Kundenmissbrauch für Klimalüge

Danke, für diesen Beitrag und ebenfalls Danke, für konsequentes Handeln. Jeder sollte Produkte ablehnen, welche beschriftet wurden, um der Menschheit eine falsche Lehre unterzujubeln. Das ist geistiger Missbrauch und Desinformation ersten Ranges, denn er passiert auf diese Weise auch unbewusst, da die Menschen diese Botschaften immer sehen sollen und daher auch glauben sollen. Leute bitte seid kritisch und kauft nicht blind, was ANGEBLICH dem Klima hilft, da es ein Klima natürlicher Weise garnicht gibt, sondern nur eine mathematische, theoretische Größe einer Durchschnittsberechnung von 30 Jahren Wetter ist.

~

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir sind Kunde der Österreichischen Post AG und nutzen sehr stark das Produkt „Paketmarke“. Neuerdings prangt auf dem Ausdruck der erheiternde Vermerk „CO2 neutral zugestellt“. Auf Ihrer Firmenseite im Netz http://www.post.at/co2neutral/co2-neutral-zugestellt.php liest man dann weitere Erläuterungen z.B. daß die europäischen Postgesellschaften ihren CO2 Ausstoß verringern möchten, die österreichische Post freiwillige Unterstützung nationaler und internationaler Klimaschutzprojekte betreibt (mit dem Geld, das den Kunden abgenommen wird!), und als Gipfel der Freude: Die Qualitätssicherung der zugrunde liegenden CO2 Berechnungen sowie die Prüfung der unterstützten Klimaschutzprojekte inklusive deren CO2 Einsparungen wird von unabhängigen Experten der TÜV AUSTRIA durchgeführt.

Nun möchte ich Sie gerne fragen: Was ändert der Ankauf von Zertifikaten und Unterstützung von Klimaschutzprojekten am CO2-Ausstoß der Österreichischen Post AG – wird dieser deswegen weniger oder unschädlicher? Sie wissen doch hoffentlich, daß CO2 kein Treibhausgas ist und der Anteil von CO2 in der Luft lediglich 0,038 Prozent beträgt.

Wer noch rechnen möchte: Also,0,038 Prozent CO2 sind in der Luft; davon produziert die Natur 96 Prozent, den Rest, also vier Prozent, der Mensch. Das sind dann vier Prozent von 0,038 Prozent, also 0,00152 Prozent.

Der Anteil Deutschlands hieran ist 3,1 Prozent. Damit beeinflußt z.B. Deutschland 0,00004712 Prozent des CO2 in der Luft.

Ich fordere Sie deshalb auf, diesen Aufdruck „CO2 neutral zugestellt“ von den von mir zu bezahlenden Paketmarken zu entfernen, weil ich mich für diesen weltweit verzapften Unsinn vor meinen Kunden schäme. Denn jeder Mensch, der noch in der Lage ist, eigenständig zu denken, weiß, daß die Behauptung vom Klimawandel durch das angebliche Treibhausgas CO2 eine politische Lüge ist, mit der man einfach zu Geld kommen will. Diese Lüge wird nicht wahrer, auch wenn sie oft genug wiederholt wird. Geld regiert die Welt! Der Handel mit CO2-Emissionsrechten mag zwar Geldströme in Bewegung setzen, doch die Luftströmungen bleiben davon unberührt. (Dr. Wolfgang Thüne)

Spannen Sie also bitte nicht Ihre Kunden vor diesen Karren, die für ein Produkt (in meinem Fall Paketmarke) zahlen müssen, mit dem die Verbreitung dieser Lüge auch noch unterstützt wird. Zur weiteren Information:

http://www.huegelland.net/freispruch.htm

~

Das Märchen von der Erde als Treibhaus

~

“Die Klima-Lüge” Dr. Wolfgang Thüne, Hartmut Bachmann

~

Der Klimaschwindel – umfangreiche Dokumentation – Climategate!

~

DER KLIMASCHWINDEL – DOKU in voller Länge

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: