Nochmals Megaritual 2012 London – Leylines

Zusendung per Email:
//Mein heutiges Anliegen ist bei allem Humor dennoch ein wenig ernsthafter;
hab‘ nun über drei unabhänige Quellen von einer freimaurischen Sauerei gehört, welche diese senilen Herren veranstalten wollen.
Im allgemeinen bin ich kein Freund dieser Abteilung, da es aber den Zusammenhang mit den Kornkreisen, Leylines sowie dem rituellen Auftaktereignissen vieler unheilvoller Geschehnisse zusammenhängt, möchte ich an dieser Stelle sehr wohl an eure Aufmerksamkeit appelieren.
Kurz und gut; an der Kreuzung zweier großen Leylines, die eine, Michaelslinie, kommt über den großen Teich ( Washington, NewYork WTC, Stonhenge etc.)
Und die andere, auch ganz heilig; kommt aus Gizeh via Vatikan, und dort wo sie sich kreuzen, steht ganz zufällig das Olympiastadion…
die Gelegenheit, dorthin viel Licht hinzutragen, ist einfach ! Stellt euch diesen Vortex vor und schickt  einfach viel Licht dorthin; nütz’ts nix, so schad’s auch nix !
Nein ich will euch nicht raten, euch den ganzen Mist reinzuziehen,
für Unerschrockene ://

In der Mail wurde empfohlen Licht dahin zu senden, das halte ich jedoch für kontraproduktiv, denn Licht ist Energie und wo bereits eventuell zu viel Energie ist, wäre das so zusagen Öl ins Feuer zu gießen. Wir sollten uns alle in eine friedliche liebevolle Energie selber bringen und nichts irgendwohin senden, denn letztlich entscheidet das kollektive Bewusstsein darüber, was auf dieser Welt für ALLE geschehen kann und darf!

Ich habe diesen Beitrag gepostet, weil die Leylines interessant sind – auf diese Linien sollte man verstärkt achten, was passiert da – was soll transportiert werden?

Ist London wirklich der Angriffspunkt oder nur der Ablenkungspunkt?

Leylines aus der ganzen Welt:

 

https://wissenschaft3000.wordpress.com/mega-ritual-11-11-11-11/mega-ritual-2012/

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: