“Arbeitsplätze durch Innovation”: Bures zeichnet die Firma Zimm in Lustenau aus

22. August 2012 15:45; Akt.: 23.08.2012 08:59
Urkundenübergabe anlässlich des Wettbewerbs "Arbeitsplätze durch Innovation" Urkundenübergabe anlässlich des Wettbewerbs „Arbeitsplätze durch Innovation“ – © pi-five Dialogfeld Communication Austria
von Markus Sturn (VOL.AT)Lustenau – Am Mittwoch zeichnete Bundesministerin Doris Bures die Firma Zimm Maschinenelemente als Landessieger des Wettbewerbs “Arbeitsplätze durch Innovation” aus. Auch die Ländleprominz traf sich zum Stelldichein.
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: