Klagemauer TV vom 11.01.2013

Mobilfunk

Folter in Altenheimen

Folterkontrollen in deutschen Altersheimen

Immer wieder schockieren Berichte über untragbare Zustände in deutschen Alten- und Pflegeheimen. Jeder fünfte Pflegebedürftige wird im Laufe seiner Heimkarriere Opfer physischer oder psychischer Gewalt. Jetzt greift die Nationale Stelle zur Verhütung von Folter ein.

 Deutschland, Folter, Folterkontrollen, Hessen, Kontrollen, Pflegeheime

Weiterlesen:

http://www.focus.de/politik/deutschland/pflegeheime-unter-generalverdacht-bald-folterkontrollen-in-deutschen-altenheimen_aid_895832.html

US-Spionagegesetz erlaubt den USA europäische Bürger auszuschnüffeln

19841 US Spionagegesetz erlaubt den USA, europäische Bürger auszuschnüffeln

Achtung Europäer: Die USA haben sich selbst das Recht zuerkannt, Euch auszuschnüffeln.

Ein für das Europäische Scheinparlament erarbeiteter Bericht warnt vor einem im letzten Jahr in den USA verlängerten Gesetz, welches Ausländerdaten zur rein politischen Überwachung heranzuziehen will, wenn diese auf den Cloudservern von CIA-NSA-Tarnfirmen wie Google, Microsoft und Facebook gespeichert sind.

Vorher schon waren die Europäer durch die Tatsache alarmiert, dass der US-PATRIOT-Act herangezogen werden könnte, Daten von Bürgern außerhalb der USA zu überwachen. Aber diesmal handelt es sich um ein weiteres “Gesetz”, das im Zuge der Gesetzeslawine zur Absicherung der faschistischen Diktatur in den USA durchgepeitscht wurde. Es ist der Foreign Intelligence and Surveillance Amendments Act (FISA Amendments Act), der ein weitaus größeres Risiko für die EU-Datensouveränität darstellt, als der PATRIOT-Act. Dies verdeutlicht  der kürzlich erschienene Bericht mit dem Titel Fighting Cyber Crime and Protecting Privacy in the Cloud vom Centre for the Study of Conflicts, Liberty and Security.

weiterlesen:  http://www.politaia.org/geheimdienste/us-spionagegesetz-erlaubt-den-usa-europaische-burger-auszuschnuffeln/

EU-Bespitzelung: Cybercrime-Zentrum nimmt Arbeit auf

Blogger aufgepasst:

Europäisches Cybercrime-Zentrum nimmt Arbeit auf

Das Europäische Zentrum zur Bekämpfung der Cyberkriminalität soll am kommenden Freitag offiziell eröffnet werden. „Dank des Zentrums wird die EU wesentlich effizienter gegen Cyberkriminalität vorgehen und ein freies, offenes und sicheres Internet verteidigen können“, sagte EU-Kommissarin Cecila Malmström am Mittwoch in Brüssel. Das bei Europol in Den Haag angesiedelte Zentrum soll die EU-Staaten „operationell unterstützen und Fachwissen in die gemeinsamen Untersuchungen auf EU-Ebene einbringen“, wie es in Brüssel heißt.

Dabei sollen sich die Ermittler auf organisierte Kriminalität im Cyberspace konzentrieren. Schwerpunkte sollen sexuelle Ausbeutung von Kindern im Internet sowie Finanzdelikte sein. Zudem sollen sich die EU-Cybercops mit Attacken auf kritische Infrastrukturen und Informationssysteme befassen. Zu den Aufgaben gehören Analyse und Bewertungen, um mögliche Bedrohungslagen früh erkennen und bekämpfen zu können.

Weiterlesen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Europaeisches-Cybercrime-Zentrum-nimmt-Arbeit-auf-1780462.html

~~~~

Wer kann glauben, dass diese Maßnahme zum Wohle der Internetnutzer sein soll????

Zypern: Politiker stellt Anfrage wegen Chemtrails

Politiker Zyperns stellt erneut Anfrage wegen andauernder Chemtrail–Sprühungen an das Parlament

Ein mit Chemtrails versprühter, trüber Himmel über Alsfeld am 21.11.2012

Immer mehr Politiker äußern öffentlich ihre Bedenken zu den nahezu weltweit im Geheimen stattfindenden Chemtrailsprühaktionen im Rahmen der sogenannten Geoengineering-Programme. Erst kürzlich hat sich Pernilla Hagberg, eine schwedische Politikerin, an die Öffentlichkeit gerichtet. Auch der Abgeordnete George Perdikis der grünen Partei Zyperns gab in Athen ein bemerkenswertes Interview zum Thema Chemtrails und Geoengineering. Er vermutet, dass die wirklichen Gründe für das Sprühen den Menschen nicht mitgeteilt werden.

Weiterlesen:

http://www.extremnews.com/berichte/weltgeschehen/180a143b2f8adc2

Das Interview mit englischen Untertiteln können Sie hier sehen:

Weiterführende Informationen finden Sie unter anderem auf der Webseite der Bürgerinitiative „Sauberer Himmel“ oder auf der Webseite www.chemtrail.de von Ex-Greenpeace-Aktivist Werner Altnickel. Außerdem und gerade für Neueinsteiger in die Thematik sehr empfehlenswert ist der Vortrag von Rechtsanwalt Dominik Storr „Chemtrails als Schlüsselthema zum Verständnis globaler Zusammenhänge“, in dem viele Fakten und Indizien präsentiert werden

Deutschland: Bischöfe stoppen Studie zu sexuellem Missbrauch

Zensurvorwurf bringt Kirche in Bedrängnis / Justizministerin verlangt Aufklärung

Bielefeld. Der Missbrauchsskandal hat die katholische Kirche seit 2010 in ihren Grundfesten erschüttert. Jetzt droht ihr erneut das gleiche, weil die katholische Deutsche Bischofskonferenz ein Forschungsprojekt des renommierten Kriminologen Christian Pfeiffer stoppte.

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) fordert den Chef der Deutschen Bischöfe, Robert Zollitsch, auf, die Vorwürfe zu klären.

Weiterlesen:  http://www.nw-news.de/owl/7617528_Bischoefe_stoppen_Studie_zu_sexuellem_Missbrauch.html

~~~

SEX-Missbrauch – Kindesmissbrauch

~~~

Aufklärung zu Kindesmissbrauch

~~~

Kindesmissbrauch – Pädophilenringe

~~~

Kinder missbrauchen ist ein fester Bestandteil der israelischen Ideologie, sagt der Menschenrechtsverteidiger Rifat Odeh Kassis

~~~

Trank des Lebens

Trank des Lebens: Der sprudelnde Lebensquell von Mutter Natur

Sie sind zwar keine Zaubertränke, die aus uns unbesiegbare Gallier machen – doch frisch angesetzte Gärgetränke sind tatsächlich ein „Lebenselixier“, wie sie bereits in jahrtausendealten heiligen Schriften gepriesen werden. Die moderne Wissenschaft hat nun die entsprechenden Erkenntnisse dazu geliefert. Insbesondere ein Gärgetränk hat die Kraft, als wohlschmeckende Frischzellenkur für Körper und Geist zu wirken.

_________________

Von Benjamin Seiler

bild

Vergorene Säfte wie der ‚Trank des Lebens’ schmecken köstlich und sind gesünder als Obst oder Gemüse.

Heute wissen wir gar nicht mehr, was Milch eigentlich ist. Jene weiße Flüssigkeit, die wir abgepackt im Supermarkt kaufen und die gekühlt tage- und sogar wochenlang haltbar ist, hat nur mehr wenig damit zu tun. Mit Pasteurisierung (Erhitzen) und Homogenisierung (Druck) wurden im Namen der Hygiene und Haltbarkeit fast alle Keime und Bakterien darin eliminiert. Wenn die Milch dann trotzdem „kippt“ und zu stinken beginnt, würde niemand dieses flockige Gesöff noch freiwillig herunterwürgen.

Früher indes, vor dem Siegeszug des Kühlschranks, verwandelte sich die frische Rohmilch innerhalb weniger Stunden in lecker schmeckende Sauermilch, die einige Tage haltbar und sehr leicht verdaulich war.

Auch Joghurt soll bekanntlich gesund sein, denn er ist ebenfalls das Produkt fermentierter Milch. Andererseits warnen viele Heilpraktiker vor Milchprodukten, weil sie den Körper belasten und ihn innerlich verschleimen würden. Was stimmt den nun?

Was uns heute als Joghurt, Kefir, Milch oder Käse vorgesetzt wird, ist in den meisten Fällen mehr Verpackung als Inhalt. Der Joghurt sieht zwar noch wie Joghurt aus und schmeckt auch so, doch zu bieten hat er uns nicht mehr viel, wurden ihm doch lebende Bakterien zum größten Teil ausgetrieben.

Haltbarkeit oder Vitalkraft?

weiterlesen  Trank des Lebens.

Dr. Mauch’s Gesundheitstips

~

Herzrhythmusstörungen
Oftmals sind die ersten Anzeichen für eine Blockierung des fünften Brustwirbels Schmerzen zwischen den Schulterblättern.

Dr. Mauch’ s Gesundheitstip Nr. 44 – täglich von Dr. med. Mauch

~

Jetzt fallen die Tiere um!

Bauern wacht auf!

 Nehmt keine Gen-manipulierte Futtermittel!

Durch Gen-Mais , Gen-Soya wird der Stickstoffkreislauf gestört und schwere Schäden in den Pflanzen, Tieren und Menschen ausgelöst.

Dr. Mauch’ s Gesundheitstip Nr. 43 – täglich von Dr. med. Mauch

~

Fastenkuren

 Ich muss nun doch noch einmal auf den Begriff “Fasten”  eingehen, da in der vergangenen Nummer dazu wichtige Aussagen gemacht wurden.

Dr. Mauch’ s Gesundheitstip Nr. 42 – täglich von Dr. med. Mauch

~

Entgiftungskuren

Das Spiel ist aus !

Nur wenige werden durch den Dschungel kommen.

 Zweimal Fastenkuren pro Jahr: Glauben Sie, dass das hilft? Und für was soll es helfen, evtl. für Ihren geistigen Defekt, oder weil Sie laufend in die Hose pinkeln?

Dr. Mauch’ s Gesundheitstip Nr. 41 – täglich von Dr. med. Mauch

~

…  Der Schmerz bleibt. Das Rheuma bleibt. Dabei ist es so einfach, gesund zu werden, indem Sie ab sofort Ihre Gesundheit und Ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. Sind Sie mündig oder unmündig` …

Dr. Mauch’ s Gesundheitstip Nr. 40 – täglich von Dr. med. Mauch

~

Herzrhythmusstörungen

Kann das auch von den Zähnen kommen??

Ich überblicke über 100 Fälle. Das ist auch wichtig, da mindestens 100 Fälle in der Klassischen Schulmedizin als wissenschaftlich anerkannt sind..

Also, wir haben hier einen wissenschaftlichen Fall. Dieser Fall hat durch den Zahnarzt zwei verschiedene Metalle im Mund.

Dr. Mauch’ s Gesundheitstip Nr. 39 – täglich von Dr. med. Mauch

~

siehe alle Geusndheitstips von Dr. Mauch unter: http://derhonigmannsagt.wordpress.com/page/2/?s=dr.+Mauch

~

Muslimbruderschaft infiltriert Obama-Administration

Die Muslimbruderschaft in der US-Regierung

Präsident Obamas Affinität gegenüber dem Islam und der Muslimbruderschaft ist dank der sechs Vertreter in seiner Administration, die mit der Bruderschaft in Verbindung gebracht werden, völlig offenkundig. Rose El-Youssef veröffentlichte am 22.12.2012 einen Artikel, wo diese Mitglieder der Obama-Administration vorgestellt werden:

  • Arif Alikhan, stellvertretender      Minister der US-Heimatschutzbehörde für politische Entwicklung
  • Mohammed Elibiary, Mitglied des      Beraterstabs der US-Heimatschutzbehörde
  • Rashad Hussain, US-Sondergesandter      für die Organisation für Islamische Zusammenarbeit
  • Salam al-Marayati, Mitbegründer des      Muslim Public Affairs Council (MPAC)
  • Imam Mohamed Magid, Präsident der      Islamischen Gesellschaft Nordamerikas (ISNA)
  • Eboo Patel, Mitglied von Obamas      Beirat für glaubensbasierte Nachbarschafts-Partnerschaften

Einige biografische Hintergrundinformationen zu Obamas Ernennungen finden Sie auch in dem jüngst veröffentlichten Artikel „Muslimbruderschaft infiltriert Obama-Administration“.

Die Muslimbruderschaft wurde 1928 von dem radikalen Islamisten Hassan al-Banna gegründet, der schrieb: „Es liegt im Wesen des Islam, zu herrschen, nicht beherrscht zu werden, allen Ländern seine Gesetze aufzuerlegen und seine Macht über den gesamten Planeten auszuweiten.“

Da Obama ein Großteil seiner Kindheit und Jugend in einer islamischen Kultur verbracht hat, ist er sich natürlich über die Ziele des Islam im Klaren, auch über die Ziele der Muslimbruderschaft. Und obschon man behaupten könnte, dass bei seiner Unterstützung der Bruderschaft einfach nur naiv ist, lassen die Beweise eine solche Schlussfolgerung schlicht nicht zu.

weiterlesen:  http://www.propagandafront.de/1152680/chaos-unruhen-wirtschaftskrise-wirtschaftlicher-und-politischer-ausblick-fur-2013.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+Propagandafront+(PROPAGANDAFRONT)

EU: 26 Mio arbeitslos

Rekordarbeitslosigkeit in der Euro-Zone: 18,8 Millionen Menschen ohne Job

Am Dienstag kam von der Statistikbehörde Eurostat die traurige Nachricht, dass im November letzten Jahres bereits 18,8 Millionen Menschen in der Euro-Zone arbeitslos waren. In der gesamten EU sind indessen schon 26 Millionen Menschen ohne Job.

Arbeitslosigkeit auch in Österreich auf Rekordniveau

Auch an Österreich ist der bittere Kelch der Rekordarbeitslosigkeit nicht vorüber gegangen. Hierzulande konnte man im Dezember 2012 einen Zuwachs der Arbeitslosen um 6 Prozent im Vergleich zum selben Zeitraum 2011 feststellen. 322.981 Menschen in Österreich sind offiziell arbeitslos gemeldet. Hinzu kommen 62.457 Schulungsteilnehmer. Diese Zahl stieg gegenüber 2011 sogar um 11,9 Prozent. Auffallend hoch ist auch die Zahl der arbeitlosen Ausländer im Bezug auf die Gesamtarbeitslosigkeit in Österreich. 76.086 Arbeitslose sind keine österreichischen Staatsbürger, ein Plus von 11,6 Prozent.

Weiterlesen:   http://www.unzensuriert.at/content/0011330-Rekordarbeitslosigkeit-der-Euro-Zone-188-Millionen-Menschen-ohne-Job

%d Bloggern gefällt das: