Telekom bringt die Geldbörse aufs Smartphone

Danke Bibi, für diesen sehr wichtigen Hinweis!

Ja genau das ist es was sie wollen, ein weiterer Schritt zu totalen Abhängigkeit, von Handys „Smartphone“ und einem Barlgedlosen Geldsystem – man kann nur davor eindringlich warnen! Die Absicht ist klar – die Telkomunternehmen wollen die Banken ablösen! Liebe Mimenschen bitte denkt mal darüber nach, warum gerade der Sohn von Nokia das einzige Kind in der Schule ist, das KEIN HANDY hat und warum die Familie Gates ihren Kindern iPods und iPhones verbieten. Smartphone ist nur ein Begriff für die gleiche Technik! Das Smartphone kann anscheinend sogar noch mehr als das iPod.

Aufwachen bitte und nachdenken, was haben die neue Ideen der Multis für Hintergründe und welche Absichten verfolgen Sie!? Weil etwas bequem ist, ist es nicht auch gleich gut!!!

Dann gilt es noch eine Entscheidung für sich selber zu treffen, die nicht immer mainstreammäßig sein darf!

3.7.2012 – AnNijaTbé

~~~~~~~~~

02.07.2012 20:15

heise online
Telekom bringt die Geldbörse aufs Smartphone
Meldung vorlesen und MP3-Download

Die Deutsche Telekom will den Europäern ans Portemonnaie: Die klassische Geldbörse mit Bargeld und verschiedenen Bezahlkarten wird ausgemustert und wandert als Anwendung nach dem Willen des Bonner Konzerns ins Smartphone. Zum Bezahlen hält der Kunde sein Handy kurz an ein Lesegerät, und die Transaktion wird über die Nahfunktechnik NFC (Near Field Communication) abgewickelt. Bisher läuft nur rund 1 Prozent der Bezahlvorgänge so über Funk, bis 2016 sollen nach Schätzung der Telekom schon 30 Prozent kontaktlos abgewickelt werden. Bis die Vision des weltweiten, kontaktlosen „Mobile Payment“ Wirklichkeit ist, wird es also noch ein bisschen dauern.

„Wir reden jetzt seit rund zehn Jahren über das mobile Bezahlen mit dem Handy“, erklärt Telekom-Manager Thomas Kiessling: „Jetzt entsteht der Markt.“ Und von dem will die Telekom ein nicht zu kleines Stück abhaben. „Wir haben die Ambition, einer der größten europäischen Zahlungsdienstleister zu werden“, sagt Telekom-Chef René Obermann. Noch ist der Markt mit zahlreichen Insellösungen etwas unübersichtlich, doch am Ende will sich die Telekom als einer von wenigen großen Anbietern etabliert haben.

weiterelsen:   http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-bringt-die-Geldboerse-aufs-Smartphone-1630474.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Energy-Box oder Smartbox – Vorsicht Spionage der Privatzone und versteckte Strom-Preiserhöhung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle vorhaben der eu-diktatur

neue “Stromzähler” – Smart Metering – Energybox – Smarterboxen – öffentliche Anfragebeantwortung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. http://www.2tes-deutsches-reich.de | deutschlandblog2012

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: