5 Millionen Bauern gegen Monsanto …

Danke Bernhard, für die Weiterleitung dieses erfreulichen Berichts!

Fünf Mio. Bauern gegen US-Konzern

Für den US-Saatgutproduzenten Monsanto ist Kritik nichts Neues: Der Konzern steht wegen seines gentechnisch veränderten Saatguts immer wieder unter Beschuss von Wissenschaftlern, Umweltschützern und Behörden. In Brasilien begehren nun auch Monsantos wichtigste Abnehmer auf: Fünf Millionen Bauern wandten sich mit einer Milliardenklage gegen den Konzern. Streitpunkt ist dabei nicht die Frage nach gefährlichen Auswirkungen des Saatguts, sondern die in den Augen der Bauern ausbeuterische Lizenzpolitik des Weltmarktführers.

Gericht gab Bauern vorerst recht

Fünf Millionen brasilianische Bauern haben den US-Saatgutriesen Monsanto geklagt. Sie fordern 6,2 Milliarden Euro von dem Konzern. Der Grund liegt in Monsantos umstrittenem Lizenzsystem. Die Bauern beschuldigen den Konzern, Gebühren für Saatgut einzunehmen, das dieser fälschlicherweise als sein eigenes bezeichnet.

Lesen Sie mehr …

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: