Gefahren für die Bienen

EU warnt vor Gefahren durch Insektizide für Bienen

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat vor den Gefahren für Bienen durch drei Insektizide gewarnt. Eine von der EU-Kommission in Auftrag gegebene Untersuchung habe eine Reihe von Risiken gezeigt, teilte die Behörde mit. Dabei ging es um Insektizide der Unternehmen Bayer und Syngenta, die zu der Gruppe der hochwirksamen Neonicotinoide gehören.

Die umstrittenen Neonicotinoide werden seit längerer Zeit mit Vergiftungen und dem Massensterben von Bienen in Verbindung gebracht. Die EFSA-Experten erhielten daher von der Kommission den Auftrag, die Insektizide Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam zu untersuchen. Dadurch sollten Fragen geklärt werden zu den kurz- und langfristigen Folgen auch nicht tödlicher Mengen für Bienenvölker und Larven sowie zu den Auswirkungen auf das Verhalten der Tiere. Kritiker warnen, dass die Chemikalien den Orientierungssinn der Bienen stören können, sodass sie nicht mehr in ihre Bienenstöcke zurückfinden.

Aufgrund fehlender Daten konnte EFSA nach eigenen Angaben nicht alle Analysen endgültig abschließen. Die Behörde kommt dennoch zu dem Schluss: “Die EFSA-Wissenschaftler haben etliche Risiken für Bienen durch (die) drei Neonicotinoid-Insektizide ermittelt.” Die Wissenschaftler riefen dazu auf, auch das Risiko für andere Bestäuber als Honigbienen genauer zu untersuchen.

Ein Sprecher von EU-Gesundheits- und Verbraucherschutzkommissar Tonio Borg wies ebenfalls darauf hin, dass es noch Datenlücken gebe. Dennoch habe die Untersuchung “ziemlich klare” und “beunruhigende” Schlussfolgerungen ergeben über die Auswirkungen dieser Produkte auf Nektar, Pollen und aus Pflanzen austretendes Wasser, die von Bienen aufgenommen oder in den Bienenstock getragen werden.

Die EU-Kommission will nun Bayer und Syngenta schriftlich zu einer Stellungnahme auffordern und das Thema Ende Januar mit den EU-Ländern diskutieren. Wenn es bewiesenermaßen ein Problem mit diesen Produkten gebe, “wird die Kommission gemeinsam mit den Mitgliedstaaten die notwendigen Maßnahmen ergreifen”, deutete der Kommissionssprecher ein mögliches Verbot an.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bees kill Varroa mites – hygienic behavior – ResistantBees.com

Published on Aug 27, 2012

Hygienic behavior – what it is, when does it appear and how can we stimulate it in our hives –
Translated documentary of a lecture in Austria, april 2012

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

mehr dazu beim Honigmann:

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/bienen-nachrichten-iii-03-10-2012/

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/bienen-nachrichten-2/

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/bienen-artikel/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Colony Collapse Disorder; CCD ~ Das Bienensterben erfodert weltweite Konsequenzen

~~~

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: