Die Gesellschaft – wie sie ist und wie sie sein sollte

Hallo Menschen,

unten stehende Veranstaltung ist unbedingt zu empfehlen.

Ein Mensch, Herr Andreas Clauss, der selbst dem Gott Mammon gedient hat, sich aber folgerichtig und mit Nachdruck von diesem Umgott abgewendet hat.

Somit also sehr tief im Finanztechnischen das Wissen besitzt und mit diesem Wissen weiteres Wissen im Staatsrecht aufbaut. Man kann vor solchen Menschen nur den Hut ziehen und hoffen, daß soviel als möglich die angekündigte Veranstaltung besuchen, zumal noch nicht mal ein fester Eintrittspreis verlangt wird.

Hier bitte ich aber jeden einzelnen Besucher in sich zu gehen und die ihm mögliche Spende abzugeben, denn dieses Geld ist bei weitem mehr Wert als eine schwarz-rot-geile Fußballveranstaltung.

Ich möchte also damit auch sagen, daß man nach Ende der Veranstaltung nach Möglichkeit nicht sofort auseinander rennen sollte um der nächsten Veranstaltung von „Brot und Spiele“ zu frönen, sondern sich zu Gesprächen zusammenfinden sollte um das Gehörte vorzuverdauen.

Da hoffentlich ja auch die Veranstaltung wieder aufgenommen wird, sollte man hinterher versuchen die Aufnahme schnellstmöglich zu bekommen und diese dann in größerer Runde z. B. mit Kollegen nochmals anzuschauen um das vermittelte Wissen zu vertiefen.

Mit freundlichen Grüßen

OTO

Die Gesellschaft-pdf-Einladung
3. AZK (Anti Zensur Koalition) ~ Crashkurs Geld und Recht ~ Teil 1/10 [HQ]

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: