Heilung und Wege vergangenen Lebens

Erstmal freue ich mich über diesen neutralen Beitrag von Steven Black!

Weiters möchte ich gleich am Beginn meines Kommentars zu Hubbard festhalten, dass ich selber keine Scientologin bin, nicht einen einzigen Kurs bei der Scientologie belegt habe. Ich habe einiges von Hubbard gelesen und kenne ziemlich viel ehemalige Scientologen, die teilweise einen echten Horror hinter sich haben.

Das ist die eine Sache …

Die andere ist, dass sie alle sagen, die Erfahrung hätte ihr Leben auch zum positiven hin verändert.

Das wäre allerdings wirklich zu prüfen!

Ich habe noch einiges gefunden, was mir sagt, dass jeder, der ein eingeschriebener Scientologe ist oder war, auch ein gefangener einer bestimmten „Magie“ dieses Vereins ist.

Eine hochinteressante Geschichte über die Scientologie, die mir zuteil wurde, will ich hier kurz umreißen.

Ich habe eine Frau kennen gelernt, die von anfange an bei der Scientologie war, die Lehre war sehr wichtig und gut, meinte sie. Ron Hubbard hatte für seine Studien mindestens 10.000 Probanten, an welchen er erproben konnte, was er herausfand.

Er veröffentlichte praktisch nur erprobte Wissenschaft, erprobte bewiesene Methoden und richtiges Wissen.

Schon in den 60er Jahren wurde die Scientologie von der CIA aufgekauft, erzählte sie mir. Alle hochgradigen Scientologen aus Europa wurden nach Amerika zitiert.

Die Frau erzählte mir weiters, dass man sie in Amerika Tag und Nacht bearbeitete, bis sie ihr gesamtes Hab und Gut der Scientologie überschrieben hatte. Es gelang ihr allerdings zu flüchten. Wieder zuhause, annullierte sie sofort alles mit Notar, was sie unter Zwang in Amerika unterschrieben hatte.

Ihre Freunde, welche Sie zuletzt in Amerika sah, tauchten nie wieder auf!

Das war aber nicht das Ende der Geschichte!

Sie wurde insgesamt über 25 Jahre weiterhin verfolgt und immer wieder angeklagt, aber sie gewann alle Prozesse, oder die Klagen wurden wieder fallen gelassen. Durch die Klagen und Prozesse konnte sie feststellen, dass zumindest Handlanger der Scientologie in Regierung und Gerichten saßen – Achtung das ist wichtig zu wissen!

Nachdem sie trotzdem alle Prozesse gewann, aber dennoch viel dadurch verloren hatte, bekam sie eine Art Narrenfreiheit auch bei den Behörden und man ließ sie in Ruhe!

Ich habe bei ihr original Bücher der Scientologie gesehen, die gibt es alle nicht mehr. Selbst wenn Bücher von Hubbard noch den gleichen Titel tragen, sind es nicht mehr die gleichen Bücher. Die Wahrheit, mit der sich Menschen wirklich helfen könnten oder gut weiterentwickeln könnten, wurde aus den Büchern entfernt, trotzdem sind diese noch ganz gut aber nichts besonderes mehr!

Doch worauf es und jetzt ankommt ist echt hohes Wissen, damit wir wirklich endlich weiterkommen und das ist in der Scientologie nicht mehr zu finden. Die Scientologie ist zu einer Geheimgesellschaft geworden in die jeder eintreten kann, dort sein gutes Geld lässt, aber nicht das dafür bekommt, was versprochen wird.

Ein Freund meinte, wenn er nach all diesen Kursen nicht kann, was sie bringen sollen, wird er die Scientologie klagen. Was wirklich passierte war, die Scientologie hat ihn rausgeschmissen 🙂 weil er nicht konnte was sie versprachen 🙂

Alle, die ich kenne haben ein Vermögen von zumindest 6stelligen Beträgen dort gelassen, manche auch 7-8stellige Summen.

Ich persönlich habe das Reinigungsprogramm gemacht, alleine, ich habe alles dazu gelesen und meine eigene Kenntnis ebenfalls mit verwendet, ich getraut mich das Programm ohne Arzt zu machen, was ich allerdings nicht empfehlen kann. Ich muss sagen, dass es zur Reinigung der Körpersäfte und totalen Entgiftung, sicherlich nichts Besseres gibt, als das Reinigungsprogramm von Hubbard.

Das soll auch mein positiver Schlusssatz sein!

AnNijaTbé am 9.10.2012

THE INFORMATION SPACE

 

aus Handbuch der Götter

 

geschrieben von Steven Black:

Wie ihr wisst, hab ich kürzlich einen Artikel online gestellt, der über das Ableben Ron L. Hubbards, dem Gründer von Scientology handelte.

Die Reaktionen darauf lassen mir keine wirkliche Ruhe und so will ich mich heute damit versuchen, ein wenig herauszuarbeiten, was ich als seine ganz persönliche, wertvolle Rolle im Weltgeschehen ansehe und aber ohne, daß hier ein “Posthumes Denkmal” entsteht .. denn, so oder so, ob man Hubbard nun mag, oder nicht, sollte jedem bewusst sein, daß wir fast keine Chance haben, die realen und tatsächlichen Zusammenhänge zu erfahren.

image                                                                                                 Quelle:- >

Alles, was über ihn bekannt ist, ist fragmentiert, wirr zusammengesetzt und dann reglementiert worden. Daher lasse ich teilweise alles aus, was die Klatschgeschichten und eingeschmuggelten “echten Infos” über ihn betrifft, sondern orientiere mich aufgrund von Rückschlüssen, die ich gezogen habe aufgrund seiner schriftlichen Werke.

Selten habe ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.547 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. Hallo, AN NIJA TBÉ
    Ganz wunderbar und eine tolle Ergänzung, wie ich finde.
    Es gibt leider viel zu wenig Menschen, die sich unvoreingenommen
    diesen Dingen widmen können, wobei man halt auch sagen muss,
    daß man sich im Falle Hubbard und Scientology, massive Mühe gegeben hat,
    die Wahrheit darüber zu verschleiern. Erinnert einen irgendwie an die
    Mühe und Desinformationstaktik der kath. Amtskirche, bezüglich Jesus ..

    freundliche Grüße,

    Liken

    Antworten
    • Hallo Stevenblack,
      Danke, freue mich, dass dir das passte!
      Ja, es ist wichtig, das Kind nicht mit dem Bade auszuschütten.
      Man muss auch lernen die Spreu von Weizen zu trennen!
      Es gibt kein ähnliches Programm wie das Reinigungsprogramm von Hubbard, das auch nur annähernd so effektiv ist!
      Das kann allerdings nur jemand behaupten, der schon vieles gemacht hat, wie ich.
      Ich bin wirklich begandet an Erfahrung, 60 Operationen und Spitalsaufenthalte mehr als mein halbes Leben 🙂
      lg
      AnNijaTbé

      Liken

      Antworten
  1. Unglaublich: Baute Scientology eine UFO-Landebahn? « Wissenschaft3000 ~ science3000

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: