Illuminati symbolism. The Next 9/11 False Flag?!

Movies with Illuminati & 911 Subliminals and Symbolism

„I Pet Goat“ II By Heliofant Illuminati Warning (HD)

Illuminati symbolism . I, Pet Goat II by Heliofant Showing The Next 9/11 False Flag

http://www.youtube.com/watch?v=HUmLMD9SKpUgelöscht

Published on Jul 3, 2012 by

A Investigative look into the new mysterious Video titlted. I, Pet Goat II by Heliofant. a new graphic Desighn Company.
http://www.youtube.com/watch?v=f_OawJA68jI

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Eindeutiger Beweis – das 9-11 Flugzeug war ein Hologramm

.

Castingshow – Jury und Publikum in Tränen – Irak – Uranbomben

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

frieden-und-freiheit-kein-krieg-

Von der Vorhaut zur Vorhut

Hallo Menschen,

ich habe Frau Hecht-Galinski als wirklich gläubige deutsche Jüdin bezeichnet.

Und ihr meine Hochachtung gezollt.

Jetzt möchte ich ihr wieder meine Dank zukommen lassen für die ehrliche und aufrichtige Meinung, die sie in einem neuen Aufsatz festhielt, den ich  leider erst jetzt entdeckte und unter dieser Adresse zu finden ist:

http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=17966

Herzlichen Dank Frau Hecht-Galinski.

Olaf Thomas Opelt

 

Kommentar vom Hochblauen
Von der Vorhaut zur Vorhut
Von Evelyn Hecht-Galinski

Es waren Sätze des deutschen Verteidigungsministers De Maizière wie: „Auslandseinsätze der Bundeswehr sind prinzipiell überall möglich. Grundsätzlich gibt es keine Regionen, in denen deutsche Soldaten nichts zu suchen hätten“. Als ich diese Sätze morgens früh, noch im Bett liegend hörte, dachte ich, woran erinnert mich das wohl? Aber es sollte noch schlimmer kommen! Es folgten Sätze wie: „Allerdings könne Deutschland nicht bei jeder Menschenrechtsverletzung Soldaten in ein fremdes Land schicken (merke gute Soldaten kommen in den Himmel, böse überall hin!) und weiter: “ Ein wesentlicher Teil unseres Wohlstands beruht auf den Umgang mit der Welt“.


Verteidigungsminister Thomas de Maizière

NRhZ-Archiv

Ja fragte ich mich, was meint er wohl damit? Unsere Waffen-lieferungen unserer starken Rüstungsindustrie? Unsere U-Boote, nach Israel unsere Panzer nach Saudi Arabien, unsere Militär und Polizei-ausbilder und Experten auch in „nicht gerade unseren Demo- kratie Verständnis“ angehören- den Staaten? Menschenrechte, was scheren uns die? Doch nicht wenn sie im Jüdischen Staat gegen Palästinenser oder Flüchtlinge verletzt werden. Wir sind nur die Hüter dieser Menschenrechte wenn es um uns nicht genehme Regime geht, wie, Syrien unter Assad, oder Libyen unter Gaddafi, oder der Iran unter den Mullahs, oder, oder, oder…. unter anderem. Das kann sich allerdings schnell ändern, heute noch Freund, morgen schon Feind. Gestern lieferten wir selbst noch Waffen an diese „Regime“, heute wollen wir Waffenlieferungen an diese sofort unterbinden. De Maizière sprach sich auch für eine stärkere gesellschaftspolitische Debatte, über die Ausweitung der Bundeswehreinsätze aus. Klar, dass er dem Bundespräsidenten Gauck sehr dankbar war, dass er dafür jetzt einen Anstoß gegeben hatte. Interessanterweise waren beide vor kürzerer Zeit in Israel, welch harmonische Dualität.

weiterlesen

Droht uns der Einsatz von EMP-Waffen?

Andreas von Rétyi

Ein elektromagnetischer Puls schlägt hundertmal schneller zu als der Blitz und kann ganze Nationen in die Steinzeit zurückversetzen. Derzeit kocht die Diskussion wieder hoch – es geht vor allem um die Entwicklung von EMP-Waffen durch Nordkorea. Etliche Stimmen aus US-Regierungskreisen sprechen von einer ernsthaft drohenden Gefahr. Steht neuer Terror bevor – vielleicht auch in Form neuer »Operationen unter falscher Flagge«?

%d Bloggern gefällt das: