Unheimliche Veränderungen durch Organspende // Kannibalismus

Wie nah sind wir dem Kannibalismus? | 31.12.2012 | klagemauer.tv

Veröffentlicht am 31.12.2012

http://www.klagemauer.tv/?a=showporta…

Eine kanadische Bar mit einem widerwärtigen Drink namens „Sourtoe“ (saure Zehe) wird in diesen Tagen von den Medien hochgeputscht. Das Lokal bietet ein Champagnergetränk mit einer konservierten leblosen Menschenzehe an. Wer mutig genug ist, das Gebräu zu trinken, bekommt ein Zertifikat überreicht. Bedingung: Die leblose Zehe muss die Lippen des Trinkers berühren. Das Getränk sei ein Renner und tote und lebendige Bewohner versorgen die Bar fleißig mit Zehen, berichten Tageszeitungen. Wer in aller Welt ist daran interessiert, ganze Menschenmassen mit beinahe schon kannibalistischen Trends anzufreunden? Welches dramatische Ausmaß solche Trends schon angenommen haben und in naher Zukunft annehmen werden, wenn wir nicht Einhalt gebieten, zeigt der Dokumentarfilm „Sexzwang“ in erschreckender Weise: http://www.klagemauer.tv/index.php?a=showportal­&keyword=bildung&id=311

Unheimliche Veränderungen durch Organspende

Veröffentlicht am 25.12.2012

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. canislupus

     /  25. Juni 2013

    Es könnte auch sein, daß die Seele in das Spenderorgan übergeht.

    Gefällt mir

    Antwort
    • Die ganze Seele nicht,aber ein kleiner Teil schon!
      Eine Sache der Menschen ist, dass Seelenanteile irgendwo hängenblieben sein könnten, daher fühlen sich manche Menschen immer unvollständig. Man kann die Seeelnanteil aber zurückholen, das ist eine spirituelle Technik.

      Gefällt mir

      Antwort
      • canislupus

         /  25. Juni 2013

        Als ich die erste transplantierte Hand sah lief es mir eiskalt den Rücken herunter, ich hätte mit der Hand eines Fremden Angst vorm Schlafen.

        Gefällt mir

        Antwort
  2. canislupus

     /  25. Juni 2013

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: