Der Libyen-Faktor in Syrien

Hallo Menschen,

ich mag solche gut ausgearbeiteten und mit Hintergrundinformationen gespickten Artikel wie die von Ingke Leupold wie der Bär den Honig.

Einzig was etwas zu wenig heraus kam ist daß der jeweilige Außenminister auch Dienstherr des BND ist, ein Partnerdienst der CIA und des Mossad.

Das was Westerwelle in Libyen nicht geleistet hat, hat er im selben Augenblick in Afghanistan mit der Awacs-Aufklärung mehr als ausgeglichen.

Darauf hin fliegen die Drohnen der USA noch heute.

Auch das Wissen über den ständigen Aufenthalt von Gaddafi ist BND-Arbeit gewesen. Als letzte Anmerkung möchte ich noch einmal darauf hinweisen, daß nicht Deutschland Mitglied der Vereinten Nationen und hier sogar im Sicherheitsrat ist und evtl. dort einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat haben will, sondern das völkerrechtswidrige BRD-Regime, das durch die von heimatlosen Zionisten beherrschten Staaten gestützt wird.

Bitte erkennt dieses nicht als Kritik zu dem Text von Ingke Leupold an sondern eine Anmerkung, die wenn er selbst in seinen Text eingearbeitet , diesen unsäglich verlängert hätte.

OTO

Sorge um Westerwelle: Ein gebrochener Mann? Oder: Der Libyen-Faktor in Syrien

Weggetreten: Westerwelle. Daneben Clinton und der frz. Außenminister Fabius, der fragend zu Westerwelle schaut (Quelle: Keystone)

Guido Westerwelle war nie ein Kind von Traurigkeit. Sein triumphaler Optimismus auf FDP-Parteitagen, sein breites Lachen, sind legendär und wurden regelmäßig von politischen Kabarettisten aufs Korn genommen.
Unter dem Vorsitz von Westerwelle erreichte die FDP bei der Bundestagswahl am 27. September 2009 mit historischen 14,6 Prozent ihr bisher bestes Ergebnis.

In den letzten Wochen und Monaten scheint es jedoch mit ihm bergab zu gehen: Aktuelle Bilder des Außenministers an der Seite der amerikanischen Außenministerin Hillary Clinton zeigen ihn als Häufchen Elend. Er wirkt mehr und mehr in sich zusammengesunken, der Blick leer.

weiterlesen:  http://becklog.zeitgeist-online.de/2012/07/19/sorge-um-westerwelle-ein-gebrochener-mann/

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: