Totalversagen der Justiz in Österreich

Bei den Verurteilungen durch den Gerichtshof in Straßburg wegen der Verletzung von Meinungs- und Pressefreiheit nimmt Österreich die Spitzenposition vor allen Staaten der Union ein, ja es übertrumpft sogar Rußland.

http://www.saubere-haende.org/typo3/index.php?id=138

http://www.alpenparlament.tv/playlist/391-die-staatsgeschaedigten-der-zwetschenrepublik

Opens external link in new window

13-03-11 13:13 Alter: 17 days

Die Staatsgeschädigten der Zwetschkenrepublik

Michael Vogt im Gespräch mit Dr. Wolfgang Lederbauer (bis Juli 2000 Mitglied des Rechungshofs der Republik Österreich) und Ing. Bernhard Lascy, Präsident der «Sauberen Hände – Verein zur Bekämpfung von Amtsmißbrauch».

Die Liste skandalöser Vorgänge wird täglich länger, der Befund beklemmender, die politische Rechtfertigungsakrobatik dreister. Betroffen sind mittlerweile alle Bereiche der Justiz, von den Staatsanwaltschaften über die Ministerialbürokratie bis hin zu den Gerichten. Auch Polizei und Politik sind beteiligt. Von Medien und Öffentlichkeit wird diese nur scheinbar zufällige Häufung von Mißständen weitgehend als Serie isolierter Fälle wahrgenommen, so als handle es sich bloß um vereinzelte schwarze Schafe – und nicht um ein System.

Trotz der Flut von Enthüllungen sind kaum Ansätze zu erkennen, grundlegende Reformen zu diskutieren. Die Politik schweigt, wiegelt ab oder versucht, «Verräter» in den Behörden dingfest zu machen. Bestenfalls mündet öffentliche Kritik in der alten Forderung, das Weisungsrecht der Justizminister an die Staatsanwaltschaften aufzuheben. So als wüßte man nicht über die spezifische Innenwelt der österreichischen Politik Bescheid. Dokumentierte Weisungen und öffentliche Entscheidungen sind dort eher verpönt. Abhängigkeiten werden durch Einfluß auf Budget, Personal oder Karriere erzielt, die Kameraderie der Eliten sichert das hermetisch geschlossene System.

Die Wurzel allen politischen Übels in Österreich liegt darin, daß das Prinzip der Gewaltenteilung bislang nicht verwirklicht wurde. Weder ist das Parlament Gesetzgeber noch die Justiz unabhängig. Es herrscht ein eklatanter Mangel an republikanischem Bewußtsein und damit auch an einem Ethos der Autonomie von Parlament und Justiz gegenüber Regierung und Bürokratie. Diese haben es jahrzehntelang verstanden, die Begrenzung ihrer Macht zu hintertreiben. Deshalb existiert in Österreich bis heute kein moderner Katalog der Grund- und Freiheitsrechte, die per Definition aus Abwehrrechten gegenüber dem Staat bestehen. Bei den Verurteilungen durch den Gerichtshof in Straßburg wegen der Verletzung von Meinungs- und Pressefreiheit nimmt Österreich die Spitzenposition vor allen Staaten der Union ein, ja es übertrumpft sogar Rußland.

Auch das Bild, das der österreichische Bundesrechnungshof abgibt, ist kläglich, wenn maximal im Nachhinein, wenn also der Schaden schon angerichtet ist, berichtet wird, und zwar in der Regel folgenlos.

~~~~~~~~

Menschenrechte – Die UN-Menschenrechte bis heute unverändert haben MACHT

~~~~~~~~

Aufklärung zu Kindesmissbrauch

Danke Herbie für deine Arbeit, an diesem schwersten Thema der Menschheit!

Bitte verbreiten sie diesen Artikel und beteiligen Sie sich persönlich an weiterer Aufdeckung und Aufklärung – DANKE – für unsere Kinder und die Zukunft auf dieser wunderschönen Erde. <3<3<3

Kindesmissbrauch 1 Schutzbefohlene klagen an – Herbie Wood

Sehr wichtig ist die Anmerkung bezüglich des „false memory syndromes“, das dazu erfunden wurde um missbräuchlich und methodisch Anklagen abzuwehren. Speziell von Kindesmissbrauch und anderen Delikten wollen sich die Täter schützen. Es heißt dann lapidar, „der Ankläger bilde sich das nur ein“ – dies sei die einzige Erklärung die man für diese Anklage finden könne.

Artikel dazu in dieser Seite: http://www.false-memory-syndrome.de/ – hier heißt es, dass das „false memory syndrome“ eine erfundene Krankheit sei!

Was ganz sicher nicht stimmt ist, auch wenn unter Anwendung von „false memory“ dies behauptet wird, dass Kleinkinder und Babys keine Erinnerung haben können, weil die Schläfenlappen noch nicht ausgebildet sind. Das ist ein haarsträubender Nonsens. Ich selber hatte mein ganzes Leben normale Erinnerungen an Situationen, als ich erst 1 Jahr alt war und diese wurden auch von meinen Eltern bestätigt. Man kann sogar alles zurückholen, jegliche Erinnerung bis zur Geburt und darüber hinaus.

Freud hat damit gearbeitet verdrängte Erinnerungen zurückzuholen und deren heilende Effekte bewiesen. Geht man nochmals durch traumatische Erfahrungen durch und sieht sich diese als „neutrales“ Erlebnis an, dann löst sich auch das Trauma, quasi wie von selbst. So einfach ist es natürlich nicht, aber sobald sich der Mensch an ein Trauma wieder erinnert und darüber reden kann beginnt auch der Heilungsprozess.

Ein wesentlicher Teil jeglichen Heilungsprozesses ist „die Verzeihung„. Erst muss man sich selber verzeihen können, danach beginnt das verzeihen der Tat, die einem das Leben zur Hölle machte.

Zurück zur Arbeit von Herbie Wood und der neuen Seite: http://cracker.info/ – von Valentin Anker.

2. Teil des Videos mit den Fragen:

Seiten von Herbie Wood

http://snuffmovi.es/ Homepage von Herbie Wood
http://www.youtube.com/snufftvokkult Youtube Kanal von Herbie Wood

http://mutzumzorn.blogspot.com/2012/03/marc-dutroux-und-die-toten-zeugen_2685… Marc Dutroux und die toten Zeugen

http://opferoffensive.at/ Hilfe im Fall von Missbrauch SHG Opfersolidarität

http://mutzumzorn.blogspot.com/2012/03/ard-ritueller-kindesmissbrauch.html ARD: Ritueller Kindesmissbrauch

http://janettseemann.com/ Die CD-ROM von Zandvoort Poster

http://www.betroffen.at/ Plattform Betroffener kirchlicher Gewalt

http://janettseemann.com/ Die CD-ROM von Zandvoort Poster

http://www.inhr.net/content/impressum

http://www.rotkaeppchens-schweigen.de/ Der Aufklärungskrimi zum Thema sexueller Missbrauch

heimatloser Zionist

Hallo Menschen,

der unten stehende Beitrag ist absolut lesenswert.

Zwei Dinge, die ich hätte:

Beide kein Fehler.

Ich hätte es nur anders ausgedrückt.

1. linksliberal konservativ   hätte ich kürzer klassifiziert  – würde ihn nur heimatloser Zionist nennen.

 2. Ich würde sein Tun nicht Klamauk nennen, denn dazu ist es zu ernst.

    Ich würde es also ganz klar –  ein Verbrechen und noch konsequenter – Völkermord nennen.

Herzlichen Dank Herr Staedtler für diesen guten Beitrag.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Thomas Opelt

———

Theologengegaukel und Politklamauck mit Gauck

Joachim Gauck ist ein vorbildhafter Pseudochrist.

Neuerdings ist es politische Mode zu bekennen, kein fehlerloser Mensch zu sein, im gleichen Atemzug sich aber zum Richter ueber andere fehlerhafte Menschen zu machen.

»:«

422338_202174966557118_100002938478841_356533_2068201485_n.jpg

»:«

Die boesen Kommunisten.

Die boesen Faschisten.

Aber nirgendwo die boesen Christen oder gar die boesen Humanisten.

Und vor allem derzeit die boesen Islamisten nicht vergessen.

Die haben naemlich alle vollkommen zu sein; oder wie sonst ist es moeglich, dass sich zur eigenen Fehlerhaftigkeit bekennende Politiker zu den Verklaegern anderer machen, anstatt ihnen ebenfalls auch Fehler und Fehlverhalten zuzugestehen.???

weiterlesen

———-

Gauck.:“Ich werde allerdings gestützt von einem Amt und einem Apparat und hoffentlich gestützt von Ihrer Hilfe weiter als ein solcher (reisender Politiklehrer) unterwegs sein. Und kann Sie nur bitten, die ersten Fehler gütig zu verzeihen und von mir nicht zu erwarten, dass ich ein Supermann und ein fehlerloser Mensch bin. Aber – wie wir alle wissen – kann man ganz gute Dinge auch machen, wenn man nicht von Engeln umgeben ist, sondern von Menschen.”

http://www.sueddeutsche.de/politik/gaucks-worte-zur-nominierung-ganz-tief-in-der-nacht-werde-ich-vielleicht-beglueckt-sein-1.1288303

———-

Er lehnt den überbordenden Sozialstaat ab. „Fürsorge ist ein schönes, ein christliches Wort. Aber Fürsorge darf nicht etwas sein, das der Landesfürst gibt und das Landeskind nimmt. Diese Abhängigkeit gefällt mir nicht.“[33] „Der Sinn von Politik ist Freiheit. Erst danach stellt sich die Frage, wie in Freiheit die gleichen Rechte für jeden realisiert werden können.“[34] Er betont, dass er Verfechter der repräsentativen Demokratie ist und empfiehlt Politikern, nach einmal parlamentarisch getroffenen Entscheidungen auf Mehrheitsmeinungen der Bevölkerung sowie Protestaktionen nichts zu geben.[35]

http://duckhome.de/tb/archives/9897-Die-Akte-Gauck.html

———

Interessant finde ich ja auch, dass Gauck laut der Aussage des Taxifahrers zu genau diesem im Taxi gesagt habe:

„Sie sprechen mit einem künftigen Bundespräsidenten“ 🙂

Das mag für sehr viele Menschen jetzt vielleicht lapidar klingen, aber ich erkenne gerade an solchen Kleinigkeiten aus psychologischer Sicht sehr gut den Charakter eines Menschen und ein solcher Satz gegenüber einem Taxifahrer spricht für sich
http://bundes.blog.de/2012/02/20/ober-gauck-joachim-gauck-bundespraesident-12859672/

———-

Wer ist die Regierung? Wer regiert hier eigentlich?

Wer regiert hier eigentlich? (genial, ansehen!!) – Georg Schramm

Das Ding namens „Regierung“

Georg Schramm, wie immer hinreißend!

Georg Schramm in Brüssel – Teil 1/2

Georg Schramm in Brüssel – Teil 2/2

Skalarwellentechnik

Danke Henning, für diesen LINK!

DNA-und Zellfunk

DNA-und Zellfunk

Im Bereich der Wasserresonanz erzeugt die DNA eine longitudinale Welle, die sich in Richtung des magnetischen Feldzeigers ausbreitet. Die aus der Struktur der DNA berechneten Frequenzen stimmen mit denen der Biophotonen-Strahlung überein. Die Optimierung des Wirkungsgrades durch Minimierung der Leitungsverluste führt zur Doppelhelix Struktur der DNA. Das Wirbelmodell der magnetischen Skalarwelle deckt nicht nur zahlreiche beobachtete Strukturen innerhalb des Zellkerns perfekt ab, sondern erklärt auch die hyperboloiden Kanäle in der Matrix, wenn zwei Zellen miteinander kommunizieren. Physikalische Grundlage bilden die 1990 entdeckten Potentialwirbel als wesentlicher Bestandteil einer Skalarwelle. Der für die erweiterte Feldtheorie notwendige Ansatz ist seit 2009 durch die Entdeckung magnetischer Monopole bestätigt. Erstmalig bietet sich die Chance, die Grundlage des Lebens physikalisch zu erklären. Mit dem Konzentrationseffekt schafft der Potentialwirbel eine Miniaturisierung bis herunter zu wenigen Nanometern, was die unerhört hohe Informationsdichte im Zellkern überhaupt erst ermöglicht.

———–

Hallo an alle,

der tabletop:

http://quwave.net/defender.html

von QuWave gibt Erleichterungen und ist besser als der Defender Anhänger, kann aber noch umgangen werden. 2 schwedische TI’s haben zufriedenstellende Testergebnisse geliefert. Trotzdem wissen wir jetzt, dass wir auf dem richtigen Weg der Befreiung aller TI’s sind, denn die positiven Resultate beweisen, dass die Perps mit Skalarwellen arbeiten.

Das, was ich diese Woche neu gelernt habe ist, dass es grundsätzlich drei verschiedene Wellenarten gibt:

1. Elektromagnetische Wellen, die wir alle kennen und messen können

2. elektrische Skalarwellen, wie sie Tesla in seinem Colorado Springs Versuch der Weltöffentlichkeit zeigte. Messgeräte gibt es noch nicht im Handel.

3. magnetische Skalarwellen, die unser Körper benutzt. Sie werden von der DNA und den Zellen amplitudenmoduliert. So transportiert unser Körper Information, Messgeräte gibt es noch nicht im Handel.

Bitte folgendes Buch kaufen: DNA- und Zellfunk von Prof. Konstantin Meyl

hier der link: http://www.k-meyl.de/xt_shop/product_info.php?info=p58_DNA–und-Zellfunk.html

Schönes Wochenende

Dr. Henning Witte

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mobilfunk – Gefahr oder nicht?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

%d Bloggern gefällt das: