Klagemauer TV vom 19.02.2013

halbherzige UN-Resolution gegen Uranmunition

diese Resolution stieß auf erbitterten Widerstand von Frankreich, Großbritannien, USA und Israel

Beschwerde gegen Hidschab-Verbot in russischen Schulen

17.02.2013

Beschwerde gegen Hidschab-Verbot in russischen Schulen

Stavropol (IQNA) – Ein muslimischer Rechtsanwalt forderte in einer Klageschrift seitens der Muslime von Stavropol im Süden Russlands die Aufhebung das Hidschab-Verbots in den Schulen. (Hidschab oder Hijab)

IQNA unter Berufung auf die Webseite „rapsinews“ zufolge untersucht das Gericht von Stavropol gegenwärtig diese Beschwerde gegen die neue Anordnung für die neue Schuluniform, in der das Tragen jeglicher islamischer Bekleidung verboten Murad Musayev ist nach der Vorlage der Klageschrift bestrebt, das Urteil der Regierung dieses Bundslandes für das Hidschabverbot zugunsten der Muslime zu ändern.

viaBeschwerde gegen Hidschab-Verbot in russischen Schulen.

~

Nikab/Niqab und Burka gehören nicht in christliche Kulturkreise – Muslima will dennoch alle Instanzen anrufen!

~

Machtkampf in Brüssel: Prodi attackiert Barroso wegen Führungsschwäche

Deutsche Wirtschafts Nachrichten – 18.02.2013

In der EU streitet das Führungspersonal mitten in der Krise über die Frage, wer der Mächtigste ist: EU-Gründer Romano Prodi beklagt, dass Van Rompuy die erste Geige spielt. Barroso sei zu schwach und lasse zu viele Entscheidungen in Berlin und Paris zu. Martin Schulz ist gegen Rompuy und Barroso und will beiden das Budget verweigern.

viaMachtkampf in Brüssel: Prodi attackiert Barroso wegen Führungsschwäche | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

~~~

Popcorn, Plüsch und Propaganda – Die EU im Kino

~~~

%d Bloggern gefällt das: