Bild der Woche 30

Burkas-nicht-bei uns

Aktuelles und Wichtiges

Kann Frieden mit falschen Zeichen erreicht werden, sicher nicht!

NWO – Die Neue Weltordnung – Die Zeugen Satans (Jehovas) vereinigen sich und proklamieren eine Weltregierung


 

!!!31.8.2014 – letzte Dekodierung (decoding) noch offen!!!


Nostradamus richtig studiert – UNBEDINGT ansehen – Seminartermin!

ACHTUNG – Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein


Die offene Wunde der Weltkriege – Beitrag von AnNijaTbé

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der komplette Vernichtungs-Plan in allen Einzelheiten, für eine “künstliche” Welt materieller Ausrichtung – geenannt “Ein Himmel für alle” – interessant und erschreckend

.

Soll der Bildungsplan von BW auch der Pädophilie die Tür öffnen-unerhörtes Ansinnen!!!!

Der gelenkte Irrsinn als Methode — Strafantrag gegen: Anetta Kahane u. Marjan Parvand

EU-Parlament: Europäer werden weggezüchtet

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Vorbildlich!

Ich zahle nicht für Kriegshetze! Frau Prof. Dr. Karola Wille – bitte ganz weit verbreiten – unbedingt

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Große Sorge um die Entwicklung der EU-Finanzen – es scheint bald brenzlig zu werden!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

>>Sie sagten Frieden und meinten Krieg<<

6 Millionen Juden???????????

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EDV brandaktuell – VORSICHT: “OpenSSL” “Heartbleed” “Bug” :-( – Alert!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Putin ist ein Guter und hat völlig Recht

Das Ende der US-Propaganda naht

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EU-Wahl ungültig?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kreditopferhilfe

Sammelklage

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ELGA – Die elektronische Gesundheitsakte – Widerspruch – so gehts!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Transatlantisches Freihandelsabkommen = TAFTA/TTIP/CETA – die große Unterwerfung – absolutes no-go!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

AUFRUF – kann jemand dieses Phänomen entschlüsseln?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gesamtänderung der Grundprinzipien der ÖSTERREICHISCHEN Bundesverfassung

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Forderungskatalog für weltweite Änderungen

In Vorbild~Freude sind viele positive Projekte und Beispiele von “Handlungen zum Wohle aller” zu finden

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kinder wollen diese Welt der Erwachsenen NICHT!

Geo-Engineering: 2013 sich häufende Wetterphänomene – 2004 glaubte man bereits an Manipulation

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hilfreiche Zahlenreihen von G. P. Grabovoi für aktuelle Probleme

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

AnNijaTbé ist nicht im Facebook

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

Ursprünglich veröffentlicht auf PRAVDA TV - Live The Rebellion:

wiedervereinigung-einheit-luege-deutschland

19.01.2004: Wie die Regierung Kohl aus Eigennutz die Enteignungen in Ostdeutschland legitimierte und die Verfassung verbog.

Am Anfang der glücklichen Wiedervereinigung stand ein Verfassungsbruch, die zweite Enteignung der Opfer sowjetischer Konfiskationen zwischen 1945 und 1949. Er wurde legitimiert von zwei Urteilen des höchsten deutschen Gerichts. Vorbereitet hatten ihn deutsche Spitzenbeamte, in Kauf genommen und befördert wurde er von ost- und westdeutschen Politikern, unter ihnen Lothar de Maizière, Wolfgang Schäuble, Klaus Kinkel, Hans- Dietrich Genscher und zuletzt (oder zuerst) von Helmut Kohl und seinen Helfern im Kanzleramt. Der Bundestag hat den Verfassungsbruch 1990 im Einigungs-vertrag sanktioniert.

In den kommenden Wochen und Monaten wird der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein erstaunliches historisches Geflecht von politischen und juristischen Irreführungen entwirren. Es geht um die entschädigungslose Enteignung von 13699 Betrieben und Gütern mit 3,3 Millionen Hektar agrarischen und industriellen Nutz-flächen, von Fabriken, Handwerksbetrieben, Guts- und Handelshäusern samt Inventar im Wert von circa 200 Milliarden…

Original ansehen noch 2.208 Wörter

Riesiges Erd-Loch in Yamal (Russland)

Danke Konstantin!

Ямал – невероятная воронка Giant Hole in the ground – Yamal (Russia)

noch andere ähnliche Erd-Löcher

Top 10 Deepest Holes In The World

Transhumanismus – Die Verschmelzung von Mensch und Maschine für NWO

Transhumanität – Die Verschmelzung von Mensch und Maschine

Maxim Grouchevoi  -  22.05.2014 | 18:00

Ort: Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Alle 45, 14195 Berlin, Raum JK26/106

Spätestens seit 2013 ist der Transhumanismus, die Verschmelzung von Mensch und Maschine keine Zukunftsvision mehr. Neuartige Tech-Produkte erobern den Massenmarkt. Google Glas, Samsung Gear, Jawbone UP!, MYO Gesture Control etc. läuten eine neue Ära in der Nutzung der Technik ein. Sie wird unsichtbar, allgegenwärtig und zum ständigen Begleiter, der permanent Daten über uns sammelt, diese auswertet, über schnelle Schnittstellen und Netze verfügbar macht und uns Vorschläge sowie Anweisungen gibt. Noch werden diese Gadgets größtenteils als Spielerei wahrgenommen. Doch Gesundheitskonzerne, Versicherungen etc. sehen darin ein immenses Marktpotential und schmieden weitreichende Pläne. Was können die neuen Gadgets, wohin bewegt sich der Wearable Tech Markt und mit welchen sozioökonomischen Konsequenzen müssen wir in naher Zukunft rechnen?

Maxim Grouchevoi ist als selbstständiger Berater, Projektleiter sowie freier Dozent tätig. Er ist Diplompolitologe, Wissensmanager (M.A.) und hat einen Creative Media Bachelor absolviert.

Cybertechnik: Eine Vortragsreihe über technische Innovationen und deren gesellschaftlichen Implikationen.

Die Vortragsreihe greift verschiedene aktuelle technische Entwicklungen auf. Im Fokus steht dabei der Einfluss neuer Technologien auf wissenschaftliches, technisches und künstlerisches Arbeiten und Handeln. Und die beabsichtigten und unbeabsichtigten, weitreichenden sozio-ökonomischen Auswirkungen der Innovationen in den Bereichen Ubiquitous, allgegenwärtiges Computing, Transhumanität, Gamification, das Programm Elisa, Natural User Interfaces, Datensicherheit, Toolkits sowie Coding und Prozessvisualisierung.

Weitere Informationen

Dr. Jasmin Touati
Freie Universität Berlin
Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung
Ausbildungs- und Beratungszentrum (ABZ)
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin
Tel.: +49 30 83853829
abz@zedat.fu-berlin.de


MeinungsKartell - HexenVerbrennung

Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Entwicklung zur generellen Wahrheit auf diesem Globus wird, im Gegenteil. Es mag wohl ein Zweig der Menschheit sich in diese Richtung entwickeln und als neuer Teil der vorhandenen Vielfalt gelten. Die höchste Entwicklung und Unsterblichkeit des Menschen sieht für mich allerdings ganz anders aus!

Man könnte doch sagen, dass die aus der Bionik hervorgehenden produzierten künstlich nach gebauten menschlichen Körperteile, welche heute bereits sehr häufig transplantiert werden, der Beginn von Transhumanismus ist. Dazu gehören in der Chirurgie bereits täglich künstliche Gelenke, seltener auch größere Körperteile. Auch ein Herzschrittmacher, eine Insulinpumpe etc. sind derartige technische Implantate.

Übt man sich also bereits, vor allem mit dem oftmals ganz unnötigen Gelenksersatz darin, Menschen nach und nach durch künstliche Körperteile in sowas wie Sklavenroboter zu verwandeln?

Unter Transhumanismus verstehen aber manche fälschlich noch ganz andere Dinge, sogar die Morgellons (Fadenkrankheit) werden in diese Begrifflichkeit eingereiht, auch das neu aufkeimende Interesse an Black Goo (crude oil) steckt man in diese Schublade, ohne jeglichen Sinn, denn alles was man da hineininterpretiert, entstammt reiner Phantasie ohne reale Beweise für Richtigkeit.

Morgellons beispielsweise sind künstlich erzeugte Nanopartikel, bestehend aus allerlei, angefangen von Genen bis Bakterien und Kunststoffen etc…Kann man dies also als Maschine bezeichnen oder sind es künstlich geschaffene Wesen? Wobei diese sich ja erst im Wirt, also im Körper des Menschen zusammen bauen und auch nur dann, wenn das Milieu dafür richtig ist.

Doch das ist noch nicht alles, Morgellons werden inzwischen sogar auch als Entitäten bezeichnet, was dem seriösen Begriff für Seiendheit in der Ontologie keine Ehre macht. Schon Entität selber ist ein jüngerer Begriff der Verwirrung schaffen kann, was in unserer Zeit immer mehr der Fall ist.

Es ist erschrecken zuzusehen, wie Verwirrung gestiftet wird, die Bedeutungen immer verwaschener werden (auch durch Anglizismen) und die Menschheit sich von Tag zu Tag daher weniger versteht, weil keiner mehr wirklich weiß wovon der andere eigentlich redet und noch weniger versteht was er wirklich sagen will.

Es wird immer weniger differenziert, aus ursprünglich präzisen Begriffen entsteht ein Einheitsbrei der allgemein üblichen NEW AGE Verwirrung. So kann heute praktisch alles was sich irgendwie bewegt als Entität beschrieben werden. Der Effekt davon ist, dass keiner mehr weiß wovon die Rede ist. Alles, was schon einen präzisen Namen seiner Wesenheit hat, wir von einem begrifflichen Einheitsbrei verschluckt. Kaum einer fragt nach, was wer unter Entität (im jeweils speziellen Fall), inzwischen auch unter Transhumanismus, ganz genau verstanden wird und gemeint ist. Welches sind die technischen/maschinellen Teile, die Transhumanität herstellen, sollte mindestens EINE richtige Fragestellung sein.

Ohne genau Fragestellung und Beantwortung entsteht geistige Verwirrung, welche jeglichem Fortschritt der Menschheit entgegen wirkt.

Und hinter dieser Verwirrung verstecken sich alle, die nach Geltung heischen, dazu zähle ich ganz viele NEW AGE Priester und all die „schönen“ Bücher mit den „schönen“ neuen und neu interpretierten alten Begriffe, welche offenbar so dazu dienen, um Missverständnisse herbeizuführen.

Dieser Entwicklung müssen wir eine generelle Absage erteilen. Was meinen Sie dazu, bitte um Ihren Kommentar – DANKE :-)

AnNijaTbé am 26.7.2014

Nachsatz: NWO, also die Globalisierer trachten danach, für Ihre Pläne passenden Begriffe derart unter die Menschen zu bringen, sodass sich die Menschheit daran gewöhnt, ohne die genaue Bedeutung der Begriffe verstanden zu haben.


 

Transhumanismus: Die größte Gefahr für die Menschheit?

Der Transhumanismus glaubt, dass die nächste Evolutionsstufe der Menschheit die Verschmelzung des Menschen mit Technologie ist. Eine neue Rasse von Cyborgs soll den Homo sapiens ablösen und das Leben im Universum auf eine neue Stufe heben. Was klingt wie Science-Fiction, ist vielleicht eine ernst zu nehmende Bedrohung für die nahe Zukunft und wird schon bald das Leben jedes einzelnen Menschen beeinflussen.

weiterlesen:  http://www.sein.de/gesellschaft/zusammenleben/2013/transhumanismus-die-groesste-gefahr-fuer-die-menschheit.html

Transhumanismus – Die Zukunft gehört den Maschinen

Das Versprechen des Transhumanismus hat religiöse Ausmaße: In wenigen Jahren – vielleicht schon zwei Generationen – soll der Mensch mit den Maschinen verschmelzen und seine gebrechliche biologische Hülle abstreifen.

“Wir werden sein wie Götter.” – heißt nichts anderes als scheinbar, aber nicht wirklich…

Dieser Artikel ist absolut lesenswert und beleuchtet dieses Thema vielseitig.

weiterlesen:  http://www.sein.de/gesellschaft/zusammenleben/2013/transhumanismus-die-groesste-gefahr-fuer-die-menschheit.html


Robotoide – synthetische “Menschen” – Bioroboter – Reptiloide


THEY USE HUMAN BODIES TO TRANSPORT THE EVIL ENTITIES

Reptilians, Organic Robotoids & Synthetic People: Christina Aguilera


Freaks - Launen der Natur?


In diesem Buch wird von einer Wirklichkeit gesprochen, die ich für die Richtige halte:

Natürlich gilt das auch für G.P. Grabovoi:

So geht es “für mich” gar nicht – eine Welt die ein einziges Geschäft ist – mit allem was exisiert – NEIN:

Den Begriff Transhumanismus offenbar sogar teilweise ganz falsch verwendet:


Wem bitte gefällt das???? Bitte unbedingt anhören!

Die Transhumanismus Agenda oder der Mensch 2.0 – by infokriegerBerlin

Veröffentlicht am 13.06.2013

Transhumanismus ist kein Phänomen, sondern ein bewusst herbeigeführter Weg für NWO!!!

http://www.youtube.com/user/infokrieg…
Dieses Video beschäftigt sich mit dem Phänomen „Transhumanismus”, das in den letzten Jahrzehnten zunehmend an Relevanz gewonnen hat. Es soll eine Einführung sein und die Fragen was ist Transhumanismus, wer treibt die Utopien der Transhumanisten voran, welche Verbindung gibt es mit dem New Age- Movement und wie wird unsere Gesellschaft an transhumanistische Ideale gewöhnt beantworten.


 

Das Ende des jüdischen Jahrhunderts — Der Holocaust HOAX

offenkundigkeit

Das Ende des Juedischen Jahrhunderts

Kommandanturbefehle

La fin du siècle juif

The End of the Jewish Century

Ursula Haverbeck

Zentralrat

Zielsetzung Podiumsgespraech Karlsruhe


 Horst Mahler Weltauferstehung


Horst Mahler – Ein deutscher Weg

hegel-widerspruch-dialektik


Horst Mahler – Der Geldbetrug


http://jungefreiheit.de/service/archiv/?www.jf-archiv.de/archiv98/298aa8.htm


Horst Mahler Der Holocaust als politische Waffe

Jesus sagt:
Lutherbibel 1912

Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang und ist nicht bestanden in der Wahrheit; denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er von seinem Eigenen; denn er ist ein Lügner und ein Vater derselben.

Lutherbibel 1912
Denn der HERR ist zornig über alle Heiden und grimmig über all ihr Heer. Er wird sie verbannen und zum Schlachten überantworten.

Textbibel 1899
Denn ergrimmt ist Jahwe über alle Völker und zornig über all’ ihr Heer; er hat sie mit dem Banne belegt, hat sie der Schlachtung preisgegeben.

Lutherbibel 1912
Denn welche Heiden oder Königreiche dir nicht dienen wollen, die sollen umkommen und die Heiden verwüstet werden.

Textbibel 1899
Denn das Volk und das Reich, die dir nicht unterthan sein wollen, werden untergehen, und diese Völker werden sicherlich veröden.

Modernisiert Text
Denn welche Heiden oder Königreiche dir nicht dienen wollen, die sollen umkommen, und die Heiden verwüstet werden.


 Israelische Ministerin verrät den Holocaust-Trick


Recht auf Wahrheit – Die Wahrheit leben – Forderungen – neue Grundlagen für gerichtliche Entscheidungen


 

Weitere ukrainische Soldaten in Russland operiert

Auf Bitte aus Kiew: Weitere ukrainische Soldaten in Russland operiert

Thema: Entwicklung in Ostukraine

Auf Bitte aus Kiew: Weitere ukrainische Soldaten in Russland operiert

Friedensmenschenkette Bodensee

13. Friedensmahnwache in Wien: (21.7.2014) – Montagsdemo

    1. 13. Friedensmahnwache in Wien: Armin – Vernetzung (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    2. 13. Friedensmahnwache in Wien: Tom mit den aktuellen Nachrichten (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    3. 13. Friedensmahnwache in Wien: Ullah – The Power of Love (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    4. 13. Friedensmahnwache in Wien: Stephan über die Friedensmahnwache allgemein (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    5. 13. Friedensmahnwache in Wien: Stephan – Gedicht von Erich Fried (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    6. 13. Friedensmahnwache in Wien: Ansichten über Probleme (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    7. 13. Friedensmahnwache in Wien: Michaela – Ziele der Friedensmahnwachen (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    8. 13. Friedensmahnwache in Wien: Thomas – Vorurteile und die Macht (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    9. 13. Friedensmahnwache in Wien: Musikbeitrag von Clarissa (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    10. 13. Friedensmahnwache in Wien: Sam über Gesprächskultur (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    11. 13. Friedensmahnwache in Wien: Reaktionen auf Thomas Rede (21.7.2014)

      Am 21. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
    12. 13. Friedensmahnwache in Wien: Dejans Gedanken (21.7.2014)

      Am 22. Juli 2014 fand die dreizehnte Friedensmahnwache in Wien statt. Wir demonstrieren friedlich für den Frieden in Europa …
      • Neu
      • HD
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 316 Followern an

%d Bloggern gefällt das: