Strom- und Gaszählerumstellung auf Smartbox/Smartmeter/Energy-Box/Bespitzelungssystem

Danke Wolfgang, das ist unser aktuelles Thema, Energy-Box – Smartbox Umstellung der Zähler für Strom und Gas! du hast eine sehr übersichtliche Zusammenstellung für uns gemacht! DANKE!

Es muss unbedingt verstanden sein, dass wir verhindern müssen, dass diese Geräte eingebaut werden, die alten Zähler ausgebaut, ausgetauscht werden. Warum soll man ein funktionierendes System kostenpflichtig gegen ein gesundheitsschädigendes akzeptieren?

Ich versuche jetzt mal deine Recherche mit wenigen Worten wieder zu geben:

Es gibt zwei Arten der neuen Zähler;

1) jene welche in Wohnhäusern eingebaut werden und untereinander verbunden sind, eine Art Ringleitung? Das verstehe ich noch nicht ganz, vielleicht kannst du das noch genauer erläutern.

2) und jene welche in Einfamilienhäusern eingebaut werden, die alles das haben was hier gezeigt wird, volles Empfangs und Sendeprogramm, fast schon wie ein Handymast. Das letzte Video zeigt auf, wie es dem Hausinhaber geht, seit er die Box hat. Aus Schweden gibt es unzählige Berichte gesundheitlicher Schädigung!

Der erste Bericht aus Schweden ist dieser: Energy-Box ~ der neue “Stromzähler” Vorsicht!!!!

Inzwischen hat man begonnen auch in Deutschland diese Boxen einzubauen. Ankündigungen für Österreich gibt es auch bereits. Bekannte erzählten mir, dass man ihnen den Stromzähler austauschte und der neue Zähler sieht anders aus – also Vorsicht – verweigern Sie den Austausch auf ein anderes Gerät!

Laut Wolfgangs Recherche, soll die Box für die Einfamilienhäuser um ein vielfaches gefährlicher sein, als jene für die Wohnhäuser. Wie auch immer, weder das eine noch das andere sollten wir zulassen, keines davon ist irgendeine Verbesserung – das ist der springende Punkt!

Der letzte Beitrag besagt: „Bis 2020 werden Stromzähler auf „Smart“ umgestellt – zwangsweise.“

Daher liebe Leute, sollten wir sofort beginnen, diesem Dreckszeugs eine Absage zu erteilen!

AnNijaTbé am 6.3.2013 – bitte um Kommentare von Fachkundigen zu diesem Thema!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

http://www-star.stanford.edu/%7Evlf/publications/2008-03.pdf – gute Ausführung über HAARP – so mal zur Einführung dieses Artikel, denn das ist das weltweite System, welche dahinter steckt!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Die intelligenten Stromzähler bieten nicht nur Vorteile, sondern auch Angriffsfläche.
    foto: miheco @ flickr cc by-sa 2.0

    Die intelligenten Stromzähler bieten nicht nur Vorteile, sondern auch Angriffsfläche.


Hacker zeigen Verwundbarkeit der neuen Messgeräte

In verschiedenen Bundesländern werden die neuen digitalen Stromzähler, genannt „Smart Meter“ bereits getestet. Für Kunden der Wien Energie war die Anmeldung zu einem entsprechenden Probelauf seit Freitag möglich. (Update: Mittlerweile sind bereits alle Testzähler vergeben.) Doch hinter den großen Versprechungen der Betreiber lauern auch Risiken. Eine Einführung zu Smart Metering und Hacking gaben Dario Carluccio und Stephan Brinkhaus 2011 auf der vom Chaos Computer Club organisierten 28c3-Konferenz. – weiterlesen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gefahr von Elektrosmog durch Smart Meter

smart-meterKaum hat sich die Bevölkerung mit hochfrequenter und gesundheitlich bedenklicher Strahlenbelastung durch Mobilfunk, DECT, Wlan, TETRA etc. arrangiert, droht bereits die nächste hochfrequente Belastung in den eigenen vier Wänden. Bis 2015 soll diese Technik bei allen Verbrauchern flächendeckend installiert sein.

Erste Bewohner klagen bereits über

unterschiedlichste Symptome, wie wir Sie von Hochfrequenz-Sendern kennen.  weiterlesen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ausführlicher fachkundiger Beitrag:

Vorsicht vor neuer EnergieBox – Sie strahlt permanent Microwellenstrahlung und schädigt biologisches Leben

Vielleicht habt ihr von dieser „Neuerung“ schon mitbekommen. In den USA werden seit einiger Zeit schon die neuen Stromzähler eingebaut. Sie nennen sich EnergieBox, Smart Box oder Smart-Meter. Doch so niedlich diese Namen auch klingen, stecken sie voller Risiken!

Seit dem 24.04.2012 ist der Weg nun auch in Österreich für den flächendeckenden Einbau der Energiebox oder Smart Box als Ersatz für den herkömmlichen Stromzähler geebnet. Viele Stimmen haben sich schon gegen diese „Neuerungen“ erhoben, doch verhallen sie in der pompösen Gutheißung der EnergieLobby.  weiterlesen

Die Energybox – HAARP zieht bei euch ein !

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alte Stromzähler haben auf lange Sicht ausgedient.

Energie bekommt ab sofort ein Mascherl

Von Christoph Rella aus Nizza

  • Bis 2020 werden Stromzähler auf
  • „Smart“ umgestellt – zwangsweise.

Nizza. Wenn heute, Freitag, vom Energieregulator E-Control die sogenannte David-Verordnung zur Darstellung von Stromverbrauchsdaten von Kunden beschlossen wird, ist es amtlich: Dann hält der „Smart Meter“, der digitale intelligente Stromzähler, Einzug in die Haushalte der Österreicher. Denn geht es nach der E-Control, so sollen bis spätestens 2020 bis zu 95 Prozent der alten Geräte gegen „schlaue Zähler“ getauscht werden. Von der Umstellung betroffen sind 5,5 Millionen Einheiten. Kostenpunkt: 1,1 Milliarden Euro.

weiterlesen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Telekom bringt die Geldbörse aufs Smartphone

~

Energy-Box ~ der neue “Stromzähler” Vorsicht!!!!

~

Energy-Box oder Smartbox – Vorsicht Spionage der Privatzone und versteckte Strom-Preiserhöhung

~

Update: Energy-Box – HAARP Schweden (Lois)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle vorhaben der eu-diktatur

neue “Stromzähler” – Smart Metering – Energybox – Smarterboxen – öffentliche Anfragebeantwortung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Andreas Clauss – Wie das Finanzsystem wirklich funktioniert

Danke Wolfgang, das ist zwar schon ein älterer Beitrag, aber immer interessant, vielleicht für den einen oder anderen sogar ein Lösungsgedankenansatz!

~

So funktioniert unser Finanz-, Wirtschafts- und Rechtssystem wirklich – und so können wir es besser machen!» Michael Vogt im Gespräch mit Andreas Clauss.

Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, daß aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, daß das System ihren Interessen feindlich ist.“ An dieser Insiderbeurteilung aus dem Jahre 1863 vom dama-ligen Chef des Bankhauses Rothschild hat sich bis heute nichts geändert.

Andreas Clauss, Vorstand der Novertis Stiftung, gibt einen ebenso unter-haltsamen wie informativen Überblick über das Wesen des Geldes von Banknoten mit einer konkreten Wertzusage bis hin zum Dollar mit dem Versprechen „In God we trust“ und zum Euro, der außer einem Copyright keine Verbindlichkeit beinhaltet.

Was all dies mit der rechtlichen Struktur Deutschlands nicht als Staat, sondern als GmbH zu tun, wird dabei ebenso angesprochen, wie der Ausweg aus der Geld-, Steuer- und Abhängigkeitsfalle jedes Einzelnen aus dieser, seine eigenen Finanzen ggf. massiv tangierenden Problematik.

Weitere Infos: www.novertis.com

~~

OTO verteidigt Andreas Clauss

~

Andreas Clauss: Die wahren Ziele der Hochfinanz

~

Die Gier der Banker unbestritten!

Danke Wolfgang, dieser Spot ist wirklich verbreitenswert 🙂

Der Film, den UBS & Co am liebsten verbieten würden!

gier der banker-1

~

Unser AUS-Bildungssystem produziert Fachtrottel … vor allem was die Wirtschaftskunde anbelangt 🙂

~

Pathokratie – Wir leben in einem von Psychopathen geschaffenen System

~

%d Bloggern gefällt das: