OTO – das Wort am Sonntag dem 7.10.2012 (muss man lesen)

Das Wort am Sonntag von Olaf Thomas Opelt 30.09.2012

Hallo Deutsche, Leser und Nichtleser,

Mehrmals schrieb ich schon, daß das Deutsche Volk sich hinter seine Richter stellen muß um es diesen zu ermöglichen ihre Unabhängigkeit von der Politik behaupten und durchsetzen zu können.

Was aber tut das Deutsche Volk?

Im Jahr 2008 haben die Richter vom 3 x G das Wahlgesetz für grundgesetzwidrig erklärt. Mal abgesehen davon, daß das GG seit dem 18.07.1990 juristisch nichtig ist, ist dieses doch eine wahrhafte Grundsatzentscheidung gewesen.

Und was macht das Deutsche Volk?

Es geht 2009 zur Bundestagswahl und gibt der gleichgeschalteten Parteiendiktatur mit seiner Stimme wieder die Möglichkeit weiter über Deutschland zu herrschen und das Deutsche Volk selbst in die Sklaverei zu führen.

Was tun die 3 x G-Richter?

Sie lassen genau diese Entscheidung im Jahr 2012 nochmals auferstehen und was tut das Deutsche Volk?

Sie streiten um den ESM, von dem noch nicht einmal die Politiker selbst etwas verstehen und lassen sich vor eine neuerrichtete Brandmauer fahren um ihren berechtigten Zorn wirkungslos verpuffen zu lassen.

Wann aber kann der Rettungsschirm wirklich grundhaft bestritten werden?

Wenn es in Deutschland wieder eine Volksherrschaft gibt.

Und die gibt es derzeit nicht in Deutschland.

Denn dem deutschen Volk wird mit dem juristisch nichtigem GG und extremistischer Gesetze u. a. auch mit der Aufzwingung einer Extremismuserklärung Angst eingejagt, die es bedarf um sich nicht wehren zu trauen und schon gar nicht um zu begreifen, daß Demokratie heutzutage für die Herrschenden nicht mehr Volksherrschaft sonder Volksbeherrschung bedeutet. Nebenher aber läßt man anarchistisches Gestrüpp um den Lebensbaum wachsen, das mit seinen Dornen, die nur oberflächlich mit Halbwahrheiten auf der verkrusteten Lüge herumkratzt um damit aufrichtigen Menschen auf die Spur zu kommen bevor sie wirklich auf den Grund der Wahrheit stoßen, sich dann zusammenschließen und somit eine starke Kraft werden, die den Herrschenden das Weite suchen lehrt. Wenn ein Helmut Schmidt trotz eines strengen Rauchverbots das Studio von Frau Illner volldubelt und darin sehr weittragend und weise wirkend aussagt, daß man die Europäische Union nicht bewundern müsse, sondern dafür eine Einsicht haben muß, dabei den Gauck, den derzeit obersten Menschenschänder der BRD, der gerade eben den Rettungsschirm unterschrieben hat, sitzen hat,- kann man eigentlich klar erkennen, daß egal welcher Art die Partei ist allesamt nur ihren korrupten Auftrag erfüllen, den Hochfinanzern (Rothschild-& Rockefeller-Clans) letztendlich die Taschen zu füllen.

Dann hilft es in keinem Fall wenn es der eine oder andere Mensch „dicke“ bekommt, es aufzeigt woran es liegt was heut passiert und wie man es ändern kann. Denn das verhindert nicht, daß die Herrschaften der faschistischen Parteindiktatur, die sich da in dem Gebäude, das dem Deutschen Volk gewidmet ist, dem Reichstag, breitmachen und die nächste selbst grundgesetzwidrige Wahl wieder vorantreiben. Sollte es den Menschen evtl. noch aufgefallen sein, daß das Merkela auf der Abschußliste steht, kein anderer aber aus den Reihen der CDU , auch nicht Tillich und de Maiziere, zur Verfügung steht um die Schose weiter zu betreiben, so möchte ich ihnen heute noch mitteilen, daß die werten Herren aus den Reihen der SPD auserkoren sind.

Und sie haben ihren Kanzlerkandidaten bereits gekürt, – den sehr geehrten Herrn Steinbrück. Der selbst schon mittelbar, also auf Parteienliste grundgesetzwidrig in den Bundestag einzog, der bei den Bilderbergern war und neuesten Nachrichten zufolge von diesen auch als Kanzlerkandidat bevorzugt wird. [1]

So jubelt auch der Münchner Oberbürgermeister Ude, weil es somit endlich zu einem „inhaltsvollen“ Kampf um die Macht kommen kann.

Dieser Ude stand erst vor kurzem mit Frau Knobloch und Herrn Graumann in Fürstenfeldbruck [2] und verbreitete mit diesen beiden im Schulterschluß Halbwahrheiten über das unsägliche Attentat auf israelische Olympioniken 1972, die genauso geopfert wurden wie all die vielen anderen gläubigen Juden, die die heimatlosen Zionisten bedürfen um ihre eigenen Schandtaten gegen die Völker der Welt zu verdecken.

Vor allem an die Mitglieder, die an der Basis der BRD-Parteien ist zu appellieren ihre ehrliche und aufrichtige Meinung nicht mehr auf dem Opferaltar des Gottes Mammon darzubieten.

An alle Deutschen richte ich den Aufruf, keine Einsicht zu zeigen für das was einem vorgegaukelt wird, sondern überzeugt zu sein von der Wahrheit und dazu gehört gut denken, gut reden und gut handeln.

Da ich aber mich immer wiederhole und manchen Menschen es bereits auf den Geist geht, daß ich immer wieder fordere genau diesen anzuwenden, möchte ich heute auf Georg Kreisler verweisen. Ein Mensch mit einem wahrlich schwarzem Humor, der poetisch vom „Tauben vergiften im Park“ singt. Der aber auch eben dieses über Kapitalisten[3], über die Miesen dieser Welt [4] (hier insbesondere besingt er Rockefeller, Thyssen und Neckermann, wobei es von den Drein nur noch einen gibt) und dem wie Phönix aus der Asche immer wieder auferstehenden EURO [5] tut.

Olaf Thomas Opelt

Staatsrechtlicher Bürger der DDR

Reichs- und Staatsangehöriger

Mitglied im Bund Volk für Deutschland

[1] http://www.mmnews.de/index.php/politik/10950-bilderberger-begruessen-steinbrueck-kanzler

[2] http://www.sueddeutsche.de/muenchen/scharfe-kritik-an-ioc-beim-gedenken-an-olympia-attentat-die-spiele-waren-wichtiger-als-das-leben-von-juden-1.1460124

[3] Kapitalistenlied

[4] Sie sind so mies

[5] Der Euro

Prof. Schachtschneiders Prognose für die nahe Zukunft

Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen, Danke Herr Opelt!

~

Hallo Menschen,

Es ist gut und schön zu wissen, was auf uns zukommt.

Warum aber wird nicht gesagt wie es anders sein könnte.

Warum geht  Schachtschneider vor das 3 x G?

Warum schart er nicht das Volk hinter sich?

Warum erfährt man nichts über sein Elternhaus, ist er vielleicht einer von Jenen, die von Soros gesponsert werden?

Vielleicht sollte man einfach nur etwas tiefer nachdenken um auf die richtigen Antworten zu kommen.

mfg

OTO

~

Prof. Schachtschneiders Prognose für die nahe Zukunft hat hohe Wahrscheinlichkeit real zu werden

Rockefeller-Projekt: Die Frauenbewegung – Emanzipation der Frau

http://www.drfischeronline.com/349/der-ursprung-des-feminismus/

Hallo Menschen,

wohl wahr ist, daß der Feminismus von Rockefeller und Co. erfunden wurde. Genau  wie der 1. Mai als Feiertag, der Antisemitismus und viele anderen Sachen , die man gebraucht um die verschieden Gläubigen gegeneinander zu hetzen um sie dadurch beherrschen zu können.

Erst wenn das grundhaft klar ist, wird man erkennen, wer das Mohamed-Video schaffen ließ, wer Nordafrika in Brand gesteckt hat und jetzt interessiert daran ist, daß sich die Syrer gegenseitig vernichten, um nur einiges Neue was derzeit in der Welt passiert, anzusprechen.

mfg

OTO

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sehen Sie dazu folgendes Video mit Aaron Russo, welcher mit Nick Rockefeller befreundet war!

Eine Weltregierung – ein Geld – alle Sklaven

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: