Informationsprogrammator ~ Zombies der roten Zaren

Geheimes Russland – Die Zombies der roten Zaren 1/5

Geheimes Russland – Die Zombies der roten Zaren 2/5

Geheimes Russland – Die Zombies der roten Zaren 3/5

Geheimes Russland – Die Zombies der roten Zaren 4/5

Geheimes Russland – Die Zombies der roten Zaren 5/5

Seit den Jahren der sowjetischen Herrschaft munkelt man in Russland von geheimnisvollen Forschungen und Versuchen, die das KGB und die Armee anstellen. Hinter vorgehaltener Hand spricht man von “Zombies” – ferngesteuerten Menschen. Gerüchte machen die Runde, von Opfern ist die Rede, die Psychose nimmt zu. Sendetermin Mi, 10.10.07, 07.30 Uhr Anatolij Iwanyisch, ein 47-jähriger ehemaliger Boxer und Dissident, fungiert als “Pate” der Moskauer Zombies. Seine Organisation hat inzwischen etwa tausend Mitglieder in ganz Russland. Ständig gehen neue Anmeldungen von Menschen ein, die an sich plötzlich Symptome einer “psychischen Verseuchung” entdeckt haben wollen. Ob und wie viele von ihnen tatsächlich Opfer einer Fernsteuerung der Psyche sind, weiß niemand. Denn die Forschung über die „Produktion” lenkbarer Menschen ist eines der bestgehüteten militärischen Geheimnisse im heutigen Russland. Film von Jerzy Sladkowski (1999)

“Secret Russia: Moscow The Zombies of the Red Czar”, German TV documentary, 1998. This documentary discussed psychiatrist Dr. Igor Smirnov and his psychoacoustic correction technology and equipment to beam messages directly into the patient’s head for therapeutic purposes. The documentary included interviews of victims claiming illegal Russian government experiments for testing classified mind control or ‘psychotronic’ weapons.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 394 Followern an

%d Bloggern gefällt das: