Keshe-Foundation veröffentlicht OverUnity und Anitgravitations-Technologie am 21.9.2012

Danke Ingrid Maria!

von erst-kontakt @ 2012-08-13 – 10:34:05

Die Keshe-Foundation aus Belgien kündigt an, am 6.September 2012 die Vertreter der Regierungen zu einer Konferenz einzuladen. Hintergrund dieser Konferenz ist, dass am 21.September 2012 an alle Wissenschaftler der Welt gleichzeitig Technologie der Antigravitation und Freie Energie Generatoren übermittelt werden.

Mit der Übermittlung dieser Informationen bewirkt die Stiftung, dass internationale Grenzen aufhören zu existieren. Dies liegt daran, dass ein Flugsystem aufgebaut und in Betrieb genommen ist, mit welchem die Distanz von Teheran nach New York in 10 Minuten überwunden werden kann. Dabei können diese Flugsysteme von Radarsystem nicht erfasst werden.

Die Energiekrise wir durch die Magnetkonverter aufgelößt werden.

Das Thema Wasserknappheit wird durch die Umsetzung dieser Technologie kurzfristig gelöst sein.

weiterlesen:  http://erst-kontakt.blog.de/2012/08/13/keshe-foundation-veroeffentlicht-overunity-anitgravitations-technologie-21-9-14475513/

Keshe-Foundation veröffentlicht OverUnity und Anitgravitations-Technologie am 21.9.2012

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: