Erich Körbler ~ Informationsmedizin ~ Heilen mit Zeichen

Erich Körbler wurde am 13. Mai 1938 in Wien geboren.


~~~~~~~~~~~~~~~

Körbler-Heilzeichen

Erich Körbler war ein Fernsehtechniker, der im Laufe seines Lebens ein altes Heilsystem wieder entdeckt hat. Er nannte es “neue Homöopathie”, allerdings finden sich Zeichen wie er sie erforscht hat auch auf der Gletscherleiche “Ötzi”, was darauf schließen lässt, dass uns auch hier altes Wissen wieder zugänglich gemacht wurde. Erich Körbler wurde für die Entdeckung dieses Systems in Brüssel international ausgezeichnet. Das Atominstitut der Wiener Universitäten befasst sich mit der Grundlagenforschung, und die Münchner Sauer-Stiftung arbeitet bereits an der praktischen Umsetzung seiner Erkenntnisse. Viele Ganzheitsmediziner, Heilpraktiker und Heiler setzen die Körbler’schen Heilzeichen in ihrer Arbeit ein. Körblers Entdeckung basiert auf der Erkenntnis, dass es in unserem Körper Schaltungen und Schaltstellen gibt die Chakren und Nebenchakren, die mit den Drüsen, dem Gehirn und dem Stoffwechsel verbunden sind). Mittels bestimmter Symbole/Heilzeichen, die an der richtigen Stelle angebracht sind, kann man Harmonisierungen im Energiefluss des Körpers erreichen und Blockaden lösen.

Der Informationsgehalt bzw. die Strahlung, die von einer gestörten/schmerzenden Körperstelle ausgeht, kann durch ein Heilzeichen, welches als Antenne wirkt, verändert werden. Dies ist nun nicht nur auf der rein körperlichen Ebene möglich. Der Psychomeridian ist eine Linie am Kopf, auf der alle Ereignisse unseres bisherigen Lebens schwingungsmäßig verzeichnet sind.

Dadurch ist es möglich, Störungen und Beschwerden sowohl physischer als auch psychischer Natur bis zu ihrer Entstehung zurück zu verfolgen. Mittels entsprechendem Zeichen und einem bestimmten, ausgetesteten Signalsatz, einer “Affirmation”, kann die Auswirkung dieser Ereignisse auf ihre heutige Sichtweise und Lebensgestaltung harmonisiert werden. Somit können wir aus alten Verhaltensmustern und Sichtweisen im Zeitraum von einigen Wochen mühelos aussteigen und die Probleme loslassen.

Quelle:  http://www.bewusstesleben.at/index.php?id=370~~~~~~~~

Die Neue Homöopathie bedient sich der Meridiane-Schwingmuster,
welche mit der Einhandrute über ein bestimmtes Referenzsystem abgetestet werden.

Das Ergebnis wird in biophysikalisch wirksame Strichcodes “übersetzt”.

Malt man diese Zeichen an den entsprechenden Stellen auf die Haut,
wird der Energiefluss mobilisiert und die Regeneration der Selbstheilkräfte aktiviert.

Damit die daraus resultierenden Erfolge nicht durch den unveränderten
Einfluss der Störfaktoren zunichte gemacht werden, ist es notwendig,
Lebensumstände, Umwelteinflüsse und Beziehungen in die Behandlung miteinzuschliessen.

(http://www.wecko.at/jepo/heilenmitzeichen)

~~~~~~~~

http://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/05/26/oelwin-pichler-heilen-mit-geometrischen-formen/

About these ads
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 339 Followern an

%d Bloggern gefällt das: