Wer war Christus?

http://www.torindiegalaxien.de/buecher/thiaoouba11.html

Liebe Leser,

ich habe diesen Artikel verschlungen und ausschließlich Bestätigung in mir drinnen, dazu erhalten 🙂

Danke liebe Sonny, dass du mir diese Seite übermittelt hast!

herzlichst AnNijaTbé

Weitere Kapitel in dieser Seite:

  • Kapitel 1 ……………… Thao ………………….. Nähere Ausführung zu ~ Atomare Zerstörung
  • Kapitel 2 ……………… Anderes Leben
  • Kapitel 3 ……………… Der erste Mensch auf der Erde
  • Kapitel 4 ……………… Der goldene Planet
  • Kapitel 5 ……………… Lernen zu leben, auf einem anderen Planeten
  • Kapitel 6 ……………… Die sieben Meister und die Aura
  • Kapitel 7 ……………… Der Kontinent MU und die Osterinsel
  • Kapitel 8 ……………… Forschen in der Psychosphäre
  • Kapitel 9 ……………… Unsere ‚so genannte’ Zivilisation
  • Kapitel 10 ……………. Ein anderer Außerirdischer und meine ehemaligen Leben
  • Kapitel 11 ……………. Wer war Christus?
  • Kapitel 12 ……………. Außerordentliche Reisegesellschaft – Außerordentliche Menschen
  • Kapitel 13 ……………. Rückkehr nach ‚Hause‘
  • Oft gestellte Fragen und ihre Antworten

Kapitel 11

Wer war Christus?

„Dieses Ereignis trat während der Zeit des Pharaos Seti I auf. Es war in der Zeit, als alle Leute auf der Erde materialistisch wurden. In Ägypten war es üblich, dass die Hautevolee Drogen zu sich nahm ~ genauso in Griechenland. Unzucht mit Tieren war keine Seltenheit ~ etwas, das vollkommen im Gegensatz zur Natur des Universellen Gesetzes ist.

Als es notwendig wurde zu helfen, wurde während unserer Mission entschieden, den Kurs, den die Geschichte nahm, zu verändern, indem wir an diesem Punkt einschreiten mussten. Wir mussten die Hebräer aus Ägypten herausholen, da sie sich nicht mehr wie freie Menschen unter der schlechten Herrschaft der Ägypter entwickeln konnten. Es wurde also entschieden einen Mann zu schicken, der fähig und gerecht war, um die Hebräer aus Ägypten zu führen und zu dem Land zurückzubringen, in dem sie früher lebten ~ damit ist das Land kurz nach ihrer Ankunft auf der Erde gemeint, das sie nach ihrer Wanderung von Russland aus erreichten.

Auf dem Planeten Naxiti, einem Planeten der achten Kategorie, war gerade ein Mann mit dem Namen Xioxtin gestorben. Sein Astralkörper erwartete, dass er auf Thiaoouba reinkarnieren würde, als ihm vorgelegt wurde, dass er stattdessen der Befreier der Hebräer sein könnte. Er stimmte dem zu und ging als Moses zur Erde. Moses wurde dann in Ägypten von ägyptischen Eltern geboren. Sein Vater war gleichbedeutend einem Oberleutnant zur See, in der Armee.

Moses wurde nicht als Hebräer geboren ~ das ist auch noch ein Fehler in der Bibel. Die Geschichte des kleinen hebräischen Babys, das hilflos im Wasser ausgesetzt und von einer Prinzessin gerettet wurde, ist zwar sehr romantisch ~ aber falsch.“

„Was für eine Schande! Ich liebte immer diese Geschichte. Sie ist wunderbar ~ wie ein Märchen!“

„Märchen sind tatsächlich sehr hübsch, Michel, aber du musst dich mit der Wahrheit beschäftigen ~ nicht mit der Fantasie. Versprich mir, dass du nur die Wahrheit berichten wirst, wie sie ist?“

„Selbstverständlich, habe keine Furcht Thao. ~ Deine Anweisungen werden Wort für Wort befolgt werden.“

„Ich erklärte dir, dass Moses in eine ägyptische, Militärfamilie geboren wurde. Der Name seines Vaters war Lathotes. Bis zum Alter von 10 Jahren spielte Moses oft mit den hebräischen Kindern. Ein hübsches und liebenswürdiges Kind, das bei den hebräischen Müttern beliebt war, und von denen er Süßigkeiten bekam. Nach und nach gewannen sie sein Herz, und er begann seine hebräischen Freunde wie Brüder zu lieben. Darum hat er sich verkörpert, aber du musst wissen, dass, nachdem sein Leben als Moses begann, alle Details davon, nachdem er akzeptiert hatte jenes Leben zu führen, aus seinem Gedächtnis gelöscht wurden. Er überschritt das Nagas, „Den Fluss von Oblivion“, wie wir es nennen, „Den Fluss des Vergessens“ ~ dies geschieht, ob jemand nun eine Inkarnation akzeptiert oder ablehnt. Natürlich gibt es einen Grund dafür.

Wenn du dich z. B. daran erinnern würdest, dass du in ungefähr vierzig Jahren deine Ehefrau, die du liebst, verlieren würdest und zwei Kinder bei einem Autounfall, der dich an einen Rollstuhl fesselt, könnte dieses Wissen dich reizen, dein Leben eher zu beenden, statt all diesen Mühen entgegenzutreten, oder es könnte dich in andere, schlechte Bereiche führen. So wird der ‚Film’ ausradiert, auf die gleiche Art, wie du eine Bandaufnahme löschst. Gelegentlich wird nicht alles gelöscht und kurze Teile von dem was ausradiert werden sollte, kannst du hören. Natürlich sind meine Analogien fantasievoll, wenn ich von ‚Filmen und Bandaufnahmen’ spreche, aber ich hoffe, dass du eine Vorstellung von dem, was ich versuche zu erklären, bekommst. In Wirklichkeit bezieht sich der Prozess auf Elektrophotonik, die den Menschen auf der Erde noch unbekannt sind, sie dennoch mit einbezieht. Dies tritt tatsächlich oft in den ‚Filmen’ auf der Ebene des Höheren Selbst zu seinem Astralkörper auf, was bewirkt, dass die meisten Menschen bei einigen Gelegenheiten während ihres Lebens sagen, „das habe ich früher schon einmal gesehen, das habe ich schon gehört“, und sie wissen, wie die nächste Situation aussieht, oder das nächste Wort sein wird. Das wird ‚deja vu’ genannt.“

„Ja, ich verstehe gut, was du sagst. Die seltsamste einer solchen Erfahrung die ich hatte war, als ich in Französisch Äquatorial Afrika war. Ich war in der Armee und wir waren in einem Manöver, ungefähr 600 Kilometer von der Basis entfernt. Wir näherten uns der Tschad-Grenze und ich stand mit anderen Soldaten an der Rückseite eines Truppenbeförderungswagens, welcher auf der Straße stand. Plötzlich ‚erkannte’ ich die Straße, als ob ich vor 14 Tagen schon einmal dort gewesen war. Ich war wie hypnotisiert von dieser Strecke, die in einer rechten Biegung endete. Ich ‚erkannte’ die Straße, war allerdings auch sicher, dass ich, wenn wir um die Biegung kommen, eine Hütte mit Stroh bedeckt und einem Mangobaum, sehen würde. Ich war mir im zunehmenden Maße sicher, dass es so wäre, und als der Lastwagen um die Biegung fuhr, war es dort ~ eine einzelne Strohhütte unter einem Mangobaum. Dann war es vorbei ~ ich ‚erkannte’ nichts mehr. Mein Gesicht wurde weiß. Mein Begleiter neben mir fragte mich, ob ich in Ordnung sei, und ich erklärte ihm, was geschehen war. Seine Antwort war: ‚Du musst hier als Kind gewesen sein’. Ich wusste, dass meine Eltern niemals einen Fuß auf Afrikanischen Boden gesetzt hatten, aber ich schrieb es ihnen, so sehr hatte mich die Erfahrung beeinflusst. Ihre Antwort war: ‚Nein, wir haben nie eine solche Reise gemacht, als du klein warst’. Dann meinte mein Freund, dass ich während einer anderen Existenz dort gewesen sein könnte, da er an die Wiedergeburt glaubte. Was denkst du Thao?“

„Es ist das, was ich dir gerade erklärt habe, Michel. Ein langer Teil deines ‚Filmes’ wurde für dich nicht ausradiert, und ich bin froh, da es sehr gut veranschaulicht, was ich dir in Hinsicht auf Moses erklärte. Er wollte den Hebräern helfen, und da er beschloss, diese Welt auf dem üblichen Weg zu betreten ~ als neugeborenes Baby, wurde er verpflichtet ‚zu vergessen’ wie der Verlauf seines Lebens wäre. Allerdings wird der Astrakörper in seltenen Fällen, wie in diesem, mit Wissen und Erfahrung der vergangenen Leben geboren, so dass er keine Mühe hat, sich anzupassen, was in seinem neuen physischen Körper gelernt werden muss. Moses war auch dadurch begünstigt, dass er in eine gute Schule mit zahlreichen Einrichtungen geschickt wurde. Er war in seinen Studien überaus erfolgreich und erreichte Zugang in eine höhere Schule der Wissenschaft, die von Priestern und ägyptischen Experten geführt wurde. Zu dieser Zeit hatten die Ägypter noch Gymnasien, die eine sehr begrenzte Elite und einige der Lehren von Thoth unterrichteten, die er vor langer Zeit aus Atlantis brachte. Moses war nahe daran sein Studium zu vollenden, als er Zeuge eines Vorfalls wurde, der eine große Bedeutung in seinem Leben haben sollte.

Noch große Freundschaft zu den Hebräern fühlend, ging er oft zu ihnen, trotz der dringenden Empfehlung seines Vaters, dies nicht zu tun. Die Hebräer wurden in zunehmendem Maße durch die Ägypter verachtet, und sein Vater riet Moses, nicht mehr mit dieser Rasse zu verkehren. Trotzdem ging er an diesem Tag in die Nähe einer Baustelle, wo Hebräer unter der Leitung ägyptischer Soldaten arbeiteten. Von fern sah er einen Soldaten, der einen Hebräer stieß, der sofort zu Boden fiel. Bevor er einschreiten konnte, warf sich eine Gruppe Hebräer auf den Soldaten und tötete ihn; dann begruben sie ihn schnell im Fundament das gemacht war, um eine gewaltige Säule zu halten.

Moses konnte nicht viel tun, aber er wurde von ein paar Hebräern gesehen, während er weg ging. Glaubend, er würde sie denunzieren, gerieten die Hebräer in Panik und verbreiteten schnell, dass Moses es war, der den Soldaten getötet hatte. Als er zu Hause ankam, wartete sein Vater auf ihn und riet ihm, sofort in die Wüste zu gehen. Die biblische Geschichte, dass er in das Land von Madian ging, ist wahr, genau wie der Bericht über seine Verbindung mit der Tochter des Priesters von Madian. Ich werde mich nicht weiter über die Details auslasen. Wir wollten diese Menschen von der Sklaverei retten, in die sie gefallen waren, und was noch schlimmer war, vor den Griffen der bösen Priester, die eine Gefahr für ihre Psyche waren.

Vor mehr als eine Millionen Jahre früher, hatten wir eine andere Gruppe von Menschen aus den Händen anderer gefährlicher Priester gerettet, und wenn du dich erinnerst, war es interessanterweise an fast dem gleichen Ort. Verstehst du, wie die Geschichte ein unaufhörlicher Wiederbeginn ist? Moses führte die Hebräer aus Ägypten wie es in der Bibel beschrieben wird ~ aber, bevor ich fortfahre, muss ich gewisse Fehler korrigieren, da wir wissen, dass viele Menschen auf der Erde sich sehr für diesen berühmten Auszug interessieren.

Zuerst, der Auszug war unter dem Pharao Ramses II, der Nachfolger von Seti I war. Als nächstes, die Hebräer zählten 375.000 Menschen, als sie am Schilfmeer ankamen und nicht am Roten Meer. Als drittes, die sehr flachen Gewässer wurden durch die Kraftfelder unserer Raumschiffe geteilt, die sich an der Oberfläche befanden. Wir ließen das Wasser sich wieder schließen, aber es ertrank nicht ein einzelner ägyptischer Soldat ~ einfach weil sie den Hebräern nicht in das Wasser gefolgt waren. Trotz des enormen Drucks der Priester auf den Pharao, zog er sein Versprechen nicht zurück und ließ die Hebräer gehen. Das Manna wurde jeden Tag verteilt und kam aus unseren Raumfahrzeugen. Ich muss dir nicht erklären, dass Manna nicht nur sehr nährend ist, wie du weißt, sondern auch sehr kompakt, weshalb es die Raumschiffe an Bord haben. Wenn Manna lange der Luft ausgesetzt wird, beginnt es allerdings innerhalb von 18 Stunden weich zu werden und zu verfaulen. Darum haben wir auch den Hebräern empfohlen nur soviel mitzunehmen, was sie für jeden Tag benötigten; und jene, die mehr nahmen, sahen bald ein, dass sie einen Fehler gemachten hatten, und dass sie den Rat des ‚Großen Gottes“ der wir eigentlich für sie waren, hätten befolgen sollen.

Die Hebräer brauchten auch keine 40 Jahre um Kanaan zu erreichen, sondern 3 ½ Jahre. Und die Geschichte vom Berg Sinai ist fast wahr. Wir landeten auf dem Berg, um nicht von den Menschen gesehen zu werden. Zu der Zeit war es vorzuziehen, für diese Leute war es einfacher an ‚Gott’ zu glauben, als an Außerirdische, die über ihnen wachten und ihnen halfen.

Damit Michel, sind die Erklärungen über die Hebräer aber noch nicht beendet. In unseren Augen waren dies die einzigen Menschen, die der Richtung der Spiritualität folgten. Unter Ihnen, und später unter ihren bedeutenden Priestern gab es einige die gerüchteweise verbreiteten, dass ein ‚Messias’ kommen würde, der sie rettet. Das hätten die Menschen nicht erzählen sollen, da sie über einen Teil des Gespräches berichteten, das wir mit Moses auf dem Berg Sinai hatten. Seit der Zeit haben die Hebräer die Ankunft des Messias erwartet ~ und er ist gekommen.

Lass uns jetzt wieder in der Zeit zurückgehen. Als die Hebräer wieder in dem Land waren, das sie ursprünglich besiedelt hatten, waren sie besser organisiert worden. Sie stellten in ihrer Zivilisation große königliche Gesetzgeber wie Salomon und David, um nur 2 zu nennen. Wir bemerkten, dass diese Menschen nach Salomons Tod in die Anarchie geführt wurden und erlaubten, dass sie von bösen Priestern beeinflusst wurden. Alexander der Große fiel in Ägypten ein, machte am Ende jedoch nichts Konstruktives für die Welt. Die Römer folgten ihm und errichteten ein riesiges Reich, das mehr in Richtung Materialismus ausgerichtet war als auf Spiritualität.

Die großen Völker, wie die Römer, waren in ihrer Zeit technologisch weit fortgeschritten ~ selbstverständlich relativ gesprochen. Aber sie brachten eine oberflächliche Kenntnis von Göttern und Glauben mit sich ~ gerade genug, um spirituell Verwirrung zu schaffen, aber nicht genug, um die Menschen zur Universellen Wahrheit zu führen.

Diesmal entschieden wir uns, eine große ‚Hand’ zu reichen. Wir machten es in Israel in dem Glauben, dass die Hebräer sehr intelligent waren und Ahnen hatten, die spirituell sehr fortgeschritten waren, im Gegensatz zu Rom das ein spirituell unfruchtbares Land war. Wir hielten sie für adäquate um die Universelle Wahrheit zu verbreiten. Die hebräischen Menschen wurden einstimmig von den großen Thaori ausgewählt. Auf der Erde wurden sie als die ‚Auserwählten’ Menschen bezeichnet und der Name könnte nicht geeigneter sein ~ sie waren tatsächlich die ‚Auserwählten’.

Unser Plan sollte die öffentliche Phantasie erobern, indem wir einen Boten des Friedens schickten. Die Geschichte von der Geburt von Jesus, wie du sie kennst, mit der Jungfrau Maria als Mutter, ist wirklich wahr.

Die Beschreibung über die Erscheinung eines Engels während der Ankündigung ist in jedem Detail korrekt. Wir schickten ein Raumschiff und Einer von uns erschien vor der Jungfrau, die in der Tat rein war und erklärte ihr, dass sie schwanger werden würde. Der Embryo wurde ihr eingepflanzt, während sie unter Hypnose war.

Ich sehe Michel, du hast enorme Schwierigkeiten zu glauben, was ich gesagt habe. Vergiss niemals, dass wir DAS Wissen haben ~ du hast noch nicht 1/10tel von dem gesehen, was wir tun können. Passe sorgfältig auf, während ich dir einige Beispiele nenne, um dir verstehen zu helfen, was ich dir erklären werde.“

Thao hielt inne und es schien, dass sie sich konzentrierte. Während ich sie beobachtete, wurde ihr Gesicht unscharf und instinktiv rieb ich meine Augen. Natürlich half dies nicht und sie wurde tatsächlich nach und nach transparenter, bis ich durch sie durch sehen konnte. Schließlich war sie nicht mehr dort ~ sie war vollständig verschwunden.

„Thao’ rief ich ein wenig besorgt ‚wo bist du?“

„Hier, Michel.“

Ich sprang auf, weil ich die Stimme als ein Geflüster direkt an meinem Ohr hörte. „Aber du bist vollkommen unsichtbar!“

„Jetzt ja ~ aber du wirst mich wieder sehen. Schau!“

„Meine Güte, was ist mit dir passiert?“

Einige Meter vor mir sah ich die Silhouette von Thao, vollkommen golden und strahlend, als ob in ihr ein Feuer brannte, dessen Flammen intensiv informierten. Was ihr Gesicht anbetraf, es war erkennbar, aber ihre Augen schienen, jedes Mal wenn sie sprach, kleine Strahlen weiterzusenden. Sie begann über dem Boden aufzusteigen, ohne einen Muskel ihres ‚Körpers’ bewegt zu haben; dann fing sie an, den Raum zu umkreisen, sodass ich Mühe hatte, ihr mit meinen Augen zu folgen. Schließlich blieb sie über ihrem Sitz stehen und setzte sich in ihrer geisterhaften Form hin. Es war, als ob sie von einem strahlenden Nebel gemacht wäre ~ sie war Thao und doch durchsichtig. Im nächsten Augenblick war sie gegangen. Ich sah mich um, aber sie war ganz verschwunden.

„Such nicht weiter Michel, ich bin zurück.“ Tatsächlich war sie dort, in Fleisch und Knochen wieder auf ihrem Sitz.

„Wie machst du das?“

„Wie ich dir gerade erklärte, haben wir DAS Wissen. Wir können die Toten wieder beleben; wir können die Blinden und Tauben heilen; Gelähmte gehen lassen und wir können Kranke heilen, um nur Einiges zu nennen. Wir sind Meister, nicht von Natur, aber in Natur, und wir können die schwierigsten Dinge tun ~ wir können Leben spontan erzeugen. Durch die Freigabe des kosmischen Strahls können wir lebende Geschöpfe schaffen, einschließlich des Menschen.“

„Meinst du damit, dass ihr das ‚Retortenbaby’ erarbeitet habt?“

„Überhaupt nicht, Michel. Du folgerst wie ein Erdbewohner. Wir können einen menschlichen Körper schaffen, aber das wird nur vom bedeutenden Thaori gemacht und wird mit endloser Sorgfalt angewandt, denn der menschliche Körper muss von einigen Körpern bewohnt werden, wie dir bewusst ist ~ den physiologischen, den astralen und so weiter. Wenn es nicht nur ein Roboter sein soll, ist Perfektes Wissen für solch ein Unternehmen erforderlich.“

„So, wieviel Zeit benötigst du, um ein Baby zu schaffen?“

„Du hast das, was ich gesagt habe, wirklich nicht begriffen Michel. Ich spreche nicht von einem Baby, aber in diesem Fall, von einem erwachsenen Menschen. Ein Mann von 20 oder 30 Jahren kann vom Thaori in ungefähr 24 deiner Erdstunden geschaffen werden.“

Wie zu erwarten, wurde ich von dieser Enthüllung vollkommen fassungslos. Ich war in einem Raumschiff mit Lichtgeschwindigkeit gereist, und man hat mich Milliarden von Kilometern entfernt in meinem Haus gefunden. Ich hatte Außerirdische getroffen, und bin mit meinem Astralkörper durch die Zeit gereist, um Szenen zu bezeugen, die vor Tausenden von Jahren auftraten. Ich kann jetzt Auren sehen und Sprachen verstehen, die ich nie vorher gehört hatte. Ich hatte sogar kurz parallele Universen der Erde besucht. Ich glaubte zu wissen, was es für einen Erdbewohner zu wissen gab ~ zu wissen von diesen Menschen und ihren Fähigkeiten, dank der Erklärungen, die mir von ihnen gegeben wurden. Jetzt ~ es schien, dass alles was mir gesagt wurde, alles was mir präsentiert wurde, wie eine Vorspeise war. Meine Gastgeber konnten in 24 Stunden einen lebenden Menschen schaffen!

Thao beobachtete mich, sie las wie in einem offenen Buch in mir.

„Jetzt, da du meiner Erklärung folgst Michel, werde ich die Geschichte zu Ende erzählen, die so viele deiner Mitmenschen interessieren wird, insofern, als es in der Bibel ein wenig verfälscht ist.

„So impfte unser ‚Engel’ ein Embryo in Maria, einer Jungfrau ein, sodass sie schwanger war. Durch das Handeln auf diese Art hofften wir, die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen und zu betonen, dass das Kommen von Jesus wirklich ein besonderes Ereignis war. Vor der Geburt des Kindes erschienen wir den Schafhirten in der gleichen Weise, wie ich es dir vor einigen Momenten demonstrierte. Wir schickten die drei berühmten ‚Weisen’ Männer nicht ~ sie sind ein Teil der Legende, die den realen Ereignissen hinzugefügt wurden. Allerdings führten wir die Hirten und eine Gruppe von Menschen an den Ort, wo Jesus geboren wurde. Vollendet wurde dies, indem aus unserem Bereich ein Leuchten geschaffen wurde. Der optische Effekt der dadurch geschaffen wurde, verursacht in der Tat so etwas Ähnliches wie einen Stern über Bethlehem. Heutzutage, wenn wir solch eine Sache machen würden, würden die Menschen ein „UFO“ schreien!

Schließlich wurde durch die Priester und jene, die sich Priester nannten, dass, wie von den „Propheten“ gelehrt, die Geburt stattgefunden hat. Angesichts der Phänomene des Sternes und des ‚Engels’ wurde, wie von den Propheten verkündet, das Ereignis als die Geburt des Messias, anerkannt und ihm wurde die Bezeichnung „König der Juden“ gegeben.

König Herodes allerdings hatte Spione in allen Vierteln, wie es die meisten Führer tun. Als diese ihm von diesem bemerkenswerten Ereignis berichteten, war es für ihn schwierig zu verstehen und er war erschrocken. In jener Zeit waren die Leben der Menschen für ihre Führer nicht wertvoll, und so hatte er keine Bedenken, den Tod von 2.606 Babys in der Region zu befehlen. Während diese Morde durchgeführt wurden, evakuierten wir unter Hypnose Maria, Joseph und das Baby Jesus, sowie 2 Esel in unserem Raumschiff und setzten sie an einem Ort in der Nähe von Ägypten ab. Verstehst du, wie die Tatsachen verfälscht worden sind?

Jetzt gibt es andere Details, über die gewissenhaft berichtet wurde, aber sie sind wegen Mangel an Information ungenau. Lass mich dir das erklären. Das Baby Jesus, in Bethlehem geboren, bewies ~ dadurch, dass die Wunder zu seiner Geburt gehörten ~, dass er wirklich jemand Besonderer und tatsächlich der Messias war. So hatten wir die Vorstellungen der Menschen erobert aber, wenn ein Baby geboren wird, kann Astralkörper nicht alles hinsichtlich seines vorhergehenden Wissens kennen. Dies war auch der Fall bei Moses, und doch war er eine bedeutende Person.

Es war erforderlich einen Boten zu haben, der fähig sein würde die Menschheit davon zu überzeugen, dass es ein anderes Leben, ein Leben über dieses hinaus, durch Wiedergeburt des Astralkörpers usw. gab. Dies wurde allgemein nicht mehr angenommen, da die Zivilisation auf der Erde nach dem Untergang von Atlantis den Glauben immer mehr abgebaut hatte.

Du weißt, dass, wenn du etwas erklären möchtest was keine materielle Tatsache ist, sogar von deinen nächsten Freunden mit Skepsis betrachtet wird. Menschen suchen materielle Beweise, und wenn sie diese nicht mit ihren eigenen Augen sehen, werden sie nicht glauben.

Um unsere Botschaft zu übersenden, benötigten wir jemanden, der sich wie ein außergewöhnliches SEIN benahm ~ wie jemand der vom ‚Himmel’ kam, und der das ausführte, was als ‚Wunder’ erscheinen würde. Solch einer Person würde geglaubt werden und seinen Lehren würde Gehör geschenkt werden.

Wie du weißt, wenn ein Astralkörper in ein Baby inkarniert, passiert es ‚Den Fluss des Vergessens’ und sein früheres materielles Wissen wird gelöscht. Deswegen hätte das in Bethlehem geborene Kind die ‚Wunder’ nicht vollbringen können, auch wenn er 100 Lebensalter lebte. Allerdings war er ein überlegenes SEIN, wie Moses. Dies wird übrigens von ihm im alter von 12 Jahren von den erstaunten Tempelärzten bestätigt. Genau wie die jungen Leute jetzt auf der Erde, die Genies genannt werden, weil sie eine Vorstellung in ihren Köpfen zu haben scheinen, war Jesus ein Mensch, der von einem sehr hoch entwickelten Astralkörper bewohnt wurde. Und dennoch, selbst wenn er in den sehr anspruchsvollen Schulen auf der Erde studiert hatte, unter den Nagas zum Beispiel, hätte er niemals das Wissen erwerben können, um Tote wieder zu beleben, oder Kranke zu heilen.

Ich weiß, dass es auf der Erde Menschen gibt die glauben, dass Jesus im Alter von 12 Jahren bis zu seiner Rückkehr nach Judäa in den Klöstern von Indien und Tibet studierte. Das ist ihr Versuch, die Lücke zu erklären, die in der Bibel existiert, als Jesus einfach aus Bethlehem verschwand. Er verließ das Haus seiner Eltern im Alter von 14 Jahren, von seinem 12 Jahre alten Bruder Ouriki begleitet. Er reiste nach Birma, Indien, China und Japan. Sein Bruder begleitete Jesus überall hin, bis Ouriki versehentlich in China getötet wurde. Jesus nahm eine Locke von Ourikis Haaren mit, weil er ihn sehr liebte. Jesus war 50 Jahre, als er in Japan ankam, wo er heiratete und drei Töchter hatte. Schließlich starb er im japanischen Dorf von Shingo, wo er für 45 Jahre gelebt hatte. Er wurde in Shingo beerdigt, das auf der Hauptinsel von Japan ist ~ Honshu, und neben seiner Gruft ist eine andere, die eine Kiste mit Ourikis Haarlocke enthält.

Jene deiner Mitmenschen, die den Beweis sehen möchten, können nach Shingo gehen, früher bekannt als Herai, im Bezirk von Aomori. (Eine Erklärung zum Aomori-Beweis ist ziemlich lang und kann online bei http://www.thiaoouba.com/tomb.htm in englisch gelesen werden.)

Aber lass uns zu unserer genauen Mission in diesem Thema zurückkehren… Der einzige Bote, den wir zur Erde schicken konnten, musste Einer von Uns sein. Der ‚Christus’ der am Kreuz in Jerusalem starb, wurde Aarioc genannt. Er wurde von uns in die Wüste von Judäa gebracht, und er hatte sich freiwillig angeboten, seinen physischen Körper zu verändern. Er verließ seinen hermaphroditischen Körper, der eine erhebliche Zeit auf Thiaoouba gelebt hatte, und übernahm den Körper von Christus, der für ihn von unserem Thaori geschaffen wurde. Indem er das tat, behielt er das totale Wissen bei, das er auf Thiaoouba besaß.“

„Warum hatte er nicht in seinem Körper bleiben können und einfach nur die Größe reduziert, so wie es Latoli und Biastra es mir demonstrierten? Hätte er nicht lange genug in einem ‚geschrumpften’ Körper bleiben können?“

„Es gab ein anderes Problem Michel, er musste einem Menschen von der Erde in jeder Hinsicht ähneln, und da wir Hermaphroditen sind, konnten wir nicht riskieren, dass die Hebräer bemerkten, dass dieser Bote von Gott halb weiblich war. Wir können einen Körper nach Belieben regenerieren, das ist der Grund, warum du so wenige Kinder auf Thiaoouba gesehen hast. Wir können auch einen Körper schaffen, wie ich dir gerade erklärt habe, und wir können ihn an Größe verringern. Schau mich nicht so an, Michel. Ich stelle fest, dass es schwierig für dich ist, all dies aufzunehmen und zu glauben, was ich dir erzähle, aber wir haben schon genug vor dir enthüllt, um zu wissen, dass wir fähig sind die meisten Phänomene zu beherrschen.

Jesus, der von Thiaoouba kam, wurde von uns in die Wüste gebracht und du weißt, was folgte. Er wusste, dass er zahlreichen Schwierigkeiten gegenüber stehen würde und dass er gekreuzigt werden wird. Er kannte alles, da er sein Leben vorher mit uns in einer Vorschau gesehen, aber er hat mit dem Wissen seinen Astralkörper in einen physischen Körper geführt. Er erinnerte sich, genau wie du dich an deine Reise nach MU und an die Rückblicke auf deine bisherigen Leben erinnern wirst.

Die Visionen, ich wiederhole es, gesehen durch den Astralkörper mit dem Hohen Selbst, wurden durch den Gang des Astralkörpers in den physischen Körper, nicht gelöscht. So wusste er alles und auch was zu tun war. Selbstverständlich hatte er die Energie, die Toten wiederzubeleben, Blinden die Sehkraft zu geben und Taube konnte er wieder heilen und, als er gekreuzigt wurde und tot war, waren wir dort um ihn wegzuholen und ihn wieder zu beleben. Wir rollten den Stein vom Grab, nahmen ihn schnell in unser Raumfahrzeug, das in der Nähe in Position gebracht wurde und belebten ihn dort wieder. Im rechten Augenblick erschien er wieder, um so für seine Unsterblichkeit zu sorgen. Sein Erscheinen nach seinem Tod gab den Menschen Hoffnung und zeigte ihnen, dass sie zum Schöpfer gehörten, und dass jeder von uns einen Funken Seiner Göttlichkeit besitzt.“

„So wurden alle seine Wunder vollbracht, um zu beweisen, dass das, was er predigte, wahr war?“

„Ja, weil die Hebräer und die Römer ihm nie geglaubt hätten, wenn er sich nicht bewiesen hätte. Es gab ein sehr gutes Beispiel von Unglauben und Skepsis unter den Menschen auf der Erde in Hinsicht auf das Leichentuch von Turin. Obwohl Millionen an das Kommen von Jesus glauben und praktizieren, mehr oder weniger Christliche Religionen, waren sie bestrebt, die Ergebnisse der Forschung von Fachleuten zu hören, ob oder ob nicht das Leichentuch Jesus nach seinem ‚Tod’ abdeckte. Du kennst jetzt die Antwort darauf. Allerdings suchen Menschen Beweise und mehr Beweise, und immer mehr Beweise, um den Zweifel, der in ihren Geistern existiert, zu stillen. Buddha, ein Erdbewohner, der sein Verständnis durch seine eigenen Studien erwarb, sagte nicht, wie deine Mitmenschen es tun: ‚Ich glaube’, sondern ‚Ich weiß’. Glaube ist nie perfekt, aber Wissen ist es.

Wenn du zur Erde zurückkehrst und deine Geschichte erzählst, als erstes wirst du nach einem Beweis gefragt werden. Wenn wir dir z. B. ein Stück Metall geben würden, das nicht auf der Erde existiert, es würde immer jemanden unter den Experten geben, die es analysieren und darauf bestehen würden, dass du beweisen sollst, dass dieses Metall nicht von einem geschickten Alchemisten deines Bekanntenkreises geschaffen wurde ~ oder einige solche Dinge.“

„Wirst du mir einen Beweis geben?“

„Michel, enttäusche mich nicht. Du wirst keinen materiellen Beweis aus genau diesen Gründen erhalten, die ich dir gerade umrissen haben ~ es gibt keinen ~ Punkt. Glaube ist nichts im Vergleich zu Wissen. Buddha ‚wusste’ es und wenn du zur Erde zurückkehrst, wirst auch du sagen können ‚Das weiß ich.

Es gibt da eine wohlbekannte Geschichte des Zweifels von Thomas, der Christus Wunden berühren wollte, denn was er mit seinen eigenen Augen sah, überzeugte ihn nicht genug; und dennoch, als er sie anfasste, war er noch skeptisch. Er vermutete irgendeine Art magischer Tricks. Du weißt nichts von der Natur auf deinem Planeten Michel, und sobald etwas auftritt, das jenseits eures Verständnisses ist, behauptet jeder es ist magisch. Schweben ist Magie, Unsichtbarkeit ist Magie ~ und doch wenden wir nur die Naturgesetze an. Du solltest eher sagen, Schweben ist Wissen und Unsichtbarkeit ist Wissen.

Dafür wurde Christus zur Erde geschickt, um Liebe und Spiritualität zu predigen. Er musste mit den Leuten kämpfen, die nicht sehr entwickelt waren, und mit ihnen in Gleichnissen sprechen. Als er über die Tische der Händler im Tempel  böse wurde, war es das erste und einzige Mal, dass er eine Erklärung über Geld abgab. Seine Mission sollte eine Botschaft von Liebe und Güte bringen ~ ‚Liebet einander’ und er sollte die Menschen auch in Hinsicht auf die Wiedergeburt und Unsterblichkeit aufklären. Dies wurde in der Zeit alles von den Priestern verfälscht, woraus zahlreiche Zerwürfnisse folgten und zum Anstieg der vielen Sekten führte, die behaupteten, den Lehren von Christus zu folgen.

Christen haben durch die Jahrhunderte sogar im Namen Gottes getötet. Die Inquisition war ein gutes Beispiel, und die spanischen Katholiken in Mexiko benahmen sich schlimmer als die wildesten Stämme, und alles im Namen von Gott und Christus.

Religionen sind ein wirklicher Fluch auf deinem Planeten ~ wie ich gesagt und bewiesen habe. Was die neuen Sekten angeht, die auf der ganzen Erde entstehen und blühen, sie basieren auf Kontrolle, indem sie einer Gehirnwäsche unterzogen werden. Es ist erschreckend die jungen Leute zu sehen, die im Körper und Geist gesund sind, und sich den Scharlatanen vor die Füße werfen, die behaupten Gurus und große Meister zu sein, und die letzteren sind Meister von nur zwei Dingen ~ von großen Geldsummen sprechend und sammelnd. Dies gibt ihnen natürlich Macht und enormen Stolz, sich über die Masse von Menschen, die zu ihnen kommen, zu erheben und über ihre Köper und Seelen zu herrschen. Vor nicht langer Zeit gab es sogar einen Führer, der seine Anhänger darum bat, Selbstmord zu begehen, und sie gehorchten. Da ihr auf der Erde ‚Beweise’ liebt, gibt es ein ausgezeichnetes, das ich dir gebe: Das Universelle Gesetz verbietet Selbstmord ~ wenn dieser ‚Meister’ echt gewesen wäre, hätte er dies gewusst. Als er dieses Opfer von ihnen forderte, präsentierte er den größten Beweis seiner Unwissenheit.

Sekten und Religionen sind ein Fluch auf der Erde und wenn du siehst, dass der Papst Millionen von Francs oder Dollars für seine Reisen braucht, tut er es, obwohl es mit weniger Geld gehen könnte, er könnte den Überschuss an Hunger leidende Länder geben, um ihnen zu helfen. Und du kannst mich nicht davon überzeugen, dass es das Wort von Christus ist, der solche Handlungen lenkt.

Es gibt eine Passage in der Bibel, die sagt: ‚Es ist einfacher für ein Kamel durch das Nadelöhr zu schreiten, als dass ein Reicher das Paradies betritt’.

Der Vatikan ist zweifellos die wohlhabendste Kirche auf deinem Planeten, und dennoch haben die Priester ein Gelöbnis der Armut abgelegt. Sie haben keine Angst davor, verdammt zu werden, (dennoch glauben sie an die Verdammnis) weil sie sagen, dass es die Kirche ist, die reich ist und nicht sie. Dies ist wirklich ein Spiel mit Worten, das die Kirche erfindet. Es ist wie bei einem Sohn eines Multimilliardärs der behauptet, dass nicht er reich ist, sondern nur sein Vater.

Die Kirche hat die Passage in der Bibel bezüglich des Reichtums nicht verfälscht. Sie hat sie zu ihrem Vorteil benutzt, ist es nicht so, dass die Reichen durch den Profit der Kirche ärmer werden?

Die jungen Generationen auf der Erde sind im Prozess der Selbstprüfung. Sie sind an einem Wendepunkt angekommen ~ Ereignisse haben sie dazu geführt und ich weiß, dass sie sich ALLEINE fühlen, mehr als irgendeine frühere Generation vor ihnen. Sie werden von ihrer Einsamkeit nicht frei sein, indem sie sich Sekten oder Religionsgruppen anschließen.

Zuerst, wenn sie sich ‚erheben’ wollen, müssen sie meditieren und sich dann konzentrieren, das ist ein Unterschied, doch häufig wird dies beides verwechselt. Sie brauchen an keinen besondern Ort gehen, in den größten oder schönsten Tempel der Menschen, dieser ist im Inneren. Dort kann man in Kommunikation mit seinem Höheren Selbst durch Konzentration treten; sein Höheres Selbst bittend, ihm zu helfen, seine irdischen, materiellen Schwierigkeiten zu überwinden. Aber bestimmte Menschen müssen sich mit anderen Menschen treffen, um zu wissen wie sie kommunizieren. Jene, die erfahrener sind, geben ihnen Hilfestellung, nehmen jedoch nie die Position eines Meister an.

Der Meister kam vor 2.000 Jahren ~ oder sollte ich sagen ‚einer der Meister’ kam, aber Menschen kreuzigten ihn. Für 300 deiner Jahre wurde die Botschaft, die er brachte, befolgt. Danach wurde sie verfälscht, und jetzt seid ihr auf der Erde an einen Punkt zurückgekehrt, der schlimmer als vor 2.000 Jahren ist.

Die junge Generation, über die ich gerade gesprochen habe, erhebt sich auf deinem Planeten und erkennt nach und nach die Wahrheit vieler Dinge, von denen ich gesprochen habe. Aber sie müssen lernen, in sich ihre Antworten zu suchen. Sie sollten keine Hilfe von woandersher erwarten, da würden sie enttäuscht werden.“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sprachliche Wurzeln der Deutschen Völker, Jesus sowie der Bibel

.

Jesus war kein Jude!

.

Bewahrung der aramäischen Sprache, die auch Jesus benutzte

.

„Nicht an, sondern wie Jesus glauben“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. Stefan Wehmeier

     /  22. Juli 2012

    (NHC II,2,108) Jesus sagte: Wer von meinem Mund trinken wird, wird werden wie ich; ich selbst werde er werden, und die verborgenen Dinge werden sich ihm offenbaren.

    Jesus von Nazareth war kein Idiot (altgr.: idiotes = Privatperson; jemand, der zwischen öffentlichen und privaten Interessen nicht unterscheiden kann und deshalb für ein öffentliches Amt ungeeignet ist), sondern ein Genie. Wäre er nichts weiter gewesen als der moralisierende Wanderprediger, zu dem ihn der Katholizismus (stellvertretend für alles, was sich heute noch „christlich“ nennt) machte, wüssten wir gar nicht, dass es ihn jemals gegeben hat, und er wäre niemals zur berühmtesten Persönlichkeit der Welt geworden, auf der bis heute die planetare Zeitrechnung basiert. Denn die Gesinnung des einzelnen oder auch aller Kulturmenschen ist eine irrelevante Größe für das menschliche Zusammenleben in einer arbeitsteiligen Zivilisation, der Welt des Kulturmenschen.

    Dass es nur eine Möglichkeit gibt, die uralte Soziale Frage zu lösen und damit Massenarmut, Umweltzerstörung, Terrorismus und Krieg – sowie alle anderen Zivilisationsprobleme, die sich überhaupt thematisieren lassen – zu beenden, kann nur wissen, wer das bedeutendste Werk des 20. Jahrhunderts gelesen und verstanden hat: „Die Natürliche Wirtschaftsordnung durch Freiland und Freigeld“, Silvio Gesell, 1916. Alles, was davon abweicht, ist Unsinn und führt zwangsläufig in die größte anzunehmende Katastrophe der Weltkulturgeschichte (globale Liquiditätsfalle nach J. M. Keynes, klassisch: Armageddon), die uns heute unmittelbar bevorsteht.

    Was Jesus wirklich und zweifellos auch verdientermaßen zur berühmtesten Persönlichkeit aller Zeiten machte, ist ungefähr damit vergleichbar, als hätte jemand bereits vor zwei Jahrtausenden die Allgemeine Relativitätstheorie erkannt, und macht ihn zugleich zum größten Genie aller Zeiten. Denn in einer seit jeher systemisch ungerechten Welt das Grundprinzip der absoluten Gerechtigkeit zu erkennen, ist mindestens ebenso schwierig, wie das Wesen von Zeit und Raum zu verstehen: http://www.juengstes-gericht.net

    Liken

    Antworten
    • Danke, Stefan Wehmeier

      für diesen ausführlichen Kommentar!

      Ihre Webseite finde ich sehr inspirierend – wunderschön und mit beachtlichem Inhalten!

      herzliche Grüße

      AnNijaTbé

      Liken

      Antworten
  1. Dr. Gustav Ruhland: System der politischen Oekonomie « Wissenschaft3000 ~ science3000 ~~~~~~~~ 8153485 * 198516789 – 22. Monatstag

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: