Daniel Everett and The Pirahã

Uploaded on Jul 9, 2010

The powerful story of the journey of Daniel Everett, who sought to bring truth to the Pirahã of South America, only to find new truths living among them.

Piraha Debate

Pirahã Hum Speech

Dan Everett On Trying To Convert The Pirahã Tribe, Part 1

Dan Everett – The Best Atheist Story, Part 2-4

Spoken Pirahã with subtitles

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Leere Hüllen, Gefäße fürs Leben und Die Kogi Story

~

Eckhart Tolle – Es ist immer Jetzt!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

vorbild-freude

Prof. Gerald Hüther: entdecke dein Potential – Die Lust ist der Schlüssel zur Entwicklung!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Senatssekretär Freistaat Danzig

     /  12. Juni 2016

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

    Liken

    Antwort
  1. Glück kommt nicht zu dir – Glück ist in dir | BildDung für das VOLK

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: