Syrien in aller Munde: Vorgehen der USA brandgefährlich

Danke Elmir, für diese Berichte!

Das Vorgehen der USA in Syrien ist brandgefährlich

03.08.2012, 14:40 Uhr

Nun greift auch die CIA an der Seite der Opposition ein. Das wirft kritische Fragen der Einmischung auf.

weiterlesen

~~

In Kampf gegen Assad verstrickt

Die verbleibenden 95 Tage bis zur US-Wahl dürften den Außenpolitikern in Washington als Quälerei im Gedächtnis bleiben. Während sie Bilder von Massakern in Syrien ertragen müssen, scheint ihr Land, die einstige Weltpolizei, tatenlos zuzuschauen. Denn Amerika steckt voll im Wahlkampf. Doch der Schein trügt.

Immer deutlicher wird, wie tief das Weiße Haus bereits in den Kampf gegen Machthaber Baschar al-Assad verstrickt ist. Die Rede ist gar von einem Geheimerlass von Präsident Barack Obama persönlich. In den vergangenen Tagen „tröpfelten“ immer neue Informationen über die US-Strategie aus dem Washingtoner Regierungsapparat. Und die zielt ganz offenkundig auf eine Unterstützung der Rebellen ab. Sie sollen – auch mit Hilfe der USA – erreichen, worauf sich die Weltgemeinschaft derzeit nicht einigen kann: Assad stürzen.

CNN: Obama erlaubt CIA Aktivitäten 

weiterlesen: http://www.orf.at/stories/2133902/2133928/

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: