Gesundheitsschäden druch Beryllium // seltene Metalle in Computer

GIFTFREI - Selbsthilfe

Beryllium allergy has been found in patients with no known occupational exposure to beryllium. Beryllium is a very toxic substance but is nevertheless still used in certain dental materials. Beryllium is also found in cigarettes and may also be ingested by drinking contaminated water or foodstuffs.

Below are three case reports of patients who showed extremely strong lymphocyte sensitization (allergy) to beryllium in vitro, measured by the MELISA® test. In one case the gold crown was analyzed for beryllium and found to contain the metal. Generally beryllium does not cause mitogenic (non-specific) lymphocyte stimulation in vitro.

weiterlesen

greenpeace-IT-Beryllium-Phtalate

Das Salz in der Maschine

Sie stecken in Kondensatoren, Flachbildschirmen und Laptops und sind wichtige Wirtschaftsgüter: seltene Metalle und seltene Erden. Ihr Abbau aber hängt von komplexen geologischen, wirtschaftlichen und politischen Faktoren ab.

© Pixelio.de/Markus Stark

Unzählige seltene Metalle verbessern die Leistungsfähigkeit moderner Elektronik. Der Zugang zu diesen Rohstoffen ist also von strategischer Bedeutung.Unzählige seltene Metalle verbessern die Leistungsfähigkeit moderner Elektronik. Der Zugang zu diesen Rohstoffen ist also…

Ursprünglichen Post anzeigen 36 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: