Wer gewann den Frieden und wieso ist Hiroshima KEINE radioaktive Sperrzone?

Danke Richard, darüber muss man nachdenken!

Hiroshima vs Detroit 50 years later…

66 Years Later: Hiroshima and Detroit

Hiroshima vs Detroit

Saved? – A Detroit Documentary

Uploaded on Apr 17, 2010

http://www.evanbutka.com
As the Motor City and automotive capital of the world, Detroit has had its share of ups and downs. What was once a thriving metropolis is now experiencing extreme decay and decline, as roughly one of every three buildings is abandoned. Is it possible to change the fate of this once great city or is it simply too late?
Music- DJ Tiesto – Forever Today
Shot with Canon 5D MKII

~

Frage von help1and2more help1and2more 30.12.2010 – 18:31

Ich versteh das irgendwie nicht! Als ich an der Grenze zwischen den USA und Kanada bei Windsor7Detrot war, bekam ich vom Polizisten an der Grenze die Wrnung, das ich möglichst vermeiden sollte in die Innenstadt von Detroit zu fahren, sobald ich die USA erreiche. Er sagte mir, das ich bis weit hinter die Stadtgrenze fahren müsste um möglich Überfällen zu entkommen. Ich hatte mich danach mal im Internet informiert, und hab herrausgefunden, das Detroit die 3.gefährlichste Stadt der USA ist, gleich hinter St.Louis und Camden. Und das in der Stadt 97% dunkelhäutige und 2% Latinos wohnen (1% weiße). Was ist dort passiert? immerhin liegt die Stadt in den USA, und man denkt als europäer (oder kanadier in diesem fall) ja immer, das amerikanische Städte der sicherheit her dem europäischen Standard entsprechen sollten!

~

Was ist wirklich passiert? Auch Wikipedia hat keine richtige Antwort zu Detroit

~

02.10.2012
Ein ehemaliges Hotel gegenüber dem Hauptbahnhof. (Bild: Marietta Schwarz) Ein ehemaliges Hotel gegenüber dem Hauptbahnhof. (Bild: Marietta Schwarz)

Detroit erfindet sich neu

Corso-Spezial: Detroit – vier Protagonisten des Wandels

Von Marietta Schwarz und Andreas Main

Detroit ist eine der bekanntesten schrumpfenden Städte der Welt. Die ehemalige Motor-City zieht heute immer mehr Künstler und junge Leute an. Zwischen Brachflächen und Ruinen wachsen Gemüse und neue Ideen. Am 3.10. gibt es dazu ein Corso-Spezial – und hier einen Vorgeschmack. weiterlesen

~

w3000: Eine Überlegung, die mir zu Detroit kommt ist, dass europäische Städte bald das gleiche Schicksal erleiden werden, wenn die Kriminalität und das Multikuli-Unwesen nicht bald ein Ende findet. Vor allem aber ist die drohende Verarmung der Bevölkerung ein Signal für den totalen Zusammenbruch einer Kulturstadt.

~

Der heimliche Krieg

~

Russische Methoden auf der Straße – must see!

Danke Richard für dieses Video, das rettet mir den Tag 🙂

Russian Drivers, Knights on the Road Compilation

Uranus/Pluto und Neptun in Fische: anästhesiert und gedopt durch die Krise

Danke Martha, du kennst dich ja aus 🙂

von Claude Weiss

23. Oktober 2012

klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Fig. 1
FED
23.12.1913, 18.02 LT, 23.02 GT
Washington DC, USA (38N53, 77W02)
Koch

klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Fig. 2
Euro EZB
1.1.1999, 0.00 LT, 23.00 GT
Frankfurt a.M., D (50N07, 8E40)
Koch

klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Fig. 3
Ben Bernanke
13.12.1953, 12.00 LT, 17.00 GT
Augusta GA, USA (33N28, 82W01)
Koch

klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Fig. 4
Mario Draghi
3.9.1947, 16.30 LT, 14.30 GT
Rom, I (41N54, 12E29)
Koch

klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Fig. 5
Progressionen M. Draghi für den 6. September 2012
Koch

klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Fig. 6
Solar 2012 für M. Draghi
Frankfurt a.M., D (50N07, 8E40)
Koch

klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Fig. 7
Mario Draghis Rede
6.9.2012, 14.30 LT, 12.30 GT
Frankfurt a.M., D (50N07, 8E40)
Koch

klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Fig. 8
Ben Bernanke Policy Statement
14.9.2012, 12.30 LT, 16.30 GT
Washington DC, USA (38N53, 77W02)
Koch

Seit Anfang September dürfte wohl allen klar werden, wie sich die Kombination der zwischen Juni 2012 und März 2015 sieben Mal genau werdenden Uranus/Pluto-Quadrate und dem seit Februar 2012 für knapp 14 Jahre im Fischezeichen stehenden Neptun manifestieren dürfte: Die hauptsächlich im finanziellen und wirtschaftlichen Bereich verspürten Erschütterungen des Uranus/Pluto-Quadrates werden abgefedert, indem den verunsicherten Bürgern eine Anästhesie und ein Doping verpasst werden, wodurch ihnen vorübergehend sowohl die Schmerzen genommen als auch die Hoffnung geweckt wird, dass sie, wenn alles gut geht, eine wundersame Rettung erfahren. Die Losung der Notenbanken dafür lautet: Runter mit den Zinsen, Flutung der Märkte mit Geld, auch wenn damit Staatsschulden grenzenlos ausgeweitet werden. So geschehen, als der bald seit einem Jahr im Amt stehende EZB-Präsident Mario Draghi am 6. September ankündigte, „bei Bedarf ab sofort unbegrenzt Staatsanleihen überschuldeter Euroländer zu kaufen“ und der FED-Vorsitzende Ben Bernanke eine Woche später eine neue Runde „quantitativer Lockerung“ (QE3) lancierte, mit dem Versprechen, ab jetzt $ 40 Milliarden monatlich für den Aufkauf von Staatsanleihen einzusetzen. Letzteres soll unbefristet stattfinden, bis der Arbeitsmarkt sich substanziell verbessert. (Policy Statement von 12.30 Uhr am Freitag, 14. September 2012)

weiterlesen:  http://www.astrologieheute.com/index.aspx?mySite=Artikel&ArtNr=1500

%d Bloggern gefällt das: