Videos vom 26.10.2012 – Österreichischer Nationalfeiertag – jeden nächsten 26. eine Demo in Wien

Demonstration am Nationalfeiertag

Das Wiener Manifest – Demo vom 26.Okt.2012

DEMO 26. Oktober – WIENER MANIFEST

Der heurige österreichische Nationalfeiertag, der 26. Oktober 2012, war ein besonderer Tag: Einige hundert Bürger versammelten sich friedlich am Stephansplatz in Wien, um für ein freies Österreich und somit für den Austritt aus ESM, Euro und EU zu demonstrieren. Es wurde das „Wiener Manifest vom 26. Oktober 2012 zum Austritt der immerwährend neutralen Republik Österreich aus der Europäischen Union mit allen ihren Folgeverträgen“ der Öffentlichkeit präsentiert. Prominentester (Mit-)Verfasser ist der ehemalige, parteiunabhängige Justizminister Hans Klecatsky. Er gilt auch als bedeutendster Verfassungsjurist Österreichs nach dem 2. Weltkrieg. Bitte verbreiten Sie dieses Manifest so breit wie möglich!

Weiters wurde verkündet, ab jetzt jeden 26. auf die Straße zu gehen. Am Nationalfeiertag fiel der Startschuss, der nächste Termin ist der

26. November 2012 um 19.00 Uhr, wieder am Stephansplatz.

Eventuell kommt die eine oder andere Landeshauptstadt noch hinzu. „Freiheit wird nie geschenkt, immer nur gewonnen!“, sagte der Schriftsteller Heinrich Böll. Ob eine Freiheitsbewegung entsteht oder nicht, hängt ganz wesentlich von Dir und Ihnen ab: Denn bislang haben uns die Medien fast durchgehend ignoriert und verleumden bzw. bekämpfen uns extremistische Gruppen, die eben gegen unsere drei Hauptziele sind: ein unabhängiges, vollständig neutrales und direkt-demokratisches Österreich nach dem Muster der Schweiz. Deshalb die große Bitte: Weitersagen, weiterleiten und – wenn möglich – zur nächsten Veranstaltung hinkommen!

Herzlich,
Klaus Faißner

http://www.eu-demo.blogspot.co.at/

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: