ESM: Die Absicht dahinter liegt auf der Hand – nur diesmal ging es nicht heimlich in den Weihnachtsfeiertagen wie 1913!

Danke Martha, die Antwort ist ja wohl klar!

Man denke bei all diesen Vorgängen an die Georgia Steine – NWO es ist fest in diesen Steinen eingemeiselt und öffentlich zugängig – für jeden – das ist die Gesamt-Absicht!

Mit uns NICHT – muss ganz GROSS geschrieben werden!

Friede (65)

ORF zum 100sten Geburtstag der FED

Am 23.12.2013 ist die FED 100 Jahre zu lange die Welt-Geldmacht

Geldsystem – Gründung der Fed – Gründung der Zwangsjacke der Menschheit – das Geldsystem

Friede (65)

NWO-Weltanschauung – Novus Ordo Seclorum – Neue Weltordnung

Friede (65)

aktueller Bericht zur Bankensituation:

Dollar-Scheine vor amerikanischer Flagge: Der Greenback wird immer stärker, die Geldpolitik der Fed unsicherer. Quelle: SAP/dpa

Friede (65)

ARTIKEL
Soll der ESM die Diktatur der kriminellen Großbanken zementieren? Mit uns nicht! – Von Helga Zepp-LaRouche16.07.2012 01:32Eine wichtige Fraktion des britischen Establishments hat begriffen, daß mit der Eruptiondes LIBOR-Skandals in das öffentliche Bewußtsein und in den Focus der Staatsanwälte das Ende des transatlantischen Finanzsystems besiegelt ist – und zieht die Reißleine. Ausgerechnet von führenden Vertretern der City of London und den Finanzmedien kommt jetzt die Forderung, daß nur die gemeinsame Wiedereinführung des vollen Glass-Steagall-Standards in der Tradition von Franklin D. Roosevelt durch Großbritannien und die USA noch irgendetwas retten kann. Im Januar 2009 schrieb ich einen Artikel mit der Überschrift Ist das ganze Weltfinanzsystem ein Madoff-Schwindel?, in dem ich die Vermutung aufstellte, daß nicht nur der frühere Chef der Technologiebörse NASDAQ, Madoff, seine Kunden um 50 Milliarden Dollar betrogen hatte, sondern daß das ganze Weltfinanzsystem offenbar mit betrügerischen Methoden arbeitet. Diese Einschätzung war die Untertreibung des Jahres, denn Madoffs 50 Milliarden sind im Vergleich zu den Summen, die kriminelle Großbanken ergaunern, nur die berühmten Peanuts!weiterlesen: http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=1980
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: