Politik Österreich: Stronach unter die Lupe genommen 1

Adler-grau-weiß-V4-kl

Stronach riskiert nichts, die NEOS alles …

  • … oder zumindest viel.

Skurriles Österreich: Die Partei, des Mannes, der sein eigenes Geld in die Hand nimmt“, um Österreich voran zu bringen darf sich schon jetzt aus dem Säckel des Steuerzahlers bedienen. Seltsam, oder?

Was kostet ein Nationalratsabgeordneter? Brutto bringt es ein österreichischer Nationalratsabgeordneter per Monat auf 8.160 €, bei den in Österreich üblichen 14 Monatsgehältern wären das 114.240 € jährlich. Um die tatsächlichen Kosten eines Mitarbeiters zu ermitteln ist in der Wirtschaft ein Schlüssel vom Bruttogehalt mal 1,3 üblich. Umgelegt auf einen Nationalratsabgeordneten würde dies Kosten von 148.512 € bedeuten.

So weit so gut. Bleibt die Frage, was bringt ein Nationalratsabgeordneter? Ein Einzelner, wahrscheinlich wenig. Wenn man allerdings über einen ganzen Klub verfügt, dann kann das ein durchaus lukratives Geschäft sein. Glaubt man einem Artikel in der Presse, so bringt der Klubstatus, den das Team Stronach seit kurzem innehat, der politischen „Bewegung“ des Multimillionärs im kommenden Jahr eine Summe von 1,424 Millionen €, umgelegt auf die fünf Abgeordneten des Klubs heißt dass: 284.800 € pro Abgeordneten.

Auf gut Deutsch: Der Mann, der sein eigenes Geld in die Hand nimmt, um Österreich voran zu bringen, darf sich schon jetzt – ohne jemals bei einer Wahl angetreten zu sein – über ein erkleckliches Budget freuen.

weiterlesen:  http://www.format.at/articles/1250/692/348741/stronach-neos

Danke Martha, das verstehe wer will – ich tus ehrlich gestanden nicht!?

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: