Saat der Zerstörung

Saat der Zerstörung

F. William Engdahl

Deutsche Ausgabe erschienen im Kopp Verlag
„Wir sind geneigt zu sagen, daß niemand bei gesundem Menschenverstand diese Dinge je einsetzen wird – aber nicht jedermann ist bei gesundem Menschenverstand.“

Steven Block, Professor für Biophysik an der Stanford Universität

Innerhalb von fünf bis höchstens zehn Jahren werden sich wesentliche Teile der weltweiten Nahrungsmittelversorgung in den Händen von nur vier global agierenden Großkonzernen befinden. Diese Firmen halten exklusive Patente auf Saatgut, ohne das kein Bauer oder Landwirt der Welt säen und später ernten kann. Es handelt sich dabei allerdings nicht um gewöhnliches Saatgut. Es sind Samen, die so genmanipuliert wurden, daß sie nach der ersten Ernte »Selbstmord« begehen. Damit soll sichergestellt werden, daß Saatgut jedes Jahr neu erworben werden muß – ein Geschäft, das der Teufel nicht hätte besser erfinden können. Wird diese Entwicklung nicht aufgehalten, entsteht eine neue, bislang nicht für möglich gehaltene Form der Leibeigenschaft.

weiterlesen:  http://www.engdahl.oilgeopolitics.net/Auf_Deutsch/Saat/saat.html

Updates David Wilcock

Terra - Germania

übersetzt v. Dream-soldier
Sonntag 2. Oktober

Es haben wichtige, neu Entwicklungen stattgefunden, einschließlich Geheimberichte, dass so weit wie sechs weitere Basen zerstört wurden, kurz nach den ersten zwei. Ein umfangreicher, neuer Artikel ist auf dem Weg, der jedoch nicht vor Mitte der Woche durch mehrere wichtige Faktoren bei der Arbeit erscheint. Haltet durch!

Donnerstag 6. Oktober

UMFANGREICHE, NEUE ENTWICKLUNGEN: Diese Woche hat es umfangreiche, neue Entwicklungen in dieser Geschichte gegeben, die zu einer weiteren Runde ernsthafter Konsultationen mit unseren wichtigsten Insidern geführt haben. Teil 2 ist fast fertig, die Geschichte ändert sich jedoch schneller, als wir sie schreiben können.

Ich möchte keine Einzelheiten nennen, aber kann ruhig sagen, dass zusätzlich zu den ersten 8 Basen das gesamte Personal und Material auf mysteriöse Weise entfernt wurde.

Ursprünglichen Post anzeigen 197 weitere Wörter

Geschützt: Die Lehre vom „Bösen“ oder vom „Guten“ ~ Yin und Yang!

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Initiative Vernunft

Forderungen und Massnahmen

Hier werden die grundsätzlichen Forderungen und eine Reihe
der wichtigsten Massnahmen aufgelistet, welche Voraussetzung sind
für eine menschlichere Völkergemeinschaft und für ein freies, verantwortungsbewusstes Denken, Handeln und Leben.

„Dass es so wie bisher nicht weiter gehen kann“,
ist wohl jedem vernunftbegabten Menschen klar.

Was sollen wir also tun?

Die Initiative Vernunft    (> Link)

hat im Sommer 2009 in ihrem Grossmünster Manifest eine Reihe von Forderungen aufgestellt, welche für eine lebenswerte Gemeinschaft der Völker auf der Erde eine absolute Voraussetzung sind. (An der Ausarbeitung des Manifestes habe ich aktiv mitgearbeitet).

Ich liste hier die aus meiner Sicht am wichtigsten scheinenden Forderungen auf.

Die sich ergebenden Konsequenzen, wenn diese Forderungen erfüllt werden, liste ich auf separaten Seiten auf (Titel anklicken):

  1. Die Aufhebung der Medienzensur
  2. Garantie der straffreien Meinungsäusserung
  3. Verbot der Erhebung von Zinsen
  4. Abschaffung der Besteuerung von physischer u. geistiger Arbeit u. von Dienstleistungen   (einzig eine sozial abgestufte Verbrauchssteuer)
  5. Bedingungsloses Grundeinkommen zur Existenzsicherung für Alle
  6. Beendung der manipulierten Geldknappheit durch Aufhebung des Bankenmonopols und durch Einführung der „Kreditie“ der HuMan-Wirtschaft
  7. Förderung und Wiederherstellung der Selbstversorgung (Autarkie)

  8. Förderung der regenerierbaren Energieträger und der Freien kosmi-schen Energie.  Schutz der entsprechenden Erfinder und Hersteller

  9. Förderung der Freien u. Neuen Wissenschaften über Neue und Erfahrungsmedizin – Übernahme von natürlichen Heilmethoden u. Naturheilmitteln in die Grundversicherung der Gesundheits- und Krankenkassen

  10. Förderung und Installation eines Neuen Forschungs- und Bildungs-wesens, das auf die Erhaltung und Pflege der Schöpfung ausgerichtet ist und den Missbrauch von Mensch, Tiere, Pflanzen und Rohstoffen ausschliesst

  11. Rückgängigmachung von manipulierten „Volksentscheiden“
    wie beispielsweise die seinerzeitige Einführung der widersinnigen „Sommerzeit“ (entgegen Zweidrittel der Stimmenden)

  12. Freie Wahl der Schule für Kinder im Kindergarten- und Schulalter,
    eingeschlossen die freie Schulung ausserhalb von Schulen, wenn
    die dafür notwendigen Voraussetzungen gewährleistet sind.
    > „Bildungspflicht statt Schulzwang!“

Alles Weitere wird dann fast „von selbst“ folgen, denn sobald einmal die von den „Alliierten“ verfügte „Medienzensur bis 2099“ aufgehoben sein wird und die freie, straffreie Meinungs-äusserung garantiert ist, können alle guten, wirksamen Initiativen bekannt gemacht und nicht mehr systematisch bekämpft werden, wie bis heute leider üblich.

Und wenn der Dunkeln Weltelite ihr Zinseszins-System verboten ist, wird diesem kriminellen Syndikat die Existenzgrundlage entzogen und die Menschheit kann sich von der finanziellen Unterdrückung erholen.

Die Umschreibung der entsprechenden Massnahmen und positiven Folgen ist in Arbeit und folgt hier demnächst.    Thyl Steinemann

< zurück zur Frontseite

Unsterblich werden? Volksbetrug? Menschenrechte?

http://www.werde-unsterblich.info/ – ansehen!
http://www.volksbetrug.net/   

der 5 Min Film beweist klar und deutlich die
„seriösität“ und Ziele unserer Politiker – sie sagen es uns auch  ganz offen !

Menschenrechte – eine Mogelpackung!

Es ist ein großer Trugschluß zu denken, die UNO sei eine neutrale Institution. Die UNO versucht sich als eine allen Völkern bzw. Staaten übergeordnete Institution aufzuspielen, obwohl sie nicht alle Staaten umfaßt, und nach ihrer eigenen Auffassung auch gar nicht umfassen will (siehe Feindstaatenklausel). Da das Deutsche Reich die größte Schutzmacht aller souveränen Völker zugleich aber auch der Dorn im Auge jüdischer Weltherrschaftsinteressen ist, wurde die UNO gegründet, um die Völker der Welt gegen das Deutsche Reich zu verbünden und dafür zu sorgen, daß es nie wieder auferstehen kann. Die UNO kann auch deswegen kein Recht nach dem Willen aller Völker sprechen, weil sie von einigen wenigen Gründungsmitgliedern dominiert wird, die allein ein Vetorecht besitzen. Das ganze UNO-Theater ist eine ungeheuerliche Heuchelei. Dies zeigen auch die Hunderte gegen den Staat Israel verfaßten, aber nicht durchgesetzten UN-Resolutionen.

*  Wer DIE UNSTERBLICHEN sind?

DIE UNSTERBLICHEN sind junge Deutsche, die sich bundesweit auf öffentlichen Plätzen zusammenfinden, um auf das Schandwerk der Demokraten aufmerksam zu machen.

Worin dieses Schandwerk besteht?

All den skandalösen, lächerlichen, peinlichen und unsinnigen Taten der Demokraten, die wir alle tagtäglich erfahren und erahnen, ist eine Sache
gemein: Sie führen in ihrer Gesamtheit zum Tod des deutschen Volkes.

Du denkst, das stimmt nicht?

Allein die Statistik belegt es. So haben deutsche Frauen im Durchschnitt 1,3 Kinder. Da ein Kind durch Mann und Frau entsteht, hinterlassen zwei Deutsche also durchschnittlich 1,3 Deutsche – was dazu führt, dass sich unser Volk von Generation zu Generation um etwa ein Drittel verringert.

Aber wir sind doch fast unverändert
über 80 Millionen Deutsche!

Das mag stimmen, wenn man nach den Personalausweisen geht. „Unverändert“
sind wir aber nicht, denn unter diesen „Deutschen“ haben über 16 Millionen mindestens einen Elternteil, der einem fremden Volk angehört.

_____

%d Bloggern gefällt das: