Wahl – Alternative – 2013

Wahlalternative 2013

Zu den Hauptzeichnern zählen

Dr. Konrad Adam, Journalist (FAZ, Die Welt) und Publizist.
Prof. Dr. Charles Blankart, Volkswirtschaftslehre, Berlin.
Prof. Dr. Ulrich Blum, Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle a. D.
Peter Christ, vormals Leiter der Wirtschaftsredaktion „Die Zeit“ und Chefredakteur von Stuttgarter Zeitung, Manager Magazin, Sächsische Zeitung u. a., Luzern.
Dr. Ebenhöh, Orthopädie, Chefarzt MediClin Reha-Zentrum, Bad Orb.
Günter Ederer, Filmemacher und Wirtschaftsjournalist, Weiler bei Bingen am Rhein.
Dieter Farwick, Brigadegeneral a. D. und Publizist, Sigmaringen-Laiz.
Dr. Alexander Gauland, Staatssekretär a. D.
Prof. Dr. Andrea Gubitz, Volkswirtschaftslehre, Frankfurt.
Christian Hanika, Mitglied im Bundesfachbereichsvorstand ver.di Ver- und Entsorgung, Bad Abbach.
Prof. Dr. Ing. E.h. Hans-Olaf Henkel, Praesident der IBM Europa, des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) und der Leibniz-Gemeinschaft a.D.
Dr. Wolfgang Hönig, Generalbevollmächtigter a. D. der Commerzbank AG, Frankfurt.
Prof. Dr. Stefan Homburg, Volkswirtschaftslehre, Hannover.
Prof. Dr. Bernd Lucke, Volkswirtschaftslehre, Hamburg.
Prof. Dr. Helga Luckenbach, Volkswirtschaftslehre, Gießen.
Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider, Öffentliches Recht, Hamburg.
Dr. Dieter Spethmann, Vorstandsvorsitzender Thyssen AG a. D.
Prof. Dr. Joachim Starbatty, Volkswirtschaftslehre, Tübingen.
Beatrix von Storch, Zivile Koalition, Berlin.
Uwe Woltemath, Journalist, ehemaliger Landes- und Fraktionsvorsitzender der FDP Bremen

Kontroverse um russische DNA-Haaranalyse angeblicher Yetis setzt sich fort


Illustration des laut Augenzeugen im westlichen Sibirien beheimateten sog. Mecheny.
| Copyright/Quelle: Harry Trumbore drawing from Loren Coleman’s and Patrick Huyghe’s „The Field Guide to Bigfoot and Other Mystery Primates“ 

St. Petersburg (Russland) – Nachdem der russischer Wissenschaftler Valentin Sapunov erklärt hatte, eine DNA-Analyse von angeblichen Haaren der sibirischen Variante von Bigfoot und Yeti belege die Existenz eines dem Menschen sehr nahe verwandten unbekannten Säugetieres, bestätigen andere beteiligte Wissenschaftler nun zwar die Analysen, widersprechen jedoch den Behauptungen Sapunovs zu deren Ergebnissen deutlich.

Schon zuvor hatte sich selbst einer der führenden russischen Kryptozoologen und Experten für die russischen Varianten der Wald- und Schneemenschen, Dr. Igor Burtsev, bezüglich der Behauptungen Sapunovs zurückhaltend gezeigt und erklärt, ihm sei keine derartige Analyse bzw. entsprechende Ergebnisse bekannt und er bezweifle die Aussagen Sapunovs (…wir berichteten).

weiterlesen: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/10/kontroverse-um-russische-dna-analysen.html

.

https://wissenschaft3000.files.wordpress.com/2012/11/c23b6-14682.jpg

http://www.irsecaboard.host-sat.com/wbb2/print.php?threadid=113253&page=2&sid=593afb6b27325be4eb8ca13f4b925bbf sehr umfangreiche Berichterstattung zu diesem Thema, in dieser Seite

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erberinnerung – DNA speichert Informationen all unserer Inkarnationen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

am 9. Nov. ist es so weit – Aufbruch ins Deutschland-Projekt

Aufbruch Gold-Rot-Schwarz

Auf ein Wort

Hallo liebe Freunde,

am 9. November findet unser Treffen in Alsfeld statt. Um euch auf dem Laufenden zu halten gibt es heute von uns einige allgemeinen Informationen darüber.

Auf unserer Webseite, im Menü, gibt es ein Unterverzeichnis auf dem steht „Ablaufplan“. Hier findet Ihr den ungefähren Ablauf der beiden Tage (der 8.11. ist zum kennenlernen. keine Pflicht) der sich natürlich noch verändern kann. Zwei Links stehen zur Verfügung um sich Übernachtungsmöglichkeiten anzusehen.

Am 9. November geht es darum, die Bereiche in Arbeitsgruppen aufzuteilen und an dem schon vorgegeben Texten, auf unserer Webseite, auszuarbeiten. Im Menü gibt es ein Feld „13 Bereiche“. Wenn man mit der Maus darüber fährt, ergeben sich die Unterbereiche, wo Ihr die Langversion zu lesen bekommt. (Alle Bereiche sind noch nicht eingestellt, kommen aber nach und nach dazu)

Es wird etwas zum Essen angeboten. Wir versuchen, eine günstige Tagespauschale für Mittagessen, Kaffee/Kuchen und Abendessen zu verhandeln.

Zur Liveübertragung können wir noch keine genauen Angaben machen, wir arbeiten noch daran.

In der letzten Woche haben sich 100 Menschen angemeldet, was uns sehr freut:-)

Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte die jetzt tun. Also Anmelden und mitmachen!

Die Adresse, wo genau unser Treffen sein wird, geben wir ca. 1-2 Tage vorher bekannt. Warum? Wir sind noch unentschlossen welchen Veranstaltungsort wir Wählen, da sich die Anmeldungen doch mehr zu einem größeren Raum hinbewegen. Natürlich wollen wir auch „Störenfrieden“ aus dem Weg gehen.

Über uns.

Wir sind im Augenblick vier Menschen die sich dieses Deutschland-Projekt zur Aufgabe gemacht haben. Hier einige Informationen über uns.

Jo Conrad www.bewusst.tv und www.joconrad.de

Michael Vogt www.schildverlag.de und www.alpenparlament.tv

Stefan Becker www.sonarbehandlung.de und www.hawaiian-fitness.de

Benjamin Ernst www.friedliche-loesungen.org und www.verfassung-jetzt.org

Wir wünschen uns allen ein sehr schönes Treffen, mit viel Freude und Spass an allem was wir Bewegen wollen.

Herzliche und lichtvolle Grüße

Euer Deutschland-Projekt-Team

info@aufbruch-gold-rot-schwarz.netwww.aufbruch-gold-rot-schwarz.net

~

Bemerkung von Heike Schippert dazu:

…vielleicht sieht man sich..? 😉

Es wären auch noch Plätze im Auto frei…

Viele Grüße

Heike

P.S. der 9.11. ist dieses Jahr das beste astrologische Datum, ein absoluter „Glückstag“.

~

Geschützt: 6. Monatstag

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

%d Bloggern gefällt das: