80% der Menschen können besorgniserregende Meldungen überhaupt nicht verarbeiten

Wenn es um Gehirnforschung geht, bitte ich darum, diese immer mit dem Hintergrund folgenden Artikels zu kontemplieren 🙂 Das Smilie bedeutet nicht, dass ich es nicht ernst meine! https://wissenschaft3000.wordpress.com/berichte-der-autorin-2/denken-ohne-gehirn/

Für mich geht aus diesem folgenden Artikel eindeutig hervor, dass der Mensch prinzipiell einer Programmierung und nicht einer eigenständigen Denkweise folgt!

http://www.propagandafront.de/187070/gehirnforschung-80-der-menschen-konnen-besorgniserregende-meldungen-uberhaupt-nicht-verarbeiten.html

http://www.nature.com/neuro/journal/vaop/ncurrent/full/nn.2949.html

Constantin Monakow war ein Pionier der Hirnforschung. Hier erklären wir euch, was Neurologie überhaupt bedeutet.

http://www.wasistwas.de/wissenschaft/beruehmte-personen/artikel/link//9f7067a95d/article/konstantin-monakow-ein-hirnforscher.html

Es soll hier auch nicht verabsäumt werden, aufzuzeigen wie leicht zerstörbar Gerhizellen (Neurofibrillen) durch Quecksilber sind – sehr wichtiges Video.

Ω Wie Quecksilber Nervenzellen im Gehirn schädigt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

NEIN versteht das Unterbewusstsein nicht – ist das wirklich so?

.

Unbekannte Energieformen als eine Art „VAMPIRE“ entdeckt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. Evolution versus Pervolution oder beides? « Wissenschaft3000
  2. Beiträge aus dem Blogg Wissenschaft 3000 | S I R I U S N E T W O R K
  3. Inuakiner – Buchdiskussion « Wissenschaft3000
  4. Die unerträgliche Wahrheit « Wissenschaft3000 ~ science3000

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: