Wissenschaftliche Absage an die Scharia – Bravo!

Foto: Medienmagazin pro / flickr (CC BY-NC 2.0)
12. November 2012 – 16:05
Necla Kelek kritisiert, dass zunehmend auch Nicht-Muslime den Regeln des Islam unterworfen werden.

Bravo Necla Kelek, das ist eine ehrliche Ansicht!

http://www.unzensuriert.at/content/0010703-Wissenschaftliche-Absage-die-Scharia

Der 17. Wiener Kulturkongress in der Diplomatischen Akademie in Wien, der sich vorige Woche mit dem Islam beschäftigte, behandelte in einem Segment auch die Scharia. Die drei Vortragenden erklärten, warum sie gegen die andiskutierte teilweise Einführung der Scharia sind.

Die in Istanbul geborene und seit ihrem zehnten Lebensjahr in der BRD lebende Soziologin und prominente Buchautorin Necla Kelek sprach sich gegen das Kopftuch in der Schule aus. Es diskriminiere Mädchen durch Kennzeichnung als sexuelles Objekt. Muslimische Familien würden zunehmend versuchen, ihre Religion aus den eigenen vier Wänden in die Schule zu transferieren. Sie, Kelek, sei für ein Recht auf Kindheit. Außerdem sei die freie Religionsausübung nur ein Teil der Freiheit und dürfe nicht über der Verfassung stehen. Sie wies auf die große Gefahr hin, die von den Koranschulen ausgehe, die immer mehr muslimische Kinder am Nachmittag besuchen. Dort werde der Koran auswendig gelernt, die Scharia eingedrillt und damit Abgrenzung betrieben. Im Namen der Religionsfreiheit käme es zu einer „Kollektivierung“ durch die Muslime. Als konkretes Beispiel nannte sie Schulkantinen, in denen nicht nur keine Würstchen mehr gegessen werden, sondern diese generell unerwünscht sind, weil sie andere Speisen „verunreinigen“ könnten.

weiterlesen: http://www.unzensuriert.at/content/0010703-Wissenschaftliche-Absage-die-Scharia

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Wo sind Muslime glücklich und dennoch unzufrieden? « Wissenschaft3000 ~ science3000

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: