Der Kühlschrank ist als DIE Innovation in der Ernährungsgeschichte gewertet!

Innovation und Ernährung Ranking: Für die Wissenschaft ist die Erfindung des Kühlschranks ein Genieblitz der Ernährungsgeschichte.

Image Hosted by ImageShack.us

Der Pflug landet überraschend nur auf Platz 10, das Garen in heißem Fett (Frittieren) nimmt auf der Liste der menschlichen Ess-Errungenschaften überhaupt nur den letzten Rang ein. Die Royal Society, die britische Akademie der Wissenschaften, macht in ihrer Hitliste hingegen den Kühlschrank, das Pasteurisieren von Milch und die Konservendose zu den wichtigsten Erfindungen der Ernährungsgeschichte. „Diese Reihung zeigt den großen Wert, den Wissenschaft und Innovation in unserem Leben spielen“, erläutert Sir Peter Williams, Vizepräsident der Gesellschaft, die Wahl. (siehe Bildergalerie unten, die Top Ten der Liste)

Die Kür der Frischhalte-Technologien ist unter Gastronomen umstritten, denn beim Thema Frische verstehen Praktiker keinen Spaß. „Kühlschränke finde ich nicht wichtig, ich bin ein Frischefanatiker“, sagt Kochbuch-Autor Gerd W. Sievers. Auch Gastronom Max Stiegl (Gut Purbach) ist vom Spitzenplatz der Kühlschränke nicht restlos überzeugt. „Früher hat man das sogenannte Kübelfleisch (Geselchtes) den Winter über einfach in ein Schmalz eingelegt, das hat es also schon immer gegeben.“

weiterlesen: http://kurier.at/lebensart/genuss/innovation-und-ernaehrung/825.542

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: