Der grüne Planet (Spielfilm)

Der grüne Planet – Besuch aus dem All

Weit weg von der Erde und 4000 Reisejahre weit entfernt existiert der grüne Planet, auf dem Verwandte der Menschen leben. Sie sind soweit entwickelt, dass sie sämtliche Objekte eliminiert haben und ihre volle Konzentration, ihr Wissen, ihre Stärke und Energie auf den Fortschritt ihrer Körper und Gedanken richten.

Einmal im Jahr treffen sich die passionierten Naturmenschen in einem ausgestorbenen Vulkan, um über die Ernteverteilung und Auslandsreisen zu berichten. Gewöhnlich will jeder Planetenbewohner gerne einen Ausflug auf die Erde unternehmen, nur dieses Jahr ist alles anders. Keine Seele will einen Fuß auf einen Planeten setzen, der so voller Gefahren und Primitivität steckt und auf dem die Bewohner die Arroganz gepachtet haben.

Schließlich soll mit Mila eine Frau die Reise antreten, deren Vater bisher als letztes den Trip auf die Erde unternahm, und mit ihr selbst als Baby zurückkehrte. Also möchte Mila ihre Heimat erkunden. Sie lässt ihre vier Kinder auf dem grünen Planeten zurück und landet auf einer Pariser Hauptstraße. Der Kulturschock stellt sich sogleich ein, als Mila den Asphaltdschungel sieht und mit Umweltverschmutzungen aller Art konfrontiert wird. Auf ihrer Odyssee durch die Großstadt lernt sie Menschen kennen, deren Schicksal sie zum Positiven wendet.

~~~~~~~~~~~

„Der grüne Planet“ ist eine gesellschaftskritische Science-Fiction-Komödie, die die negativen Seiten des heutigen Lebensstil der Menschen beleuchtet. Der Film zeigt auf lustige Art und Weise wie man sein Leben besser gestalten und in Einklang mit der Natur leben kann.

„Der grüne Planet“ erschien 1996 unter dem französischen Originaltitel „La Belle Verte“. Das Drehbuch schrieb Coline Serreau, die selbst auch die Hauptrolle spielt.

„Der grüne Planet“ wird nur selten im Free-TV gesendet (vermutlich aufgrund seiner Brisanz). Seit Juni 2009 jedoch ist die deutsche Version des Filmes in voller Länge auf YouTube verfügbar.

http://secret-wiki.de/wiki/Der_gr%C3%BCne_Planet_-_Besuch_aus_dem_All

~~~

Eckhart Tolle Vom Jetzt zur Zeitlosigkeit und Stille

~~~

Die Tekos-Schule: 11 Jahre Schule in einem Jahr

~~~

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. Reblogged this on neueszeitalter.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. canis0815

     /  25. April 2013

    Wundert mich nicht, daß er nicht im TV kommt.

    Gefällt mir

    Antwort
  3. mindcontrol961

     /  7. September 2017

    Hat dies auf Was das Leben uns Sagen will rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  1. Shocking UFO video – – – – Clear image of UFo (never seen before, Top secret) « Wissenschaft3000 ~ science3000

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: