EU plant Wasserhahn-Verbot – niemand möge bei diesem Unsinn mitspielen!!!

Totalboykott solcher schwachsinnigen Unterwanderungstaktiken ist angesagt!!!

Ähnlich wie die Quecksilber-Vergiftungs-„Sparlampen“ müssen wir damit rechnen, dass diesen Wasserhähnen auch Gift beigemischt wird oder irgendwelche Frequenzgeber, welche uns kaputt machen würden. Sie geben noch immer nicht auf mit Wahnsinnsideen!

Die Hintergrundabsicht dabei ist außerdem langfristig, das Wasser zu privatisieren und an jedem Wasserhahn einen Zähler anzubringen.

Wasser ist Allgemeingut und erstes Lebensmittel – es darf niemals privatisiert werden!

Bitte bekannt machen, sodass keiner bei diesem infamem Spiel mitmacht!

AnNijaTbé unwirsch

~~~~~~~~~~~~~

25.11.2012

Nach dem Glühbirnenverbot plant die Lobby-gesteuerte Junta in Brüssel ein neues Diktat: EU will Wasser-Armaturen vom Markt nehmen. Demnach sollen künftig nur noch Wasserhähne und ähnliche Vorrichtungen zu kaufen sein, die zum Wassersparen beitragen.

Ähnlich wie die Glühbirne will die EU auch Wasser-Armaturen vom Markt verschwinden lassen, die nicht ihren Umweltschutzanforderungen genügen. Das sieht dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zufolge eine so genannte „Blaupause“ des EU-Umweltschutz-Kommissars Janez Potocnik zum Schutz der europäischen Wasservorkommen vor.

Danach sollen künftig nur noch Wasserhähne und ähnliche Vorrichtungen zu kaufen sein, die zum Wassersparen beitragen. Das Papier nennt laut „Focus“ keinen Zeitpunkt für den Start der neuen Regelung. Es stellt klar, dass nicht an eine Pflicht gedacht ist, bereits installierte Armaturen auszutauschen. Konsumenten würden aber in der Zukunft nur noch effiziente Geräte im Handel finden.
Der Umweltexperte der FDP im Europäischen Parlament, Holger Krahmer, kritisierte die Pläne des Kommissars: „Es sieht so aus, als ob das ein ähnlicher Fall würde wie die Glühbirne. Die Öko-Design-Richtlinie gibt der EU-Kommission leider völlig freie Hand zu entscheiden, welchen Produkten sie sich widmen will.“

weiterlesen: http://www.mmnews.de/index.php/politik/11371-eu-plant-wasserhahn-verbot

~~~

EU: Wasser sei nicht gesund, wollen uns nun die EU-Irren verkaufen!

~~~

Faszination Wasser! – Das Gedächtnis und Wunder

~~~

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare

  1. Petra

     /  26. November 2012

    Die müssen erst ein besonders giftiges Metall entwickeln bevor sie loslegen. Nachdem ich sah was sich in den Sieben sammelt haben alle vom Hahn geschraubt und filtern per Hand. Wenn ich 10 Liter Wasser, nennen wir es besser Flüssigdünger brauche hilft kein Wassersparhahn.

    Gefällt mir

    Antworten
    • hahaha – Petra…
      Flüssigdünger für menschliches Wachstum – welch ein Witz 🙂
      Ja, wir müssen sehr aufmerksam sein und den Kauf von allem was nach Gift stinkt – strikte eine Absage erteilen!

      Gefällt mir

      Antworten
  2. urpils666

     /  26. November 2012

    Reblogged this on The whole Truth – Die ganze Wahrheit.

    Gefällt mir

    Antworten
  1. Haben Stroh im Hirn? – Campact will sich für Co2-Senkung stark machen!!!!!!!!! « Wissenschaft3000 ~ science3000
  2. Haben die Stroh im Hirn? – Campact will sich für Co2-Senkung stark machen!!!!!!!!! « Wissenschaft3000 ~ science3000
  3. Alert: Wasserprivatisierung – NIEMALS – das ist ein Verbrechen gegen das Leben! « Wissenschaft3000 ~ science3000

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: