Nordsee: Deepwater Horizon reloaded?

Nordsee : Deepwater Horizon reloaded?

deep

Wo die Gier regiert, hat der Verstand keinen Platz. Das ist nicht nur an der Börse so, wobei die Folgen im Bereich der ßl- und Gasexploration noch wesentlich unkontrollierbarer und verheerender sein können. Bereits der Fall Deepwater Horizon zeigte, dass Probleme in der Tiefsee kaum kontrollierbar und eindämmbar sind. Geändert hat das in der Praxis nur sehr wenig, noch immer wird dort gebohrt, was das Zeug hält. Der aktuelle Fall in der Nordsee auf der Elgin Wellhead Plattform von Total könnte sich zu einem weiteren Umweltdesaster entwickeln. Ein Blick auf die Fakten.

weiterlesen – viaNordsee : Deepwater Horizon reloaded? | IKNews.

~~~~~~~~~~~

Zur Erinnerung an die Deepwater Horizon!

Deepwater Horizon: Nicht nur das Öl kommt an die Oberfläche

Juni 21, 2010

Die Taktik der BP ist in diesem Fall fast unglaublich. Häppchenweise sickert durch, was normal schon lange bekannt sein müsste um die realen Folgen der vielleicht größten Umweltkatastrophe aller Zeiten einschätzen zu können. Längst merken die ersten, dass dieses Unglück sich nicht auf ein regionales Szenario reduzieren lässt. Bereits sehr früh begannen wir damit tiefer zu schürfen und Informationen an das Tageslicht zu holen.

  1. ein mitleser Says:
    Juni 22nd, 2010 at 09:19 @tanti salutidas würde erklären, warum die maya diesen ‘vulkan’ als ‘tor zur hölle’ bezeichnet haben –

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ölkatastrophe am Golf

Nun stellt sich die Situation so dar:

– Kein Öl sprudelt am Meeresgrund.

– Es ist ein Tiefseevulkan und keine Ölquelle.

– Das Öl für die Ölpest wird von anderer Stelle aus absichtlich ins Meer geleitet.

 weiterlesen: http://www.gandhi-auftrag.de/Oelkatastrophe.htm

Die Stelle, wo man angeblich das Öl, in Wirklichkeit ein typisches Giftgas-Giftschlamm-Gemisch eines Tiefseevulkans sprudeln sieht, ist nach manchen Recherchen ein ABSICHTLICH angebohrter besonderer Vulkan, der in Maya-Traditionen als Tor der Hölle gilt. Die beteiligten Firmen verstehen sich sogar bekennender weise als die (Cerberus-) Höllenhunde der Illuminatenherrschaft, siehe Bild und Namen hier:
http://beforeitsnews.com/news/73/183/Cerberus:_Guarding_the_Gates_of_Hell_-_Dynecorp,_Pegasus,_BP,_Goldman_Sachs_-_Gulf_Oil_Disaster_Planned.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

“Deepwater Horizon”: BP zahlt Rekordstrafe

Mexiko: Zentrale von Öl-Gigant explodiert

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: