Der heimliche Krieg

Seit 1984 werden wir in Deutschland langsam an Chemtrails gewöhnt, verstrahlt werden wir schon viel länger und an die giftigen, wertlosen Nahrungsmittel haben wir uns längst angepasst, es sterben Menschen und Missbildungen werden geboren doch es gibt auch Gesunde die normale Kinder gebären, der Plan der NWO geht nicht auf. Im Gegenteil immer mehr neue GUTE Erkenntnisse kommen zutage.

Als die Windkrafträder im Meer von Mikroorganismen angegriffen wurden bekamen sie einen giftigen Anstrich doch schnell waren die Organismen mutiert und nahmen keinen Schaden mehr, die Windräder wurden unter Strom gesetzt und wurden von neu mutierte Organismen noch schneller gefunden weil sich Strom gut orten lässt.

http://www.heise.de/tp/blogs/2/150159

Tiefsee-Bakterien sind lebende Brennstoffzellen

3000 Meter unter der Wasseroberfläche leben die Bakterien, die wie Brennstoffzellen funktionieren: Sie erzeugen Energie aus Wasserstoff.

Die Mikroben liefern die Energie für diese Muscheln, die an Tiefsee-Quellen leben

 http://www.welt.de/wissenschaft/article13537545/Tiefsee-Bakterien-sind-lebende-Brennstoffzellen.html

Bakterien erzeugen Strom im Boden Neuentdeckte Art der anaeroben  Bakterienatmung erklärt rätselhaften Elektronenfluss im Untergrund

Im Boden fließt Strom – nicht durch Lecks in elektrischen Leitungen sondern durch die natürliche Tätigkeit von bodenlebenden Bakterien.

Das hat jetzt ein deutsch-amerikanisches Forscherteam herausgefunden. Wie sie in „Nature Geoscience“ berichten, übertragen die Mikroben im

Rahmen ihrer anaeroben Atmung Elektronen an organischesMaterial, das diese wiederum an Eisenmineralien weiterleitet.

http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-bild-11701-2010-05-25-15325.html

Menschen bestehen aus vielen kleinen Helfern die sich auch anpassen können, wissen die Satanisten überhaupt was sie da anrichten, was sie für eine Art züchten? Wir sind Orgone, können bereits ohne Nahrung leben und wenn die weiter die Erde vedunkeln erzeugen wir irgendwann unser eigenes Licht Es werden die Erwachten sein die überleben und sich zu einer höheren Intelligenz entwickeln, sie werden die Verbrecher nur mit ihrer Gedankenkraft auf den Mond schießen. Wie viele Jahrhunderte sollte Tschernobyl für Lebewesen unbewohnbar sein und wenn ich mich nicht täusche sehe ich in diesen Videos einen gehaarpten Chemtrail Himmel.

Radon soll in kleinen Dosen gesundheitsfördernd sein doch wie es scheint Im Radonstollen in Bad Kreuznach inhalieren Besucher seit mehr als 100 Jahren das radioaktive Gas, das aus dem Gestein strömt. Die Auswirkungen untersucht nun ein neues Forschungsprojekt.	Archivfoto: I. Mittler sind die Untersuchungen darüber nicht abgeschlossen.

http://www.allgemeine-zeitung.de/region/bad-kreuznach-bad-sobernheim-kirn/stadt-bad-kreuznach/12227133.htm
Im Radonstollen in Bad Kreuznach inhalieren Besucher seit mehr als 100 Jahren das radioaktive Gas, das aus dem Gestein strömt. Die Auswirkungen untersucht nun ein neues Forschungsprojekt. Archivfoto: I. Mittler

by Canislupus

1-3 Trügerisches Paradies – Tiere im Sperrgebiet um Tschernobyl

2-3 Trügerisches Paradies – Tiere im Sperrgebiet um Tschernobyl

3-3 Trügerisches Paradies – Tiere im Sperrgebiet um Tschernobyl

~~~~~~~~~~~

w3000: Es hat den Anschein, dass die Radioaktivität den Tieren gar nichts ausmacht. Es gibt auch Menschen, welche ihre Heimat nicht verlassen haben und immer noch leben, auch sehen all diese Tiere nicht krank aus. Man sollte annehmen dürfen, dass Tiere instinktiv nicht in gefährliche Gebiete gehen. Was wissen wir wirklich über die Radioaktivität???

Siehe das Video im nächsten LINK – hier wird praktisch die gleiche Frage aufgeworfen!

AnNijaTbé am 25.2.2013

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wer gewann den Frieden und wieso ist Hiroshima keine radioaktive Sperrzone?

~~~~~~~~~~~

Die wahren Ursachen der Katastrophe von Tschernobyl

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Plastik-Müllstrudel in den Meeren wachsen weiter – Live The Rebellion

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Canislupus Lied zu diesem Beitrag:

John Lennon – Give Peace A Chance

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. canis0815

     /  10. März 2013

    Es herrscht ein Frieden in den Sperrzonen und es wird so viel davor gewarnt, daß man denken könnte es sei gesund dort zu leben denn die Massenmedien lügen immer.
    Wenn ich die Wahl hätte würde ich lieber kurze Zeit dort glücklich leben wollen als hier weiter als Sklave für England zu dienen. Ich verstehe nun auch was Wort besessen bedeutet, nicht was die Kirchen daraus gemacht haben sondern wenn Menschen von den falschen Parasiten infiziert sind und das scheint in gewissen Kreisen wie ein Lauffeuer umher zugehen. Ihre kleinen Helfer sind durch böse Organismen ausgetauscht, wenn mir ein paar Bakterien fehlen habe ich keine Energie, fehlen alle nach einer Antibiotikatherapie leide ich an schweren Depressionen. Wer sagt uns welcher Keim für größenwahn verantwortlich ist auf jeden Fall müssen die Illuminaten zur Wurmkuhr. Vielleich gehört das Kernkraft Programm zu unserer Unterhaltung zwecks Spaltung und Kernkraft schadet überhaupt nicht, würden sie sonst Napalm erfinden und uns das Röntgen als nicht so schädlich vermarkten, es gibt auch gesunde, heilende Strahlung, öffnet es vielleicht wie Drogen unser drittes Auge?

    Gefällt mir

    Antwort
    • Liebe Petra,
      ich hab grad einen Lachkrampf bekommen – hahahaha 🙂
      Petra, das hast du hervorragend formuliert, sowohl die Besessenheit erklärt, als auch die verordnete Wurmkur.

      Ich stellte mir vor, dass man ihnen diese Kur verpasst und was dabei raus kommt. Sie selber würden sich als die Würmer demaskieren, die in unsere Welt und unsere Körper eindringen wollen, um alles für sich alleine zu gewinnen.

      Also Wurmkur für die Elite ist angesagt, sodass diese sich selber ausscheißen können – gggggggggg
      Danach übergießen wir diese Kacke mit einem Gemisch von Ultragiften und depleted Uranium, damit endlich an der richtigen Stelle ein Genozid verübt wird, ein Reptomalefizwurm-Genozid 🙂

      Die leere Hülle, die bleibt und immer schon nichts anderes war, wird dann endlich ein reines Gefäß für Gott – na das ist doch ein schönes Spiel 🙂 oder 😕

      Lg AnNijaTbé

      Gefällt mir

      Antwort
  2. canis0815

     /  11. März 2013

    Mir kam der Gedanke als ich hörte Chavez an Krebs gestorben, kann es sein, daß er alternativmedizin bevorzugte, seine Microflora wieder in Ordnung kam und er den Teufel erkannte, er verbot Cola, Monsanto und wäre sicher noch weiter gegangen, das ist der Sinneswandel eines Gesundenden nicht eines Sterbenden. Wir bekommen Antibiotika um innerlich abzusterben Chemtrails und Impfungen mit neuen Leben das sich in uns ansiedelt und uns beherrscht. LG

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: