Religion der Vergewaltigung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte

~

abartig zum Erbrechen …

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

CIA Foltergefängnisse aufgedeckt: 54 Staaten kollaborieren!

~

Blick auf die Welt - von Beer Sheva aus

„Feministinnen“ wie Naomi Wolf haben uns schon erklaert, warum der Islam die eigentliche Frauenbefreiung darstellt.

Ein angesehener, schiitischer Geistlicher fuehrt nun die spirituellen Aspekte von Vergewaltigung aus. Ich uebersetze:

Beim Treffen in Jamkaran [einem schiitischer Wallfahrtsort, RB] antwortenten Mesbah-Yazdi und Ahmadinejad auf Fragen zu den Voerwuerfen von Vergewaltigung und Folter. Der folgende Text ist nach Angaben iranischer Dissidenten eine Mitschrift eine Austauschs zwischen dem Ayatollah und einigen seiner Anhaenger.

Auf die Frage, ob ein Gestaendnis, das mit Hilfe von psychischem, emotionalem und physischem Druck erreicht wurde, im Islam als gueltig und glaubhaft eingestuft wird, antwortete Mesbah-Yasi: „Alle Mittel sind zulaessig, um ein Gestaendnis von jeglicher Person zu erhalten, die gegen die Velayat-e Faqih („Vormundschaft der Islamischen Juristen“ oder mit anderen Worten die iranische Mullahherrschaft) ist.“ Der Ayatollah gabe dieselbe Antwort, als er nach Gestaendnissen gefragt wurde, die durch Verabreichung von Opiaten oder anderen abhaenigmachenden Drogen erzielt wurden.

„Darf ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 223 weitere Wörter

Tod nach Zeckenbiss? War es wirklich die Zecke?

Tod durch ZeckenstichNEU-pdf

Tod nach Zeckenbiss-pdf

Ein Bericht von Dr. Johann Loibner
Sachverständiger für Impfschäden Graz, 30.04.2012

http://www.aegis.at/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuelle Aktionen weltweit

Impfen – Anatomie eines schmutzigen Geschäfts

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vlado Petek ist am 27.4.2012 gestorben

 

Ein wertvoller Mensch ist von uns gegangen!

 

Eben erreichte mich die Nachricht, dass Vlado Petek, der Ehegatte von Anita Petek-Dimmer, am letzten Freitag, den 27. April 2012 verstorben ist. Nach dem Tod seiner Frau Anita Petek-Dimmer verliess nun auch Vlado Mutter Erde.

An dieser Stelle möchten wir auch Vlado aus tiefstem Herzen unseren Dank aussprechen für die viele wertvolle Arbeit in der Impfaufklärung, die er zusammen mit Anita geleistet hat.

Auch wenn es traurig ist, für Vlado hat diese Heimreise auch positives, kann er nun wieder mit Anita zusammen sein und  wurde  von seinen gesundheitlichen Leiden erlöst.

Die Abdankung findet am Freitag 4. Mai um 9.00 Uhr in der katholischen Kirche in Littau/Luzern statt.

 

Statt Blumenspenden wünschen Desiree und Oliver Petek eine Spende zugunsten des Netzwerkes Impfentscheid. Herzlichen Dank dafür vom Vorstand des Netzwerkes an die beiden Kinder von Anita und Vlado.

 

Im Dienste der Zerstörung

Danke Heike, für diesen Artikelhinweis, wenn er nicht schon geschrieben wäre, würde ich ihn schreiben (so gut könnte ich das aber gar nicht) – sammle seit langem die ganzen Unterschriftensammeladressen – für Petitionen gegen alles und jedes – ggg – die nur „Beschäftigungstherapie“ und „Spendentherapie“, sowie „Gutes Gefühl Therapie“ für „Alternative“ sind.

Dieser Artikel ist mir aus dem Herz gesprochen!
Vielen DANKE dafür!

Man beachte auch die Praktik von Problem, Reaktion, Lösung!

Je mehr von Mainstream geschrien wird, desto mehr Verschleierung und Angstmache ist im Gang – aber… das sind ja schon die alternativen Webseiten, die haben für alles bereits die Lösung, man muss nur eine Petition unterschreiben und a Bisserl was spenden – und schon ist die Welt wieder in Ordnung!!!!

Wir haben doch eh ALLES im Griff!!!!

Und schon kann Hinz und Hunz wieder gut schlafen!

Wie klug eingefädelt, wie praktisch organisiert – oh Mann – wie blöd ist der Mensch eigentlich????

Man prüfe wo man seine Energie hinträgt und ob das was versprochen wird oder angeblich angestrebt wird auch tatsächlich erreicht wurde.

Fazit: Die meisten Organisationen GEGEN die Willkürverordnungen der EU, der WHO, der NATO usw. … sind ebenso instrumentalisiert.

Allerdings ACHTUNG – man werfe nicht alles in einen Topf, sondern prüfe von Fall zu Fall – es wäre schade, wenn die echten Anliegen und Bemühungen mit einer oberflächlichen Beurteilung unter den Teppich gekehrt würden!

Im Dienste der Zerstörung mittels Codex Alimentarius

In diesem Artikel sind auch einige wirklich unterstützenswerte LINKs drinnen:

Hier ein Link zu Reishi Rettung vor dem Novel Food:
http://www.save-reishi.com/

Hier unsere Infos, die wir öffentlich gemacht haben zur Problematik:
http://www.jiaogulan-tee.net/category/novel-food/

Hier unser nun nicht mehr Tee Jiaogulan Produkt:
http://www.tausendkraut.com/Jiaogulan/Jiaogulan::76.html

Bitte lesen Sie diesen Artikel und leiten sie ihn an alle Freunde und Bekannte weiter – er ist lange aber sooo gut – und öffnet – so hoffe ich – so manchem die Augen, die Ohren und auch das Gehirn!

Dieser Artikel betrifft ALLE, die mit Naturheilmitteln arbeiten!

Und noch eines, alle aus den Regalen verschwundenen Heilmittel sind irgendwo immer noch zu bekommen, man suche und finde. Niemand lasse sich verbieten im eigenen Garten Heilkräuter anzupflanzen und zu ernten, oder auf der Wiese Wildgemüse zu ernten.

Im Codex Alimentarius sind all diese Verbote vorgesehen – damit setzt man immer mehr die Daumenschrauben an. Sich nicht zu beugen ist das Mittel, das JEDEM zur Verfügung steht!

In Kanada gingen die Leute dafür auf die Straße!

3.5.2012 – AnNijaTbé

Nachsatz: Vor kurzem erklärte mir einer doch ganz ernst und mit dem Brustton der Überzeugung, man müsse sich ja nur täglich die Nachrichten und kurz mal die Tageszeitungen ansehen, um zu wissen was auf dieser Welt vor sich geht, denn das wären die nackten WAHREN Fakten…

Ich wiehere… mann oh mann….

—————————————————————————————————————————————

Noch ein Nachsatz – man sollte „das Kind nicht mit dem Bade ausschütten“ – nicht alle NGOs sind von der Sorte, die angeprangert gehören: Die „Alliance for Natural Health International“ scheint doch nicht ein derart übler Verein zu sein. Dr. Robert Verkerk bemüht sich fortwährend um Aufklärung und Änderung! Ich ging dem Namen Robert Verkerk nach und fand folgendes:

Dr. Robert Verkerk: Schutz und Kenntnis natürlicher Heilmittel und Nahrung

—————————————————————————————————————————————

 

 

THE INFORMATION SPACE

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch, als letztes Jahr – es war im Frühling, etwa zu dieser Zeit, ein beherzter Aufschrei durch die Bloggergemeinde ging, weil viele Nutz-und Heilpflanzen VERBOTEN werden sollten . Just A Little Klingelingeling On Your Ears, Boy’z’n Girls,  Yes? Remember the Ring, Ring Call?

Okay, here we go: Vielleicht fällt beim einem oder anderen der “Groschen”, wenn ich erwähne das dazu auch vielfältige Aufrufe übers Netz gestartet wurden und sogar Anrufungen an die EU Gerichte (SEUFZ .. ) Unterschriftenaktionen getätigt wurden.  Leute und Vereine, wie etwa die “Allianz for Natural Health” sammelten Spendenerträge, um – ja, ehrlich – die EU zu verklagen! So viel Optimismus ..

image

Aber NEIN! Nicht doch, nicht doch, nicht doch, hieß es, es würde hierbei KEINERLEI Gefahr bestehen, nein, nein, nein – wurde von vielen und durchaus ehrbaren Heilpraktikern, sowie Natursortimentsbetreibern sogleich abgewiegelt. Ach SOOOOOOO, ja dann .. schnarch ..

Ursprünglichen Post anzeigen 2.778 weitere Wörter

Dunkelfeldmikroskopie

Dunkelfeldmikroskopie

http://www.doc-uni.at/html/dunkelfeldmikroskopie.html

Die Schattenseite des Blutes

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! – Die Dunkelfeld-Mikroskopie ermöglicht Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes neue Einblicke in Ihren aktuellen Gesundheitszustand.

Wenn Ärzte bzw. Ärztinnen allgemeine Hinweiszeichen auf den Zustand des Körpers wünschen oder über bestimmte Blutbestandteile näheres erfahren möchten, wird das Blut untersucht. Viele Veränderungen an Organen und Prozessen teilen sich dem Blut mit, das ständig im Kontakt mit jeder Zelle dieses Körpers ist.

Herrkömmlich geschieht dies über eine quantitative Auswertung, d.h. durch Zählung der Leukozyten, Erythrozyten, etc., deren Ergebnis in einem – für Laien meist nichtssagenden – Bericht zusammengefasst wird.

In diesem Bereich der Diagnostik  hat die Dunkelfeld-mikroskopie einen neuen Weg eröffnet. Anhand ihres eigenen Bluttropfens, der mit Hilfe eines Monitors vergrößert ersichtlich ist, können ihnen auf diese Weise körperliche Mängel resultierend aus ihrer persönlichen Lebensführung auf anschauliche Weise näher gebracht  werden. Sie werden beeindruckt sein von Ihrem persönlichen Blutbild, und dem, was es Ihnen zu sagen hat!

weiterlesen

Dunkelfeldmikroskopie

http://www.naturpraxis.at/therapien/dunkelfeldmikroskopie.html

Werfen Sie einen Blick in die faszinierende Welt ihres eigenen Mikrokosmos!

Mit dem Dunkelfeldmikroskop ist es möglich, das höchst sensible Wechselspiel zwischen unserer Lebensgrundlage (= Endobiont: ein Pilz in seiner Urform) und unseren Blutzellen mittels eines einzigen Bluttropfens,  sozusagen „live“,  zu beobachten!

Befinden Sie sich mit ihrer Lebensgrundlage in einem ausgewogenen, harmonischen Verhältnis     (= Symbiose) oder zeichnen sich Belastungen ab, die sich in einem Ungleichgewicht zugunsten des Pilzes ausdrücken (= Dysbiose –  die Urform wandelt sich in die Parasitenform um)?

 

weiterlesen

Diagnostik

http://www.heilzentrum-scheller.de/Diagnostik.11.0.html

Neben den gewohnten diagnostischen Verfahren ist die Dunkelfeldmikroskopie, also die Betrachtung und Bewertung des aktiven, lebenden Blutes die tragende Säule unserer Arbeit.

Dunkelfeldmikroskopische Blutdiagnose und Therapie nach Prof. Dr. Enderlein sowie nach neuesten Erkenntnissen und eigener Forschung

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: